Busreisen zu den besten Freizeitparks Europas

Unkomplizierte Anreise mit dem Bus zu Freizeitparks in Deutschland und Europa

Deutsche und internationale Freizeitparks für jeden Geschmack

Wusstest Du schon, dass Du mit dem Fernbus bis vor die Tür der aufregendsten Freizeitparks Europas gefahren werden kannst? Ob Adrenalinjunkie auf der Suche nach den steilsten Loopings oder Zuckerwatte-Fans, die sich auf tolle Shows und die knisternde Parkatmosphäre freuen, FlixBus bringt Dich zu Deinem Lieblingspark. Inzwischen finden sich einige der besten und beliebtesten Freizeitparks Europas in unserem Netzwerk! Um Dir Deine Entscheidung für die nächste Busreise zu erleichtern, haben wir Dir einen übersichtlichen Freizeitpark-Guide zusammengestellt: Freu Dich auf den Europa-Park, Heide Park, Hansa-Park und viele mehr.

Europa-Park

Übersicht: Der Europa-Park ist einer der beliebtesten Freizeitparks Europas. Besucher aus ganz Europa strömen täglich durch die Parkpforten, denn wo sonst kann man an nur einem Tag 15 unterschiedliche Themenbereiche besuchen? Je nachdem, in welchem Bereich des Parks Du Dich aufhältst, wird Dir eine landestypische Atmosphäre vermittelt. Doch der Europa-Park ist nicht nur eine bunte Mischung unterschiedlichster Kulturen, sondern auch Standort zahlreicher aufregender Achterbahnen und Fahrgeschäfte. Zudem werden regelmäßig spannende Shows zum Besten gegeben und dank dem Gastronomieangebot bist Du bei Deinem Tages- oder Wochenendausflug im Europa-Park immer bestens verpflegt.

Wo liegt der Europa-Park? Der Europa-Park befindet sich in der deutschen Gemeinde Rust in Baden-Württemberg. Von z.B. Zürich, Hamburg, oder Stuttgart kannst Du direkt nach Rust mit dem Fernbus reisen. Doch ob mit oder ohne Umsteigen, es gibt noch zahlreiche weitere Verbindungsmöglichkeiten. Von unserer Bushaltestelle sind es dann nur noch ein paar Schritte bis zum Parkeingang. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Rust.

Spannung Pur im Europa-Park

Für Adrenalinjunkies ✯

Bist Du bereit einige der spektakulärsten Fahrgeschäfte, die Europas Freizeitparks zu bieten haben, am eigenen Leib auszuprobieren? Dir stehen 13 unterschiedliche Achterbahnen zur Auswahl, die Deinen Puls in die Höhe treiben werden!

Unsere Europa-Park-Tipps:

Silver Star: Der Silver Star ist die zweithöchste und viertschnellste Achterbahn in Europa und wird Deinen Magen mit Garantie auf den Kopf stellen! Denkst Du Deine Nerven überstehen den Hyper Coaster mit einer maximalen Beschleunigung von 4g? Für viele die perfekte Mischung aus purer Angst und Vergnügen.

Blue Fire Megacoaster: Du wolltest schon immer mal wissen, wie sich ein Katapultgeschoss wohl fühlt? Im isländischen Teil des Parks kannst Du dem Erlebnis sehr nahe kommen. Auf der Blue Fire Stahlachterbahn wirst Du von in nur 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt!

Wodan – Timburcoaster: Ebenfalls im isländischen Teil steht der beeindruckende Wodan-Timburcoaster. Wie der Name schon verrät – eine Mischung aus dem Gott Odin aus der skandinavischen Mythologie und dem isländischen Wort für Holz – ist der Wodan – Timburcoaster eine Holzachterbahn. Bei einer Länge von 1050 Metern und auf einer schwindelerregenden Höhe von 40 Metern krallt man sich schon mal ein bisschen fester in seinen Sitz.

Genieße einen entspannten Tag im Europa-Park

Zum Verringern des Puls ✌

Wenn der Adrenalinspiegel bereits hoch genug ist und Du einfach mal eine Pause machen willst, solltest Du eine der vielen Shows mit internationalen Performances und Künstlern im Europa-Park besuchen.

