Sie sind hier

Dein FlixBus für Chemnitz

Fernbus von und nach Chemnitz ab 5€

  • Fahre mit dem Testsieger
  •  
  •  
  •  
  •  

Touristische Infos über Chemnitz

Allgemeine Infos über Chemnitz

Chemnitz ist eine Großstadt mit etwa zweihundertvierzigtausend Einwohnern, sie liegt im Südwesten des Freistaates Sachsen, eingebettet im Gebirgsbecken des Erzgebirges. Durch Chemnitz fließt der gleichnamige Fluss Chemnitz. Sie ist nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt Sachsens. Gleichzeitig ist die Stadt Hauptsitz des Bundeslandes Sachsen. Hier findet der Besucher eine Stadt mit vielen Parks sowie Grünflächen vor. Die Stadt hat etwa eintausend Hektar an Wiesen, Wald und Parks vorzuweisen. Landschaftsschutzgebiete und zwei innerstädtische Naturschutzgebiete ergänzen das Angebot für Naturfreunde, ob Besucher oder Einwohner.

Sehenswürdigkeiten in Chemnitz

Das Wahrzeichen von Chemnitz ist der Rote Turm, der nahe des Chemnitzer Zentrums zu finden ist und eine Geschichte bis weit ins Mittelalter aufweist. Von diesem markanten Bauwerk aus lassen sich bequem der Marktplatz sowie das Alte und Neue Rathaus erreichen, die ebenfalls ein Besuch wert sind und zu einer weiteren Entdeckungsreise in der Chemnitzer Innenstadt einladen. Von hier aus lassen sich übrigens zahlreiche Busverbindungen in die naturnahen Randbezirke von Chemnitz nutzen.

Eines der beeindruckendsten Gebäude auf dem Chemnitzer Stadtgelände ist das mehr als 100 Jahre alte Opernhaus. In diesem finden über das Jahr hinweg viele traditionelle Veranstaltungen statt, dennoch geht das Programm auch auf die studentische Bevölkerung ein und hält moderne Highlights aus Tanz und Theater bereit. Der prunkvolle Bau hat Chemnitz den liebevollen Beinamen "Sächsisches Bayreuth" verliehen. Lohnenswert ist übrigens auch ein Besuch Kulturpalast am Pelzmühlenteich.

Besonders sehenswert ist das Karl-Marx-Monument in Chemnitz - eine riesige, freistehend modellierte Porträtbüste, die nur den Kopf des Protagonisten der Arbeiterbewegung zeigt und im Volksmund "Nischel" genannt wird. Sehenswert sind auch das innerstädtische Architekturensemble auf dem Theaterplatz, die Kunstsammlungen im König-Albert-Museum und die neugotische Petrikirche. Aber auch die prächtige Barockfassade des Siegertschen Hauses am Marktplatz ist sehenswert.

Deine Bushaltestellen in Chemnitz

Bushaltestelle Chemnitz

<p>Omnibusbahnhof Chemnitz (Bussteig 2)<br />
, Straße der Nationen 33<br />
, 09111 Chemnitz<br />
, Deutschland</p>
, Standort in Karte öffnen

Adresse

Omnibusbahnhof Chemnitz (Bussteig 2)
Straße der Nationen 33
09111 Chemnitz
Deutschland

Mehr Infos unter

Fahrplan und Haltestelle in Chemnitz

Lerne mehr über Chemnitz

Kultur & Geschichte

Die Geschichte von Chemnitz war über die Jahrzehnte der DDR eng mit der industriellen Produktion verbunden. Diese Historie lässt sich heute noch in zahlreichen Museen der Stadt entdecken, die oftmals einen Bezug zur Industrie oder Technik besitzen. Vom Industriemuseum über das Sächsische Eisenbahnmuseum bis zum Fahrzeugmuseum in den Stern-Garagen warten viele Highlights auf Besucher der Stadt, die Vorlieben für Fahrzeugbau und Technik mitbringen. Mit einem Bus lässt sich bequem auf zahlreichen Linien zu den einzelnen Museen anreisen.

Nachtleben in Chemnitz

Die Chemnitzer Kneipenszene kann als einmalig in Deutschland betrachtet werden und ist selbst im Vergleich zu anderen Studentenstädten enorm. Wer etwas Zeit mitbringt und nicht direkt mit einem Bus weiterreisen möchte, sollte vom Busbahnhof aus in die Innenstadt von Chemnitz eintauchen und hier die zahlreichen Lokale, Restaurants und Bars entdecken. Sächsische, gesamtdeutsche und internationale Genüsse warten hier in einem jungen und lebhaften Umfeld.