Sie sind hier

Sicherheit im Fernbus

Mit dem Fernbus von FlixBus sicher und zuverlässig ans Ziel

Der Fernbus ist das sicherste Verkehrsmittel auf der Straße. Laut dem statistischen Bundesamt ist im Fernverkehr der Bus die sicherste Art zu reisen. Mit FlixBus kommst Du also sicher an Dein Ziel. Sicherheit unserer Fahrgäste und der für uns eingesetzten Fahrer steht bei uns an erster Stelle: Unser grüner Fernbus entspricht höchsten Sicherheitsstandards und die für uns eingesetzten Fahrer sind entsprechend ausgebildet und werden regelmäßig geschult. Überzeuge Dich selbst vom sichersten Verkehrsmittel auf Deiner Fahrt in einem der Fernbusse von FlixBus. Unser Streckennetz gibt Dir einen Überblick über unsere europaweiten Busverbindungen.

Wir und unsere Partner setzen auf neueste Sicherheits-Features an Bord und beim Training der Fahrer

FlixBus safety training

Sicherheit im Fernbus auch dank technologischer Innovation gehört bei FlixBus zum Standard. Unsere Fernbusse sind mit neuesten elektronischen Assistenzsystemen ausgestattet, die die Sicherheit unterstützen. ESP, Notbremsassistent, Spurhalteassistenten, Abstandsregeltempomat, Lichtsensor, Umrissleuchten und vieles mehr sind im FlixBus selbstverständlich und erhöhen die Sicherheit auf Deiner Fernbus-Fahrt. Auch die Stiftung Warentest und der TÜV bestätigt die Sicherheit von Fernbussen. In regelmäßigen Abständen wird Dein FlixBus zusätzlich auf höchste Sicherheitsstandards geprüft. Hier setzen wir neben unseren speziell geschulten Mitarbeitern vom Team "Operative Sicherheit" zusätzlich auf externe Unterstützung durch den TÜV SÜD Auto Plus.

FlixBus Abfahrtskontrolle TÜV Süd Auto Plus

Die FlixBus Fahrer bringen Dich sicher hin – Tag und Nacht

Mit den Fahrern unserer Buspartner kommst Du sicher an. Alle FlixBus-Fahrer sind bestens ausgebildet und bereiten sich in regelmäßigen Sicherheits-Schulungen auf alle Situationen im Straßenverkehr optimal vor. Durch klar geregelte Lenk- und Ruhepausen stellen wir sicher, dass Dein Busfahrer jederzeit konzentriert am Steuer sitzt. In regelmäßigen Kontrollen durch interne und externe Instanzen prüfen wir die Einhaltung der gesetzlich streng geregelten Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer. Hier kontrolliert unter anderem die staatlich anerkannte BKFSchule Fahrer- und Fahrzeugdaten der FlixBus-Partner (Ergebnisse des aktuellen Sicherheitsreports). Mittels GPS-Tracking können wir zudem jederzeit Lenk- und Ruhezeiten und den Standort der FlixBusse nachvollziehen. Nachtfahrten bedienen wir bei FlixBus mit Doppelbesatzung und im regelmäßigen Fahrerwechsel. Die hier eingesetzten Fahrer sind zusätzlich speziell auf Nachtlinien-Betrieb geschult. Auch wenn Deine Reise daher manchmal länger dauert, Sicherheit hat hier oberste Priorität.

Bitte anschnallen und los geht’s

Auch Du kannst Deinen Teil zum sicheren Busfahren beitragen. Im Fernbus herrscht Anschnallpflicht. Also einfach den Bauchgurt im FlixBus anlegen und schon kann Deine sichere Fahrt losgehen. Zur Sicherheit kleiner Fahrgäste gilt neben der Anschnallpflicht im Fernbus auch die altersgerechte Beförderung mit dem passenden Kindersitz. Bitte achte also darauf, dass nicht nur Du, sondern auch Dein Kind (im passenden Kindersitz) jederzeit während der Fernbus-Fahrt sicher angeschnallt ist.
Überzeuge Dich selbst von der Sicherheit im Fernbus und buche noch heute Dein Ticket für den FlixBus. Deine Sicherheit hat für uns oberste Priorität, mit dem FlixBus bist Du sicher unterwegs.