Unsere Europa-Park-Tipps:

Bella Bolla: Verpasse nicht die Show des berühmten Hammou Bensalah, der vor Deinen Augen eine magische Welt aus Seife und Wasser erschaffen wird. Sobald Du seine magischen Illusionen aus Seifenblasengebilden live erlebst, wirst Du Dich fragen, warum Du mit dem Seifenblasen als Kind aufgehört hast.

Rhode Island Water Fire: Diese Showeinlage ist vor allem nach Sonnenuntergang ein echtes visuelles Highlight. Bei der Mischung aus atmosphärischer Musik, Lichteffekten, tanzenden Wasserfontänen und Feuer richten sich die Haare auf den Unterarmen ganz automatisch auf.

Traumzeit-Dome “The Secrets of Gravity - From Europe to Space”: Die perfekte Verschnaufpause, wenn Deine Füße nach einer Pause schreien oder Du nach Deiner letzten Achterbahnfahrt das Bedürfnis spürst Dich kurz hinzulegen. Während der 10 minütigen Vorführung im 360 Grad Kino gehst Du auf den Spuren Albert Einsteins auf eine Reise aus dem schönen Europa ins Weltall

Buche Deine Busreise zum Europa-Park Rust

Heide Park

Übersicht: Bei einer Auswahl von 42 unterschiedlichen Fahrgeschäften lohnt sich eine Busreise zum Heidepark für alle Adrenalinjunkies, die die Abwechslung lieben. Freu Dich auf Europas schnellste und höchste Holzachterbahn und den größten FreeFall der Welt. Wenn Dir das eher den Schweiß auf die Stirn treibt, keine Sorge, es gibt genug weitere Alternativen, die Dir zusagen werden.

Wo liegt der Heidepark? Ein paar Kilometer nördlich von Soltau liegt der Heidepark, einer der größten Freizeitparks Deutschland. Um Deine Anfahrt brauchst Du Dir keine Sorge machen, Dein FlixBus bringt Dich Direkt zum Eingang des Heideparks. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Soltau.

Spannung Pur im Heide Park

Für Adrenalinjunkies ✯

Neun der 42 Fahrgeschäfte im Heidepark fallen unter die Thrillseeker Kategorie, die Dich die Welt aus allen möglichen Blickwinkel sehen lassen werden; die meiste Zeit wohl kopfüber.

Unsere Heide Park-Tipps:

Big Loop: Einmal pro Fahrt die Welt kopfüber zu sehen ist dir nicht genug? Kein Problem für die Big Loop Achterbahn, die Dich durch zwei 30 Meter hohe Loopings und einen doppelten Korkenzieher schickt. Vergiss also nicht vorher Deine Cap abzusetzen!

Flug der Dämonen: Du würdest bei Achterbahnen am liebsten auf jegliche Form von Boden oder Seitenwand verzichten um den Gegenwind möglichst stark zu fühlen? Dann probier den Wing Coaster Flug der Dämonen. Hier sitzt Du seitlich der Schienen auf den Schwingen des Dämons und erfährst das aufregende Gefühl des freien Flugs über das Parkgelände.

Desert Race: Vom Dschungel in die Wüste geht es mit der Desert Race Katapultstart-Achterbahn. Steig ein, wenn Du schon immer mal wissen, wie sich Formel-1-Fahrer bei einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2,4 Sekunden fühlen

Gestalte Deinen Heide Park Besuch relaxt

Zum Verringern des Puls ✌

Im Heide Park sind außergewöhnliche Events an der Tagesordnung, sodass der Park oft über seine gewöhnlichen Öffnungszeiten geöffnet bleibt. Vergiss also nicht den Eventkalender auf der Heide Park Website zu checken, bevor Du mit dem Fernbus den Park besuchst.

Unsere Heide Park-Tipps:

Floßfahrt: Wenn es Dir zu hektisch wird, nimm Dir eine Auszeit und unternimm eine Floßfahrt an einem idyllischen Fluss entlang. Mit bis zu drei Freunden kannst Du Dich neun Minuten lang an Wasservögeln und stimmigen Holzhütten entlang treiben lassen.

Dampfkarussel: Der Klassiker unter den Fahrgeschäften ist natürlich auch im Heidepark vertreten. Erwecke Deine Kindheitserinnerung und drehe eine Runde, dafür ist man nie zu alt.

Monorail: Für einen ersten Überblick über das Parkgelände ist eine Fahrt in der Monorail-Bahn perfekt geeignet und Deine Chance den Monorail-Song von den Simpsons aus voller Kehle zu singen.

