Fernbus von und nach Aachen

Umweltfreundlich reisen

Unsere effizienten Reisebusse bieten eine erstklassige CO2-Bilanz pro zurückgelegtem Fahrgastkilometer.
Busreisen und die Umwelt

Gesundheit & Sicherheit

Schütze Dich und Deine Mitmenschen, wenn Du mit uns reist.
Mehr erfahren

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.
Mehr über unsere Apps

Komfort an Bord

Unsere Busse sind ausgestattet mit großen, komfortablen Sitzen, einer Toilette, WLAN und Steckdosen.
Unser Service an Bord

Auf dieser Seite


Bushaltestellen in Aachen

Bitte beachte, dass Dein Ticket die aktuellste Adressinformation enthält.

Entdecke alle Ziele

Häufig gestellte Fragen

Du kannst Dein Busticket nach Aachen schon ab 2,99 € buchen. Am einfachsten buchst Du Dein Ticket online auf unserer Website oder über unsere kostenlose App. Buche frühzeitig und sicher Dir die besten Preise!
Es ist ganz einfach mit FlixBus ein Busticket nach Aachen zu kaufen: Buche Dein Ticket in nur wenigen Schritten online auf unserer Website, indem Du Deinen Abfahrts- und Ankunftsort sowie Dein Reisedatum auswählst. Noch schneller findest Du Dein günstiges Fernbus Ticket mit unserer kostenlosen FlixBus App und zudem hast Du Dein Ticket immer griffbereit auf Deinem Handy!
Es gibt 1 Haltestellen in Aachen. Die Haltestellen sind Aachen station west (Henricistraße), und Du findest die Standorte auf der Karte auf dieser Seite.
Busse sind eine der komfortabelsten Arten zu reisen und FlixBus ist dazu eine der günstigsten, um Aachen zu erreichen! Je nachdem, von wo aus Du anreist, kosten Tickets nach Aachen im Durchschnitt 3,99 €. Buchst Du frühzeitig oder wählst eine Fahrt unter der Woche, reist Du mit FlixBus schon ab 2,99 € nach Aachen!
Mit Deinem FlixBus Ticket nach Aachen zu reisen ist ganz einfach! Wenn Du online gebucht hast, erhältst Du Deine Buchungsbestätigung per E-Mail. Diese enthält eine PDF, also Dein Ticket, mit einem QR-Code. Wenn Du über die FlixBus App gebucht hast, wird Dein Ticket automatisch in der App gespeichert. In beiden Fällen musst Du das Ticket nicht ausdrucken: Zeig es bei der Ticketkontrolle einfach digital vor, komm an Bord und mach‘s Dir bequem.
Wir bieten Dir verschiedene Zahlungsmethoden an, um Dein Ticket sicher zu kaufen. Du hast die Wahl zwischen Kartenzahlung, PayPal, Google Pay und vielen weiteren. Nachdem Du Deine Fahrt ausgewählt hast, werden Dir beim Checkout alle verfügbaren Methoden angezeigt und Du kannst Deine bevorzugte Zahlungsart auswählen. Solltest Du Probleme bei der Zahlung haben, findest Du hilfreiche Infos in unserem Hilfebereich. Wenn Du Dein Busticket bei unseren Fahrer:innen oder an einer unserer Verkaufsstellen kaufst, hast Du außerdem die Möglichkeit in bar zu bezahlen.
Du kannst während des Buchungsvorgangs einen Sitzplatz für Deine Fahrt nach Aachen reservieren. Neben dem klassischen Sitzplatz am Gang oder Fenster, kannst Du je nach Verfügbarkeit Deinen Wunschplatz aus unseren Kategorien wählen: Panoramasitz - für die beste Aussicht während der Fahrt, Platz mit Tisch - ideal zum Arbeiten oder Karten spielen, oder einen Extrasitz - für Reisen mit freiem Nebensitz. Weitere Infos findest Du in unserer Preisliste für Sitzplatzreservierungen.

Was kann man bei einer Busreise nach Aachen unternehmen?

Allgemeine Infos über Aachen

Aachen ist mit seinen über 200.000 Einwohnern die westlichste deutsche Großstadt und bietet nicht nur eine bewegte Geschichte, sondern auch jede Menge Freizeitmöglichkeiten für Fernbusreisende.

Der Name der Stadt stammt vom Altgermanischen Ahha und bedeutet so viel wie Wasser. Dies rührte daher, da Aachen früher v.a. wegen seiner zahlreichen Quellen bekannt war. Diesen heißen schwefelhaltigen Quellen wurde schon früher zugeschrieben, dass sie beispielsweise Rheuma heilen sollten. Auch heute noch darf Aachen sich als Kurstadt bezeichnen, auch wenn diese Bezeichnung kaum verwendet wird.

Sehenswürdigkeiten

Schon vom Fernbus nicht zu übersehen ist der Aachener Dom. Ursprünglich wurde der Aachener Dom als Pfalzkapelle Karl des Großen errichtet. Heute kann man ihn als Wahrzeichen der Stadt bezeichnen. Noch heute kann man den Marmorthron Karl des Großen begutachten, auf welchem ab 936 30 deutsche Könige gekrönt wurden. Unter dem Aachener Dom in seiner Schatzkammer verbirgt sich der größte Schatz nördlich der Alpen. U.a. wird dort die vergoldete Karlsbüste oder der Marmorsarkophag ausgestellt, in welchem Karl der Große beigesetzt wurde.

