Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

EY Award 2018 – FlixMobility für herausragende Unternehmerleistung ausgezeichnet

EY Award 2018 – FlixMobility für herausragende Unternehmerleistung ausgezeichnet

++ FlixMobility erhält „Entrepreneur of the Year Award 2018” ++ Auszeichnung in der Kategorie „Junge Unternehmen“ ++ 33 inhabergeführte und mittelständische Unternehmen im Finale von EY ++ FlixMobility vertritt Deutschland 2019 beim „World Entrepreneur of the Year“ in Monaco 

Berlin/München, 22. Oktober 2018 – FlixMobility ist Gewinner des Wettbewerbs „Entrepreneur of the Year 2018“ in der Kategorie „Junge Unternehmen“. Der Mobilitätsanbieter führt somit nach einem mehrstufigen Auswahlprozess die Liste der Unternehmen in der Kategorie „Junge Unternehmen“ an, die am Wettbewerb teilgenommen haben. 

Zu den Beurteilungskriterien der unabhängigen Jury zählten Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. Verliehen wurden die Preise in den Kategorien „Industrie“, „Dienstleistung und IT“, „Konsumgüter und Handel“, „Digitale Transformation“ und „Junge Unternehmen“. Preisträger FlixMobility vertritt Deutschland außerdem bei der Wahl zum „EY World Entrepreneur Of The Year“, die 2019 in Monaco stattfinden wird. 

„Zusammen mit unserem starken Team und einem ausgeprägten Unternehmergeist haben wir in den letzten fünf Jahren Mobilitätsgeschichte geschrieben. FlixBus und FlixTrain haben sich in Europa als beliebte Reisealternativen fest etabliert und wurden bisher von über 100 Millionen Reisenden genutzt“, so André Schwämmlein, Mitgründer und Geschäftsführer FlixMobility. 

„Den Gründern ist es gelungen, ein klassisches Verkehrsmittel zu digitalisieren, die Buchung zu vereinfachen und das Reisen komfortabler, günstiger und zu einem besonderen Erlebnis zu machen“, so die Begründung der Jury des Wettbewerbs in der Laudatio.

FlixBus wurde 2011 durch André Schwämmlein, Jochen Engert und Daniel Krauss in München gegründet. Durch einen ausgeprägten Startup-Spirit hat das Unternehmen sein Angebot in Europa und seit 2018 auch in den USA rasant ausgebaut und arbeitet jeden Tag hart daran den Kunden das beste Reiseerlebnis zu ermöglichen. In Kooperation mit starken Bus- und Zugpartnern aus dem regionalen Mittelstand hat FlixMobility tausende neue Jobs in Deutschland geschaffen. 

Der „Entrepreneur of the Year“ Award gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Unternehmerinnen und Unternehmer für besondere Leistungen aus. In Deutschland wird der Preis 2018 zum 22. Mal verliehen: Eine unabhängige Jury wählt die Gewinner in den verschiedenen Kategorien sowie die Ehrenpreisträger aus. Die Verleihung fand am 19. Oktober im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. 

Download Pressemitteilung (PDF)