§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

Fernbus von und nach Erfurt ab 4,99 €

Reise an 1700 Orte in 27 europäischen Ländern und wähle täglich aus 300.000 Verbindungen aus.

Riesiges Streckennetz

Reise an 2.000 Orte in 28 europäischen Ländern und wähle täglich aus 300.000 Verbindungen aus.

Unser Streckennetz
97% unserer Fahrgäste sind mit unserem Service zufrieden und würden ein zweites Mal mit uns reisen.

Hohe Kundenzufriedenheit

97% unserer Fahrgäste sind mit unserem Service zufrieden und würden ein zweites Mal mit uns reisen.

Mehr Kundenbewertungen
Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Mehr über unsere Apps
Unsere Busausstattung: komfortable Sitze, Toilette, WLAN, Steckdosen. Wir bieten auch Getränke und Snacks an.

Komfort an Bord

Unsere Busausstattung: komfortable Sitze, Toilette, WLAN, Steckdosen. Wir bieten auch Getränke und Snacks an.

Unser Service an Bord

Interesse an Erfurt? Weitere Städte, die für Architektur bekannt sind:

Was kann man bei einer Busreise nach Erfurt unternehmen?

Erfurt Tipps und allgemeine Informationen

Allgemeine Infos über Erfurt

Gebürtige Erfurter sind tief mit ihrer Heimat verwurzelt und möchten immer wieder dorthin zurück. Wer die 1.270 Jahre alte Thüringer Landeshauptstadt noch nicht kennt, sollte dies unbedingt ändern. Erfurt wurde im Zweiten Weltkrieg von Bombenanschlägen nahezu verschont, weshalb die Stadt einen Zauber besitzt, dem sich kein Besucher entziehen kann. Natürlich findest Du überall in der City einen Stand, wo es die leckeren Original Thüringer Rostbratwürstchen zu kaufen gibt. Ansonsten ist die spannende Stadt ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie rasant sich Thüringen zu einem Vorzeige-Bundesland in den neuen Bundesländern entwickelt hat. Mit dem Kinderkanal KiKa und einem Landesstudio des MDR hat die Stadt zudem fest einen Fuß in der deutschen Fernsehlandschaft. Im weitläufigen grünen Egapark, wohin es gute Busverbindungen gibt, wird sogar die beliebte TV-Kinderserie "Schloss Einstein" gedreht. Erfurt ist eine lebendige Metropole zwischen Traditionen, viel Kultur und tollen Events vom Jazzkonzert bis zum Radrennen. Die Kulturstadt Weimar befindet sich übrigens nur 20 Kilometer entfernt. Busverbindungen existieren zahlreich und fahren im Stundentakt. FlixBus bietet einfach die besten Busverbindungen um mit dem Fernbus nach Erfurt zu kommen. Einfach ausprobieren und die Erfurt erleben.  

Was man in Erfurt gesehen haben muss

Sehenswürdigkeiten in Erfurt

Vom Hauptbahnhof über Anger, Fischmarkt und Krämerbrücke bis hin zum Domplatz erstreckt sich das historische Stadtzentrum, das eine unglaubliche Vielfalt an gut erhaltenen Renaissance- und Gründerzeit-Häusern beherbergt und vor Sehenswürdigkeiten nur so strotzt. Schon von weitem lassen sich mit dem Erfurter Dom und der Severinskirche die markanten Markenzeichen der Stadt erkennen, die sich im Herzen der Altstadt befinden. Auf dem Domplatz erklingt die berühmte Gloriosa der Erfurter Severin-Kirche weit hörbar über die Stadt. In der Erfurter Altstadt kuscheln sich schmucke Fachwerkhäuser und historische Fassaden aneinander, hier haben sich Baustile diverser Epochen mit modernen Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten verbunden. Besonders schön ist das Renaissance-Haus Zum Roten Ochsen am Fischmarkt. Von dem lustigen Ochsen mit seinem frechen Grinsen auf dem Fries vorne am Haus kannst Du amüsante Fotos schießen. Drinnen ist übrigens die sehenswerte Kunsthalle von Erfurt. Aber auch außerhalb der Altstadt befinden sich Sehenswürdigkeiten, die Erfurt Reisende nicht verpassen sollten. Vor dem Kinderfernsehsender KIKA stehen beliebte Figuren wie das Sandmännchen, die Maus und der Elefant. Regelmäßig gibt es Führungen durch die Studios, für die Du Dich anmelden kannst. Wenn Du mit dem Bus zurück in die Altstadt von Erfurt fährst, achte mal auf das komische Denkmal am Fischmarkt: Da steht die Kult-Figur "Bernd das Brot" wie sie leibt und lebt.