Buche Deine Busreise zum Heide Park Soltau

HANSA-PARK

Übersicht: Der schon mehrfach ausgezeichnete HANSA-PARK ist Deutschlands einziger Freizeitpark, der direkt am Meer liegt. 125 verschiedene Fahrgeschäfte und Attraktionen warten darauf von Dir getestet zu werden, darunter Deutschlands schnellste Achterbahn. Passend zur Lage an der Ostsee lautet das aktuelle Bauprojekt „Die Hanse in Europa“. Entdecke originalgetreue Nachbauten historischer Gebäude aus den wichtigsten Hansestädten, z.B. das unverkennbare Lübecker Holstentor oder die in bunten Farben gehaltenen Handelshäuser Bergens.

Wo liegt der HANSA-PARK? Der Freizeitpark liegt nur einen Steinwurf von Sierksdorf entfernt an der Lübecker Bucht. Bei einer Busreise zum HANSA-PARK musst Du von der FlixBus Bushaltestelle auf dem Großparkplatz nur einmal kurz die Straße überqueren und schon kannst Du Dich ins Vergnügen stürzen. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Sierksdorf.

Spannung Pur im Hansa Park

Für Adrenalinjunkies ✯

Mit einem eigenen Themenbereich mit dem so passenden Namen „Nervenkitzel“ kannst Du Dir sicher sein, dass genau dieser bei einer Busreise zum HANSA-PARK nicht zu kurz kommen wird.

Unsere HANSA-Park-Tipps:

Crazy Mine: Bei einer Fahrt auf der Crazy Mine bekommst Du genau das, was der Name verspricht. Kaum an Bord gehst Du auf eine atemberaubende Entdeckungstour tief hinein in einen Goldgräber-Schacht und das Ganze in rasender Geschwindigkeit.

Die Glocke: Bereit zum Abflug? Im Themenbereich „Mexiko“ nimmt die 80 Tonnen schwere Attraktion mit bis zu 70 km/h die Fahrt auf und katapultiert Dich in die Luft. Wenn Du schon immer mal wissen wolltest wie sich der Klöppel einer Glocke fühlt, bist Du hier genau richtig.

Schwur des Kärnan: Vielleicht ist Dein erster Gedanke: Wer oder was zum Teufel ist Kärnan? Hinter dem im Jahr 2015 eröffneten Hyper-Coaster steckt eine ganz besondere Hintergrundgeschichte. Neugierig geworden? Dann auf in den Bus und zum HANSA-PARK!

Gestalte Deinen Hansa Park Besuch relaxt

Zum Verringern des Puls ✌

Wer nur wegen den Achterbahnen den HANSA-PARK besucht, verpasst möglicherweise einige der gemächlicheren Attraktionen, die aber genauso sehenswert sind.

Unsere HANSA-PARK-Tipps:

Blumenmeer-Bootsfahrt: Entlang bunten und angenehm riechenden Blumenmeeren schipperst Du einem Zustand der absoluten Entspannung entgegen.

Die Schlange von Midgard: Als Achterbahn für die ganze Familie unterhält diese weniger durch Geschwindigkeit oder Fallhöhe, sondern durch die liebevoll inszenierte Hintergrundgeschichte, die Dich in die mythische Welt der Wikinger entführen wird.

Holstein Turm: Schon bei der Anfahrt zum HANSA-PARK wirst Du die prägnante Landmarke des Parks erkennen können. Der 100 Meter hohe Gyro-Tower befindet sich direkt am Parkeingang und ist ein guter Start für den Tag. Sobald sich die Kabine ganz nach oben geschraubt hat, kannst Du sowohl die Aussicht auf die Lübecker Bucht genießen, als auch alle Fahrgeschäfte erspähen.

Buche Deine Busreise zum HANSA-PARK

Legoland Deutschland

Übersicht: Im bayerischen Günzburg befindet sich seit 2002 eines der drei europäischen Legoländer. Hier wurden mithilfe von mehr als 50 Millionen der weltbekannten Steine verschiedene Wahrzeichen und Themenbereiche detailgetreu nachgebaut. Von der mittelalterlichen Ritterburg und einem Piratenschiff bis zum Brandenburger Tor und dem Schloss Neuschwanstein: Hier findest Du einen interessanten Mix aus realen Gebäuden und typischen Legowelten. Das Legoland Deutschland bietet so viele Shows und Attraktionen, dass man dort problemlos mehrere Tage verbringen kann. Aus diesem Grund gibt es neben dem eigentlichen Park auch ein Feriendorf. Nach einer Nacht in einem Themenzimmer oder in einem Campingfass kannst Du am nächsten Tag den Park erfrischt von Neuem erleben.

