Sie sind hier

Reise mit dem FlixBus Fernbus nach Bad Hersfeld

Fernbus von und nach Bad Hersfeld ab 7 €

Touristische Infos über Bad Hersfeld

Eine kurze Übersicht zu Bad Hersfeld

Allgemeine Infos über Bad Hersfeld

Die Altstadt mit dem markanten Turm der Stadtkirche ist das Herzstück von Bad Hersfeld. In diesem lässt sich traditionelle Architektur ebenso entdecken wie das Flair einer modernen Kleinstadt. Als Kurort bietet die Stadt den Fernbusreisenden zahlreiche Einrichtungen und Geschäfte, die auf die Vorlieben der Gäste und Touristen eingeht. So kann beim Schlendern durch die Gassen der Altstadt in Ruhe eingekauft, Kulinarisches genossen oder einfach nur entspannt werden. Geschichtlich interessant und wohl nur den Wenigsten bekannt ist, dass Konrad Zuse, der Erfinder des ersten funktionsfähigen Computers in Bad Hersfeld wirkte. Auch ein anderer großer "Konrad", nämlich namentlich Konard Duden, Gymnasiallehrer und Schöpfer des "Rechtschreibdudens" hatte seinen Lebensmittelpunkt in der hessischen Stadt und ist dort auch begraben. Ein eisernes Denkmal erinnert heute an die beiden.

Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld

Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld

Bundesweit ist Bad Hersfeld als Kurort bekannt, der einen Aufenthalt bei diversen Erkrankungen nahelegt. Auch Touristen, die mit dem Bus nach Bad Hersfeld gelangen und Ruhe und Entspannung im Osten Hessens suchen, sind in der Kleinstadt gut aufgehoben. Beim Bummel durch den Kurpark oder die umliegende Natur der Stadt lassen sich entspannte Tage verbringen. Diese Ruhe kann schon im Vorfeld auf der Fahrt genossen werden, wenn Du mit einem Fernbus von FlixBus anreist.

Deine Bushaltestellen in Bad Hersfeld

Bushaltestelle Bad Hersfeld Bahnhof

<p>Bismarckstraße<br />
, 36251 Bad Hersfeld<br />
, Bussteig 1a<br />
, Deutschland</p>
, Standort in Karte öffnen

Bad Hersfeld Bahnhof

Bismarckstraße
36251 Bad Hersfeld
Bussteig 1a
Deutschland

Mehr Infos unter

Fahrplan und Haltestelle in Bad Hersfeld

Lerne mehr über Bad Hersfeld

Geschichte, Kunst und Kultur in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Kultur & Geschichte

Sämtliche Gäste der osthessischen Kleinstadt sollten sich einen Besuch in der Altstadt von Bad Hersfeld nicht entgehen lassen. Diese erzählt eine jahrhundertealte Geschichte und bietet mit der Stadtkirche und der alten Stiftruine die größten Sehenswürdigkeiten. Rund um das historische Gelände haben sich viele moderne Geschäfte und Restaurants etabliert, die dem Kurort einen besonderen Flair verleihen und zum Ausruhen einladen. 

Nachtleben in Bad Hersfeld

Nachtleben in Bad Hersfeld

In ganz Deutschland sind die sommerlichen Festspiele der Stadt bekannt, die ihr den Beinamen "Salzburg des Nordens" verliehen haben. Vom Theater bis zum Musical werden über Wochen hinweg diverse Events angeboten, die Gäste aus dem In- und Ausland anlocken und z. B. zur An- und Abreise mit dem Fernbus einladen. Wichtigster Spielort ist die große Stadthalle, in der auch in den anderen Jahreszeiten ein buntes Kulturprogramm angeboten wird.