Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

Fernbus von und nach Bochum ab 3,99 €

Reise an 1700 Orte in 27 europäischen Ländern und wähle täglich aus 300.000 Verbindungen aus.

Riesiges Streckennetz

Reise an 2.000 Orte in 28 europäischen Ländern und wähle täglich aus 350.000 Verbindungen aus.

Unser Streckennetz
97% unserer Fahrgäste sind mit unserem Service zufrieden und würden ein zweites Mal mit uns reisen.

Hohe Kundenzufriedenheit

97% unserer Fahrgäste sind mit unserem Service zufrieden und würden ein zweites Mal mit uns reisen.

Mehr Kundenbewertungen
Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Mehr über unsere Apps
Unsere Busausstattung: komfortable Sitze, Toilette, WLAN, Steckdosen. Wir bieten auch Getränke und Snacks an.

Komfort an Bord

Unsere Busse sind ausgestattet mit großen, komfortablen Sitzen, einer Toilette, WLAN und Steckdosen.

Unser Service an Bord

Deine Fahrpläne für Bochum

Suche Fahrplan zwischen
und
Tage auswählen
Abfahrt
Ankunft
Tage Umstiege Ab Dauer An Ab
§§ getWeekdayString(connection.weekdays) §§ §§ connection.interconnection_transfers.length §§ §§ formatTimeFilter(connection.departure.timestamp, connection.departure.tz) §§ §§ formatDuration(connection.duration.hour, connection.duration.minutes) §§ §§ formatTimeFilter(connection.arrival.timestamp, connection.arrival.tz) §§ §§ connection.price > 0 ? formatPrice(connection.price) : 'Jetzt buchen' §§
Dauer: §§ connection.duration.hour §§:§§ connection.duration.minutes < 10 ? '0' + connection.duration.minutes : connection.duration.minutes §§
Umsteigezeit: §§ connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.hour < 10 ? '0' + connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.hour : connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.hour §§:§§ connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.minutes < 10 ? '0' + connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.minutes : connection.interconnection_transfers[tripIndex-1].duration.minutes §§
§§ stop.departure.timestamp + '000' | date :'HH:mm' : stop.departure.tz §§ §§ stop.station.name §§
über  
§§ viaStop.station.name §§ §§ viaStop.station.name §§,  ...,  §§ viaStop.station.name §§ ,
§§ stop.arrival.timestamp + '000' | date :'HH:mm': stop.arrival.tz §§ §§ stop.station.name §§
über
§§ stop.arrival.timestamp + '000' | date : 'HH:mm' : stop.departure.tz §§ §§ stop.departure.timestamp + '000' | date : 'HH:mm': stop.departure.tz §§
§§ stop.station.name §§
Preis am Bus: §§ formatPrice(getPriceAtBus) §§ Keine Angabe

Interesse an Bochum? Weitere Städte, die für Kunst bekannt sind:

Entdecke Bochum durch Farinas und Steffens Augen

Wir sind Farina und Steffen, zwei Reisblogger aus Deutschland. Seit wir uns in Australien kennengelernt haben, bereisen wir gemeinsam die Welt. Die Sehnsucht nach fremden Ländern, unterschiedlichen Kulturen und der Schönheit der Natur zieht uns immer wieder an die spannendsten Orte der Erde. Dabei bereisen wir ferne Länder wie Sri Lanka, Indonesien oder Neuseeland ebenso wie die Städte vor unserer Haustür in Europa. Wir entdecken die Welt und lassen auf unserem Reiseblog Oceans and Mountains andere an unseren Erfahrungen und Abenteuern teilhaben. Auf unserem Instagram-Account und YouTube-Kanal kannst du uns auf unseren Reisen begleiten.

Unna
33 Jahre
Reiseblogger

Was kann man bei einer Busreise nach Bochum unternehmen?

Alte kalte Mine in Bochum

Allgemeine Infos über Bochum

Bochum gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Als alte Bergbaustadt ist Bochum auf den ersten Blick nicht unbedingt eine Schönheit, offenbart jedoch bei näherem Hinsehen neben alten Zechensiedlungen viele grüne Ecken, ein buntes Kneipenleben und seinen ganz eigenen Ruhrgebietscharme. Eine ehemalige Industriestadt für Liebe auf den zweiten Blick, denn nicht umsonst ist Bochum bereits von Herbert Grönemeyer besungen worden. Besonders seine Industriebrachen, die heutzutage kulturell genutzt werden, üben einen besonderen Reiz aus und ziehen viele Besucher auf der Route der Industriekultur in ihren Bann. Früher war Bochum die zechenreichste Stadt in Europa und hat bis heute den Flair von Kohle und Stahl behalten. Mit der Ruhr-Universität Bochum besitzt die Großstadt die erste neu gegründete Universität der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg und eine der größten Universitäten in Deutschland. Mit einer guten Anbindung an die umliegenden Städte Essen, Dortmund und Witten und an grüne Naherholungsgebiete, verkehrt daher viel junges Publikum in der Universitätsstadt.