Wo liegt das Legoland Deutschland? Das Legoland Deutschland liegt vor den Toren des bayerischen Günzburgs an der A8 zwischen Augsburg und Ulm. Dein FlixBus hält an einem Parkplatz direkt am Haupteingang, sodass Dein Tag im Legoland sofort starten kann. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Günzburg.

Spannung pur im Legoland Deutschland

Für Adrenalinjunkies ✯

Das Legoland kann nicht nur mit seinen Modellbauten beeindrucken, sondern auch mit seinen liebevoll gestalteten Attraktionen. Doch täusche Dich nicht: Die Fahrten sind bei weitem kein Kinderspiel.

Unsere Legoland Deutschland-Tipps:

Flying Ninjago: Wolltest Du nicht schon immer mal wie ein Ninja durch die Lüfte wirbeln? Mit dem Flying Ninjago saust Du in 22 Metern Höhe über den Themenbereich Little Asia hinweg und drehst dich dabei auch um die eigene Achse.

Projekt X: Bei dieser Achterbahn schnellst Du in einem LEGO-Auto durch enge Kurven.

Power Builder: Hier werden frühere Kinderträume wahr. Lass Dich von einer Roboterhand durch die Luft schwingen, was zu allerhand Drehungen und Loopings führt. Die Geschwindigkeit und Intensität kannst Du dabei selbst bestimmen.

Genieße einen entspannten Tag im Legoland Deutschland

Zum Verringern des Puls ✌

Das Legoland ist natürlich der optimale Ort, um bei schönem Wetter durch den Park zu schlendern und die Details an den kleinen und großen Nachbauten zu bestaunen.

Unsere Legoland Deutschland-Tipps:

Miniland: Das zentral gelegene Miniland ist sicherlich eines der "größten" Highlights des Legolands. Hier wurden diverse Wahrzeichen aus Millionen von Steinen detailgetreu nachgebaut. Hier findest Du zum Beispiel das Brandenburger Tor, Schloss Neuschwanstein, die Frankfurter Skyline und einen fünf Meter hohen Burj Khalifa. Wer braucht dann noch nach einen Trip nach Dubai?

Aussichtsturm: Natürlich darf auch im Legoland kein Aussichtsturm fehlen. Aus 50 Metern Höhe kann man sich einen schönen Überblick über das Parkgelände verschaffen und den Weg zur nächsten Attraktion planen. .

Reich der Pharaonen: Die Pharaonenstatue und der Obelisk sind schon von Weitem ein echter Hingucker. Hier findest Du auch das Fahrgeschäft Tempel X-pedition.

Buche Deine Busreise zum Legoland Deutschland

Allgäu Skyline Park

Übersicht: Im bayerischen Bad Wörishofen zwischen Memmingen und München begeistert der Skyline Park seit 1999 Besucher jeder Altersgruppe, denn unter den mehr als 60 Attraktionen ist für jeden kleinen und großen Freizeitparkfan etwas dabei. Auf dem Gelände des inhabergeführten Parks werden auch regelmäßig abwechslungsreiche Events organisiert. So wird während der Sommerferienzeit von Ende Juli bis Ende August täglich ein unterhaltsames Showprogramm aufgeführt. Außerdem findet am 8. Juli erstmals das Allgäu Open Air auf dem Parkgelände statt. An diesem Samstag wird mit bayerischen Bands, Biergarten und Feuerwerk bis in Nacht gefeiert. Am 14. August steigt außerdem eine 90er Party unter dem Motto „Skyline Park bei Nacht“, erneut mit Live-Bands, Feuerwerk und der Möglichkeit bis Mitternacht alle Parkattraktionen zu nutzen.

Wo liegt der Skyline Park? Der Skyline Park liegt etwa 90 km westlich von München im bayerischen Bad Wörishofen. Dein FlixBus bringt Dich direkt vor den Haupteingang, so einfach kann die Reisevorbereitung sein! Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Bad Wörishofen.

