§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

FlixBus-App für Windows 8.1

FlixBus launcht Fernbus-App für Windows 8.1

Pressemitteilung, 19/12/2014

++ Reiseinfos und Buchung per Windows Phone, Windows-Tablet und Desktop-PC ++ Ab 19. Dezember: Kostenloser Download auf www.FlixBus.de/Fernbus-App ++

München, 19/12/2014 - Die FlixBus-App ist ab sofort auch für Windows 8.1 verfügbar. Nach der iOS- und Android-Version können Fernbus-Nutzer die kostenlose App nun auch im Windows Store herunterladen. Ticket-Buchung und Reiseinfos zum FlixBus sind jetzt einfacher per Windows Phone, Tablet oder Desktop-PC abrufbar.

Fernbusfahren wird jetzt auch für Windows-Nutzer noch einfacher: Der deutschlandweite Fernbusanbieter FlixBus launcht die erste Fernbus-App für Windows 8.1. FlixBus-Gründer und Geschäftsführer Daniel Krauss freut sich als ehemaliger Manager bei Microsoft ganz besonders. Daniel Krauss: „Nützliche Features wie Verspätungsinfos und der Haltestellenfinder gibt’s jetzt endlich auch im klassischen Windows-Kachel-Format. Die FlixBus-Apps für iOS und Android wurden in diesem Jahr knapp 500.000 Mal heruntergeladen. Mit der Windows 8.1-Version sind wir nun auf allen großen Plattformen präsent.

Windows-Nutzer können ihr FlixBus-Ticket nun einfach per App buchen und den QR-Code beim Busfahrer auf Windows Phone oder Tablet vorzeigen. Daniel Krauss: „So spart man sich den Ausdruck seines Fernbus-Tickets und schont die Umwelt.“ In der „Angebotsecke“ werden FlixBus-Nutzer immer über aktuelle Fernbus-Schnäppchen informiert. Die neue FlixBus-App steht ab 19. Dezember 2014 im Windows Phone Store und im Windows Store zum kostenlosen Download bereit.