St. Marien Kirche in Bochum

Sehenswürdigkeiten in Bochum

Einst ganz der Kohle und dem Stahl verschrieben, zählen alte Industriedenkmäler heute zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Bochums. Im Deutschen Bergbaumuseum kannst Du die Geschichte des Ruhrgebiets und die Entwicklung des Bergbaus hautnah erleben und an einer Führung im originalgetreu nachgebildeten Anschauungsbergwerk in 20 Meter Tiefe teilnehmen, um den Alltag unter Tage kennenzulernen. Über einen Seilfahrtsimulator gelangst Du hinab – ein unvergessliches Erlebnis. Als Teil der Route Industriekultur ist das Deutsche Bergbaumuseum das größte Bergbaumuseum der Welt und eines der am häufigsten besuchten Museen in Deutschland. Das Fördergerüst ist das Wahrzeichen Bochums und offenbart bei schönem Wetter einen wundervollen Blick über das umliegende Gebiet.

Das Eisenbahnmuseum Bochum ist als eines der größten in Deutschland eine weitere Besonderheit der Stadt und gehört ebenso zur Route der Industriekultur. Hier findest Du über 120 alte Eisenbahnen und Schienenfahrzeuge aus der Dampflokzeit, die für spätere Generationen erhalten werden. Nostalgische Schienenbusse und seltene Ausstellungsstücke der Eisenbahn, die es sonst nirgendwo mehr gibt, zählen ebenfalls hierzu. Am Bahnhof des Museums fährt die Ruhrtalbahn ab, ein Museumszug, der durch das hübsche und grüne Ruhrtal fährt und an traditionsreichen Haltepunkten hält. Es gibt auch Sonderfahrten mit historischen Zügen, eine einzigartige Erfahrung. An Sonn- und Feiertagen befördert der Wismarer Schienenbus "Schweineschnäuzchen" aus dem Jahr 1936 Besucher als Pendelzug vom Eisenbahnmuseum zum S-Bahnhof in Bochum-Dahlhausen.

Ein besonderes Highlight ist ein Besuch des Zeiss Planetariums. Bei den mit verschiedener Musik untermalten Programmen simuliert ein Projektor mit modernster Technik den Sternenhimmel und ferne Welten. Hier kannst Du Dich mit in die Weiten des Weltalls nehmen lassen.

Weitere interessante Informationen zum Weltraum findest Du in der Sternwarte Bochum. Sie ist weltbekannt seitdem der Hobbyastronom Heinz Kaminski als Erster außerhalb der Sowjetunion Signale von Sputnik I, dem ersten künstlichen Satelliten im All, empfing. Später wurden Signale der Venus empfangen, das erste Echo eines anderen Planeten in Deutschland. Die Sternwarte Bochum arbeitet zusammen mit der NASA.

Der Starlight Express ist das erfolgreichste Musical der Welt. Hier kannst Du in einer unvergesslichen Vorführung in die bunte und rasante Geschichte von Rusty der Dampflok eintauchen. Der Starlight Express mit Musik von Andrew Lloyd Webber läuft mittlerweile in Neufassung mit innovativer Licht- und Soundtechnik.

Der Ruhr-Park Bochum ist eines der größten und ältesten Einkaufszentren in Deutschland. Neben vielen Marken gibt es hier ein Kino, um den Shoppingtag ausklingen zu lassen. Angrenzend an den Ruhr-Park befindet sich die Medi Therme, eine hübsche Sauna- und Thermenlandschaft für alle Wellnessliebenden.

Bochum in der Nacht

Nachtleben und Gastronomie Bochum

Bochums Nachtleben besitzt einige angesagte Clubs, Discos und Bars. Fußläufig vom Bochumer Hauptbahnhof zieht das Bermuda3Eck als belebtes Kneipenzentrum vor allem am Wochenende Menschen auch aus den umliegenden Ruhrgebietsstädten zum Essen, Trinken oder Feiern an. Im Sommer kannst Du hier toll draußen sitzen. Von der Pommesbude bis zum Edel-Restaurant, von Szenekneipen bis hin zu tollen Bars findest Du alles, was das Herz begehrt auf dichtem Raum. Im Three Sixty werden Dir amerikanischen Gerichten serviert, das Tapas bietet leckere, spanische Kleinigkeiten und im Nhy Star gibt es tolles vietnamesisches Essen.

Zum Ruhrpott gehört Currywurst. Im Bratwursthaus im Bermuda3Eck findest Du „Die Echte von Dönninghaus“ in der berühmtesten Wurstbude Deutschlands und die Currywurst, die Herbert Grönemeyer in seinem Lied besang. Ob auf ein Bier im Freibeuter, einen Longdrink im Apartment 45 oder im Riff eine durchtanzte Nacht in der Zeche Bochum, im Matrix oder im Rockpalast, in Bochum ist einiges los. Auch das Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer bietet vielfältiges und breites Kulturprogramm.