Spannung pur im Allgäu Skyline Park

Für Adrenalinjunkies ✯

Adrenalinjunkies finden im Skyline Park mehrere aufregende Fahrgeschäfte für die richtige Portion Nervenkitzel. Freu Dich auf sieben weitere Attraktionen für die Saison 2017, klares Highlight unter den Neuerungen ist dabei der Sky Dragster.

Unsere Skyline Park-Tipps:

Sky Dragster: Bei diesem innovativen Motorrad-Coaster können zwei Personen in einem futuristischen Motorbike über die schienengeführte Strecke flitzen und durch Gasgeben und Bremsen selbst die Geschwindigkeit bestimmen.

Sky Wheel: Die höchste Überkopf-Achterbahn Europas zieht Dich zuerst 50 Meter in die Höhe, bevor du anschließend kopfüber mit bis zu 105 Stundenkilometer in die Tiefe rauschst. Während der zweiminütigen Fahrt erfährst Du bis zu 5 G.

Sky Jet: Der Sky Jet verbindet Nervenkitzel mit einer tollen Aussicht. Während Du noch den Blick über den Park aus 30 Metern Höhe genießt und die Beine entspannt baumeln lässt, geht es nur Sekunden später im Sturzflug wieder nach unten. Gute Fahrt!

Genieße einen entspannten Tag im Allgäu Skyline Park

Zum Verringern des Puls ✌

Der Skyline Park bietet auch viele Möglichkeiten entspannt das schöne Wetter zu genießen, sowohl aus luftiger Höhe mit schöner Aussicht, als auch inmitten des kühlen Nass.

Unsere Skyline Park-Tipps:

Parkbähnchen: Spring einfach an einer der durch den ganzen Park verteilten Haltestellen auf und lass Dich gemütlich zur nächsten Attraktion chauffieren. Die komplette Runde durch den Skyline Park dauert etwa 15 Minuten.

Riesenrad: Ebenfalls einen guten Überblick über den Park kannst Du Dir aus 40 Metern Höhe im Riesenrad verschaffen. Von hier sieht die Welt nochmal komplett anders aus.

Tretbootfahren: In unmittelbarer Nähe zum Riesenrad findest Du auch den Tretbootsee im Skyline Park. Bei tollem Wetter kannst Du Dich hier treiben lassen oder gemütlich in die Pedale treten und Deine Runden drehen.

Buche Deine Busreise zum Allgäu Skyline Park

Tivoli

Übersicht: Das Tivoli in Kopenhagen zählt zu den ältesten Vergnügungs- und Freizeitparks der Welt und begeistert seit der Eröffnung 1843 seine Besucher mit aufwendiger und durchdachter Gestaltung. Die Mischung aus Botanischen Garten, Open-Air-Theater, interaktiver Märchenlandschaft und rasanten Fahrgeschäften für Groß und Klein soll auch Walt Disney bei einem Parkbesuch für seinen eigenen Themenpark inspiriert haben.

Wo liegt der Tivoli Park? Einzigartiger Vorteil des Tivoli Parks ist seine Lage inmitten der dänischen Hauptstadt Kopenhagens. So kannst Du nach oder vor Deinem Parkbesuch noch einen Stadtbummel dranhängen und der kleinen Meerjungfrau einen Anstandsbesuch abstatten. Von der FlixBus-Haltestelle am Hauptbahnhof Kopenhagen musst Du nur einen siebenminütigen Fußmarsch bis zum Tivolieingang in der Vesterbrogade auf Dich nehmen. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Kopenhagen.

Tivoli Öffnungszeiten: Der Park öffnet seine Pforten regulär von Anfang April bis Ende September, doch das Tivoli unterbricht seine Winterpause zu Halloween und Weihnachten. Nutze im Sommer auf jeden Fall die langen Öffnungszeiten bis Mitternacht (Sonntag – Donnerstag nur 23 Uhr) aus, um den Park in seiner stimmungsvollen Beleuchtung zu sehen.

Ein Tag voller Überraschungen im Tivoli Park

Für Adrenalinjunkies ✯

Auch wenn viele den Park aufgrund seiner Themenwelten und Gartenanlagen besuchen, kannst Du Dich auf einige Fahrgeschäfte freuen, die Deinen Magen auf die Probe stellen werden!

