Sie sind hier

Dein FlixBus für Göttingen

Fernbus von und nach Göttingen ab 5€

  • Fahre mit dem Testsieger
  •  
  •  
  •  
  •  

Touristische Infos über Göttingen

Allgemeine Infos über Göttingen

Die Altstadt von Göttingen ist stets einen Besuch wert und bequem mit dem Bus auf zahlreichen Linien zu erreichen. Vor allem die Fachwerkhäuser, die hier über Jahrhunderte entstanden und teilweise aufwändig restauriert wurden, faszinieren und sorgen für eine einzigartige Atmosphäre, bei der man auch mal den Kopf abschalten kann. Zudem prägen zahlreiche Denkmäler und Parks das Stadtbild von Göttingen. Die Gänseliesel auf dem Göttinger Marktplatz ist das Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig ihr bekanntestes Denkmal, zudem wird in allen Stadtteilen verschiedenen Wissenschaftlern und anderen historischen Persönlichkeiten gedacht. Eine kleine kulturelle Reise durch Göttingen kann stets mit entspannten Aufenthalten in Parks und Wäldern verbunden werden, um danach entspannt mit dem Fernbus die Heimreise anzutreten.

Sehenswürdigkeiten in Göttingen

Durch eine Bronzeplatte am Kornmarkt markiert, bietet der sogenannte "Vierkirchenblick" in jede Himmelsrichtung Aussicht auf eine Kirche. Der Aussichtspunkt ist nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Insgesamt gibt es in der Göttinger Altstadt acht Kirchen zu besichtigen, von denen St. Jacobi als höchste Kirche zugleich als Symbol der Stadt gilt. Doch nicht alle Kirchen dienen heute noch ihrem ursprünglichen Zweck. So wurde beispielsweise die Paulinerkirche zur Universitätsbibliothek umfunktioniert. Sehenswert sind auch das Göttinger Rathaus sowie zahlreiche Fachwerkhäuser. Unter ihnen ragt die spätgotische Junkernschänke heraus. Das aus dem 15. Jahrhundert stammende Gebäude besticht durch wunderschöne Schnitzereien an der Häuserfront, welche Szenen aus dem Alten Testament zeigen. Wer darüber hinaus noch weitere berühmte Denkmäler und Bauten besichtigen möchte, dem sei eine Stadtrundfahrt durch Göttingen per Bus empfohlen. Vielleicht kommt Ihr dann auch am Botanischen Garten in Göttingen vorbei. Neben dem Schutz seltener, vom Aussterben bedrohter Wildpflanzen dient der Garten vor allem als Zufluchtsort unzähliger Vogelarten, Insekten und Fledermäuse. Die Anlage lädt zum Verweilen ein und zählt jährlich über 100.000 Besucher, von denen immer mehr mit dem Bus nach Göttingen anreisen und die günstigen Busverbindungen von FlixBus nutzen.

Deine Bushaltestellen in Göttingen

Bitte beachte, dass es in Göttingen 2 Bushaltestellen gibt.

Bushaltestelle Göttingen

<p>Berliner Straße 28<br />
, 37073 Göttingen<br />
, Deutschland</p>
, Standort in Karte öffnen

Adresse

Berliner Straße 28
37073 Göttingen
Deutschland

Mehr Infos unter

Fahrplan und Haltestelle in Göttingen

Bushaltestelle Göttingen (Am Kauf Park)

Am Kauf Park 1, 37079 Göttingen, DeutschlandStandort in Karte öffnen

Adresse

Am Kauf Park 1
37079 Göttingen
Deutschland

Mehr Infos unter

Fahrplan und Haltestelle in Göttingen

Lerne mehr über Göttingen

Kultur & Geschichte

Alljährlich wird Göttingen von abertausenden Musikliebhabern bereist, die im Norden Deutschlands dem Leben und Wirken von Georg Friedrich Händel gedenken. Die Internationalen Händel-Festspiele sind die wichtigste Veranstaltung der Stadt, bei der klassischen Konzerte aufgeführt werden, aber ebenso ein modernes Programm für junge Menschen bietet. Hier heißt es, rechtzeitig  diesen Termin auf den Fernbus Fahrplan abzustimmen und zu buchen. Wer das Datum verpasst hat, sollte trotzdem einen Trip mit dem Fernbus nach Göttingen in Betracht ziehen. Über das Jahr hinweg bietet die norddeutsche Stadt weitere reizvolle Events. Der Göttinger Weihnachtsmarkt ist in ganz Norddeutschland ebenso bekannt wie das Jazzfestival im November oder der traditionelle Ostermarkt.

Nachtleben in Göttingen

Göttingen wird auch durch Bildung und Forschung charakterisiert. Nicht zuletzt stellt die bekannte Studentenszene einen Anziehungspunkt vor allem für viele junge Besucher dar. Nachts durch die Kneipen zu ziehen und am nächsten Morgen wieder pünktlich im Hörsaal der Universität zu sitzen, gehört schließlich zum Studentenleben dazu. Wer sich für Kunst, Musik oder Theater interessiert, kann abends ein Live-Konzert in einer der unzähligen Kneipen oder eine Aufführung des Deutschen Theaters besuchen Ganz wie die Studentenschaft kann man dann entweder per Fahrrad oder mit dem Bus des VSN zum Veranstaltungsort gelangen und das Auto beruhigt stehen lassen.