Zum Frühstück findest Du auf dem Hans-Ehrenberg-Platz die Butterbrotbar mit selbst gebackenen, belegten Butterbroten. Magst Du Eis, wartet das I am love mit ausgefallenen Geschmackskreationen auf Dich. Vegane und vegetarische Burger gibt es übrigens im Blondie’s.

Neben dem größten kostenlosen Rock-Pop-Festivals Europas Bochum Total, das jährlich im Bermuda3Eck stattfindet, gibt es den Bochumer Musiksommer und Bochum Kulinarisch.

Bismarckturm im Stadtpark Bochum

Besonderes und Wissenswertes über Bochum

Die beeindruckende Jahrhunderthalle gilt als Beispiel für den industriellen und kulturellen Wandel im Ruhrgebiet. Die ehemalige Gaskraftzentrale des Bochumer Gussstahlwerks ist heute ein unvergleichbares Festspielhaus für Kultur und Entertainment. Als Veranstaltungsort finden hier neben der RuhrTriennale, dem internationalen Musik- und Theaterfestival im Ruhrgebiet, die 1LIVE Krone statt und zwischen Festivals, Messen, Konzerten und Ballett gibt es eine Eislaufbahn im Winter. Die Jahrhunderthalle liegt im Zentrum des Westparks, der mit großen Rasenflächen zum Verweilen einlädt. Du kannst bei einem Besuch gemütlich auf der Wiese vor der Halle liegen oder Dir im Pumpenhaus 2 ein Fahrrad ausleihen.

Der hübsche Botanische Garten der Ruhr-Universität Bochum ist eine grüne Oase und ein Ort der Ruhe und Naturerfahrung. Besonders einmalig ist der Chinesische Garten, der von chinesischen Gärtnern mit Originalteilen gebaut wurde. Neben dem Alpinum, dem Tropen- und Wüstenhaus und den Savannenhäusern gibt es große Grünflächen, die die Vegetationszonen Asiens, Europas und Nordamerikas zeigen. Vom Botanischen Garten aus kannst Du durchs Lottental wandern und den Kemnader Stausee besuchen.

Der Stadtpark Bochum ist der älteste Landschaftsgarten des Ruhrgebiets mit sehr schöner Gartenarchitektur. Der schöne Park bietet ein abwechslungsreiches und weitläufiges Gelände sowie Zugang zum Tierpark Bochum.

Im Bochumer Schauspielhaus, das zu Deutschlands renommiertesten Theatern gehört und von modernen Stücken über Klassiker auch Uraufführungen spielt, kannst Du einen kurzweiligen Abend verbringen.

Ruhrtal bei Bochum

Das Umland von Bochum

Das Umland von Bochum hat einiges zu bieten. Neben grünen Naherholungsgebieten gibt es Burgruinen, alte Haldenseen und die Ruhr. Am Kemnader Stausee kannst Du einen entspannten Nachmittag verbringen. Ob bei gutem Wetter im StrandDeck mit den Füßen im Sand und einem Getränk in der Hand zu guter Musik des Beach Clubs, bei sportlichen Aktivitäten wie Skaten, Joggen oder Stand-Up-Paddeln oder einfach beim Sonnetanken und Spazierengehen. Das Freizeitbad Heveney mit seiner Sauna, einer Beachvolleyballhalle, einem Segelhafen und einem Golfplatz findest Du direkt am Beginn des Sees. Die Fahrgastschiffe MS Kemnade und MS Schwalbe II fahren auf dem Kemnader See und der Ruhr. Sehenswert ist außerdem in der Nähe des Stauwehrs die historische Wasserburg Haus Kemnade im Stil der Renaissance und des Barocks mit seinem Restaurant und Museumsaustellungen.

Die Natur des Ruhrtals kannst Du auf einem Ausflug erkunden. Hier fährt die nostalgische Ruhrtal-Bahn entlang der Ruhr mit ihren Sehenswürdigkeiten und bezaubernden Landschaft. Die Burgruine Hardenstein liegt hier an der Herbeder Schleuse umgeben vom Naturschutzgebiet Hardenstein und in direkter Nähe des Muttentals. Das Weitmarer Holz ist ein hübsches Waldgebiet im Süden des Bochumer Stadtteils Weitmar. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern im Nordwesten der Nachbarstadt Dortmund und die Halde Rheinelbe – ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit tollem Ausblick von der fotogenen Himmelstreppe über das Ruhrgebiet.

Wo hält der FlixBus in Bochum?

Nützliche Informationen zu Deiner Fernbusfahrt nach Bochum

Bustickets ab 3,99 €
Buchbare Busverbindungen ab Bochum 127
Anzahl Bushaltestellen in Bochum 1
Land Deutschland