Museen und Theater in Erfurt

Erfurt: Kultur & Geschichte

Theaterfans nehmen gerne den Fernbus Richtung Erfurt. Hier findest Du eine vielfältige Theaterszene vor und kannst Bühnenluft ohne Ende schnuppern. Erst wenige Jahre alt ist der Theaterneubau im Brühl, der mit seinen Glasfassaden und einer zeitgemäßen Architektur fasziniert. Im Inneren wird immer ein buntes Programm geboten, das Besucher aller Generationen anspricht. Zum Lachen geht es in Erfurt übrigens nicht in den Keller, sondern ins beliebte Kabarett "Lachgeschoss". Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Kleinkunstbühnen und Theater wie zum Beispiel "Die Arche". Checke einfach mal die Programme der einzelnen Bühnen und fahr mit dem Bus nach Erfurt zu einem Kabarettabend. Doch hiermit ist Dein Kultururlaub noch nicht beendet. Erfurt gehört zu den wichtigsten Museumsstädten in der Osthälfte Deutschlands, viele Museen genießen dabei einen nationalen oder sogar internationalen Ruf. Hervorzuheben und stets einen Besuch wert sind das Deutsche Gartenbaumuseum in der früheren Zitadelle Cyriaksburg, das kunsthistorische Angermuseum sowie die Alte Synagoge. Da die Museen im gesamten Stadtgebiet verteilt liegen, lohnt sich nach der Fahrt mit dem FlixBus einer der vielen regionalen Buslinien zu nutzen. Ergänzt um den einen oder anderen Besuch in Erfurts verschiedenen Kinos dürfte Dein Aufenthalt somit nie langweilig werden.

Nachtleben Tipps Erfurt

Nachtleben in Erfurt

Erfurt ist seit einigen Jahrhunderten eine Universitätsstadt, die junge Bevölkerung der Stadt hat daher für eine lebhafte Kneipen- und Kulturszene gesorgt. Neben Kneipen und Clubs sind es vor allem Kulturfeste wie die Jazzmeile Thüringen und andere Konzertreihen, die den Geschmack junger und junggebliebener Menschen treffen. Das Erfurter Nachtleben kommt also nicht zu kurz und bietet für alle Generationen Anreize, von der Großraumdiskothek bis zum stilvollen Restaurantbesuch.

Besonderes und Wissenswertes über Erfurt

Besonderes und Wissenswertes über Erfurt

Das Krämerbrückenfest wird seit vier Jahrzehnten im Juni eines jeden Jahres gefeiert und ist das größte Altstadtfest in Thüringen. Hunderttausende Besucher reisen hierfür jährlich nach Erfurt, wobei neben klassischer Kirmesatmosphäre vor allem der Kunsthandwerksmarkt ein Highlights darstellt. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, wobei nach einigen Glas Bier die Fahrt mit dem Bus von Erfurt nach Hause eine besonders sichere und lohnenswerte Wahl darstellt.

Erfurts Umland entdecken

Das Umland von Erfurt

Nach Deiner Ankunft am ZOB mit unseren Fernbussen kannst Du Dich ganz entspannt auf ein Radrennen freuen und steigst einfach in einen Linienbus zur weltberühmten Radrennbahn im Andreasried. Die gibt es schon seit 1929 und soll tatsächlich die älteste noch benutzte Radrennbahn der Welt sein. Erfurter Radsportler haben sogar schon Olympia-Gold geholt und die Rennen hier sind Top Events. Wer sich ebenfalls körperlich betätigen oder lieber entspannen möchte, den lockt der weitläufig Egapark. Mit dem Bus kommst du ruckzuck dorthin. Der Park ist mit 36 Hektar riesig und einer der größten seiner Art in ganz Deutschland. Du kannst Dir tropische Pflanzen im Tropenhaus anschauen oder eine Runde mit der Bimmelbahn drehen. Anschließend fährst Du mit den passenden Busverbindungen wieder zurück.

Wo hält der FlixBus in Erfurt?

Nützliche Informationen zu Deiner Fernbusfahrt nach Erfurt

Bustickets ab 4,99 €
Buchbare Busverbindungen ab Erfurt 92
Anzahl Bushaltestellen in Erfurt 1
Land Deutschland