Das Ensemble aus dem Dom und der Domschatz wurde 1978 als erstes deutsches Kulturdenkmal in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Das zweite für Aachen berühmte Bauwerk, welches Du, wenn du Aachen mit dem Fernbus besuchst, nicht verpassen darfst, ist das gotische Aachener Rathaus im historischen Stadtkern. Der Bau dieses Monuments begann im 14. Jahrhundert auf den Grundmauern der Palastaula der karolingischen Kaiserpfalz. Nur einer der Türme, der sogenannte Graunusturm zeugt allerdings von der ursprünglichen Bebauung. Im Jahr 2008 und 2009 wurden fast alle Räumlichkeiten des Rathauses, wie beispielsweise der „Weiße Saal“, der „Ratssitzungssaal“ und weitere der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und können somit besucht werden.

Aachen: Kultur & Geschichte

Erstmals schriftlich erwähnt wurde Aachen im Jahr 765, nachdem der König „Pippin der Jüngere“ in Aachen einen Hof baute.

Sein Sohn „Karl der Große“ wählte diesen Hof später zu seiner Residenz und baute ihn zu einer Kaiserpfalz mit Palast und Kapelle um. Später wurde Karl der Große im Vorhof der Pfalzkapelle beigesetzt. Nachdem Otto I. im Jahre 936 in Aachen zum ostfränkischen König gekrönt wurde blieb die Stadt 600 Jahre lang der Krönungsort der deutschen Könige „sedes regia“. So wurden bis zum Jahr 1531 wurden 30 deutsche Könige im Aachener Münster gekrönt.

Von Kaiser Barbarossa wurde im Jahr 1171 n. Chr. mit dem Bau der inneren Stadtmauer, der sogenannte „Barbarossa-Mauer“ begonnen. 86 Jahre später wurde schließlich auch der äußere Mauerring angelegt. Durch einen Brand ausgebrochen in einer Bäckerstube im Jahr 1656 an der Jakobskirche wurde fast das gesamte damalige gotische Aachen zerstört.

Auch im 2. Weltkrieg machte die Zerstörung vor Aachen nicht halt. Fast 65 Prozent des Wohnraumes wurde durch Bombardements zerstört. Am 21. Oktober 1944 wurde nach der fast sechswöchigen Schlacht um Aachen, Aachen als erste deutsche Stadt von den Alliierten befreit. Aufgrund seiner kulturellen Vielfalt wurde die Stadt am 25. Mai 2009 zum Ort der Vielfalt erklärt.

Eine Fahrt mit Deinem FlixBus nach Aachen ist also auf jeden Fall förderlich für Dein Geschichtswissen!

Busse nach Aachen

Finde die günstigsten Busse nach Aachen

Suchst Du günstige Tickets nach Aachen? Bei uns findest Du Bustickets nach Aachen schon ab 2,99 € – und Du kannst sogar noch mehr sparen, wenn Du frühzeitig online buchst. Egal, von wo aus Du reist, wir haben bestimmt die passende Verbindung für Dich. Ob Städtetrip oder Urlaub, komm an Bord und genieße Deine Fahrt mit unserem kostenlosen WLAN und komfortablen Sitzen. Die Ticketbuchung ist ganz einfach und Du kannst Deine bevorzugte Zahlungsmethode wählen. Buche online, vor Ort bei einer unserer offiziellen Verkaufsstellen oder über unsere FlixBus App. Nutze die App, um Deine Buchung zu verwalten, Echtzeit-Infos zu erhalten und Dein Ticket digital bei der Ticketkontrolle vorzuzeigen. Tipp: Buche Dein Ticket frühzeitig in unserer App, um Dir die günstigsten Ticketpreise zu sichern.

Wieso Du mit FlixBus nach Aachen reisen solltest

FlixBus ist die günstigste und komfortabelste Art, nach Aachen zu reisen. Es gibt 1 Haltestelle in Aachen und Du erreichst diese von 100 Städten aus. Entdecke das FlixBus Streckennetz über unsere interaktive Karte – bestimmt ist auch Deine Stadt dabei! Die Buchung Deines Bustickets bei FlixBus ist ganz einfach: Du kannst zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen, wie z.B. Kreditkarte, PayPal, Google und Apple Pay. Bezahle sicher online über unsere Website oder in der kostenlosen FlixBus App, oder finde eine offizielle Ticketverkaufsstelle in Deiner Nähe. Wenn Du Dich für eine Fahrt mit dem Bus entscheidest, wählst Du eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel und kannst zusätzlich einen Beitrag leisten, indem Du die CO₂-Emissionen Deiner Fahrt mit nur einem Klick direkt bei der Buchung kompensierst!

Services an Bord

Reise komfortabel nach Aachen: Sobald Du an Bord Deines FlixBusses bist, kannst Du Dich entspannt zurücklehnen und unsere Services an Bord genießen. Unsere Busse sind mit Toiletten sowie ausreichend Steckdosen für Deine Endgeräte ausgestattet. Um Dein Reiseerlebnis noch komfortabler zu machen, verfügen unsere Busse über kostenloses WLAN, so dass Du E-Mails abrufen oder einfach Deine Lieblingssendung anschauen kannst, während wir Dich nach Aachen bringen. Genießt Du es zu reisen und Dir die Landschaft schon von unterwegs aus anzusehen? Gesagt und getan: Wenn Du Dein Ticket buchst, kannst Du Dir direkt Deinen Wunschsitzplatz reservieren, indem Du aus unseren verfügbaren Sitzplatzkategorien Deinen Platz auswählst. Schon gewusst? Für noch mehr Komfort hast Du auch die Möglichkeit Deinen freien Nebensitz zu buchen. Bei FlixBus musst Du Dir keine Gedanken um die Menge Deines Gepäcks machen, denn unsere Busse bieten genügend Stauraum Aachen. Bei jedem Ticket ist ein Reisegepäckstück sowie ein Handgepäckstück kostenlos enthalten.


Onboard-Services unterliegen der Verfügbarkeit