Sie sind hier

Günstig mit dem Bus nach Mecklenburg-Vorpommern

Urlaubsziele in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fernbus bereisen
Mehr Optionen

Im Nordosten Deutschlands erwartet Dich eine einzigartige Mischung aus Seenlandschaft, wogenden Wäldern, weißen Sandstränden und Hafenstädte voller hanseatischer Tradition. Rund um die Hauptstadt Schwerin hinterließen frühere Adels- und Herrscherdynastien sehenswerte Schlösser und Residenzanlagen, während im Land der 1000 Seen südlich von Neustrelitz Urlaub auf dem Wasser auf Hausbooten oder bei Kanutouren beliebt sind. Bei Sehnsucht nach Meer und endlosen Stränden sind die Ostseeinseln Rügen und Usedom beliebte Ausflugsziele für Busreisende. Auch das Festland rund um das UNESCO-Weltkulturerbe Wismar oder die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sorgen für eine entspannende Ausflucht aus dem Alltag.



Ostseeküste Mecklenburg – Wo das Baden herzogliche Tradition hat

Plane Deinen Ostsee-Urlaub in Graal Müritz mit dem Fernbus

1793 gründeten die Mecklenburg Herzöge in Heiligendamm das erste deutsche Seebad und legten so den Grundstein der heutigen Badeurlaube an der Ostseeküste Mecklenburg. Zur Auswahl stehen Dir dabei 260 Kilometer Küste zwischen Graal-Müritz und Boltenhagen, die Du bequem mit dem Bus erreichen kannst. Leg die Beine hoch und entspanne mit einem guten Buch und kühlen Bier am Strand oder werde aktiv und erkunde die Region zu Fuß, Wasser oder auf dem Fahrrad.

Trete entlang der Küste auf gut ausgebauten Radwegen in die Pedale und genieße den endlosen Blick auf die Ostsee. Auch beim Wandern durch gut erhaltene Naturparadiese wirst Du auf wunderschöne Landschaften mit Seen, dichten Wäldern und klaren Flüssen stoßen. Auf diesen kannst Du entspannt entlang paddeln oder Du wirfst Dich in den zahlreichen Surf- und Segelrevieren in die Fluten.

Plane Deinen Ostsee-Urlaub in Lubmin mit dem Fernbus

Außergewöhnlich schöne Landschaften findest Du an der Küste in Vorpommern. Durch Wald- und Wiesenlandschaften ziehen sich Flüsse, wie die Peene, der Amazonas des Nordens. Starte von Anklam eine Kanu-Wanderung durch das Peenetal und zieh dank der geringen Fließgeschwindigkeit des Flusses gemütlich an historischen Wikingergräbern, Biberburgen und Moorgebieten vorbei. Für geführte Tages- und Wochentouren durch die vorpommerschen Flusslandschaften kannst Du Dich auf der offiziellen Vorpommer-Info Seite anmelden.

Bei einem Besuch in Greifswald solltest Du neben dem Strandbad Eldena auch beim Pommerschen Landesmuseum vorbeischauen, das anschaulich die wechselhafte Geschichte der Region erklärt und zudem zahlreiche Werke namhafter Maler beherbergt.

Plane Deinen Usedom-Urlaub in Ahlbeck mit dem Fernbus

Sowohl im Sommer oder Winter sind die lebhaften Ostseebäder wie Ahlbeck oder Kühlungsborn ideale Ausflugsziele zum Flanieren und Bummeln entlang der Promenaden und der edlen Yachthäfen. In den Hafenstädten Rostock und Wismar prägt die hanseatische Architektur das Bild der Altstädte, während die ein- und auslaufenden Fischkutter und Kreuzfahrtgiganten jeden Schiffsbegeisterten die Kamera zücken lassen. Saisonale Highlights sind die alljährlichen Hafenfeste, wie das Hanse Sail Rostock oder das Wismarer Hafenfest. Aktuelle Eventdaten findest Du auch auf  www.ostseeferien.de.


Warum Du mit dem Fernbus nach Mecklenburg-Vorpommern reisen solltest

2 Gepäckstücke inklusive

Flexible Gepäckmitnahme

Reise nach Mecklenburg-Vorpommern ohne lästiges Kofferschleppen. Auch für das Fahrrad ist bei den meisten Bussen Platz!

FlixBus Haltestellen in zentraler Lage

Haltestellen in zentraler Lage 

Wir bringen Dich direkt zu den beliebtesten Urlaubsorten in Mecklenburg-Vorpommern.

Kostenloses WLAN

Kostenloses WLAN

Genieße während Deiner Fernbusfahrt nach Mecklenburg-Vorpommern kostenloses WLAN und Steckdosen.

Günstige Preise mit FlixBus!

Günstige Tickets

Spare bei Deiner Anreise mit dem Bus nach Mecklenburg-Vorpommern und gib Dein Geld lieber für eine Kanutour auf der Mecklenburgischen Seenplatte aus!