Unsere Tivoli-Tipps:

Rutschebanen: Lass Dich nicht von dem simplen Namen (auf Deutsch Achterbahn) täuschen: Auf einer der ältesten Holzachterbahnen der Welt geht es auf Berggipfeln hoch und runter. Wenn Du es schaffst Dein Lächeln zu bewahren, kannst Du Dir danach einen Abzug von den bei der Fahrt aufgenommenen Fotos kaufen.

Dæmonen: Bei drei Loopings und einer zu erreichenden Höhe von 28 Metern hat sich die Achterbahn seinen teuflischen Namen mehr als verdient.

Odin Ekspressen: Die Achterbahn mag auf den ersten Blick harmlos wirken, doch die Kurven und Drehungen der Stahlachterbahn haben es in sich. Sicher Dir die Plätze in der letzten Reihe, um den maximalen Fahrspaß zu erleben!

Das Tivoli wird Dich in eine Märchenwelt entführen

Zum Verringern des Puls ✌

Die Atmosphäre des Parks verleiht jeder Live-Performance das gewisse Etwas. In den Sommermonaten wechseln sich dänische und internationale Musikgrößen auf der Open-Air-Bühne ab und in der Tivoli Konzerthalle zeigen Tänzer unterschiedlicher Genres ihr Können.

Unsere Tivoli-Tipps:

Dragebådene: Die Drachenboote sind ein wahrer Tivoli-Klassiker. Steig ein und schippere an Tivolis Küste entlang. Am Tag gehen vor allem junge Seefahrer auf Abenteuerfahrt, doch sobald es dunkel wird, brechen vermehrt verliebte Paare zu einer Bootsfahrt unterm Sternenhimmel auf.

Star Flyer: Geh mit dem höchsten Karussell Nordeuropas in die Luft und entdecke Kopenhagen bei einer stattlichen Höhe von 80 Metern von oben. Besonders schön sind die Fahrten, wenn die Sonne untergegangen ist und der Star Flyer wie der ganze Park stimmungsvoll beleuchtet ist.

Den flyvende Kuffert: Ein Muss für jeden Märchen- und Hans Christian Andersen Fan. Reise in einer Schatztruhe durch die Fantasiewelten seiner Geschichten und erwecke Kindheitserinnerungen.

Buche Deine Busreise zum Tivoli Kopenhagen

Gardaland

Übersicht: Der Gardasee ist nicht nur bei Sportlern und Weinkennern ein beliebtes und wunderschönes Urlaubsziel. Auch Freizeitpark-Fans unternehmen für einen Besuch im Gardaland immer mehr Busreisen über die Alpen. Neben seiner tollen Lage bietet der Park für alle Altersgruppen stundenlange Unterhaltung und Fahrspaß und begeistert so jährlich Millionen von Besuchern.

Wo liegt Gardaland? Der größte Freizeitpark Italiens befindet sich am Südufer des Sees in Castelnuovo del Garda. Den Freizeitpark-Eingang und die FlixBus Haltestelle in Castelnuovo del Garda trennt nur ein Fußmarsch von wenigen Minuten. Alternativ kannst Du auch einen Fernbus nach Verona buchen, von wo aus Du mit der regionalen Buslinie 164 (ATV) das Gardaland in einer Stunde Fahrtzeit erreichst. Weitere Informationen zur Haltestelle und dem Busfahrplan findest Du auf unserer Übersichtsseite für Castelnuovo del Garda.

Aufregende Fahrten im Gardaland

Für Adrenalinjunkies ✯

Im Themenbereich „Adrenaline“ wirst Du Dich sicher gut aufgehoben fühlen, denn hier wird das Motto in die Tat umgesetzt. Die Mischung aus klassischen Achterbahnen, die teilweise schon jahrzehntelang Besucher zum Kreischen gebracht haben und innovativen Attraktionen werden Dich die Zeit vergessen lassen.

Unsere Gardaland-Tipps:

Oblivion – The Black Hole: Der einzige Dive Coaster Italiens lässt Dich von einer Hohe von 24,5 Metern in die Tiefe rasen und nimmt bei seiner Fahrt ins schwarze Loch Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h an. Verständlich, wenn Du Dich nach dieser Fahrt erstmal kurz sammeln musst.

Raptor: Bei der Fahrt mit dem Wing Coaster wirst Du Dich in die Filmreihe „Jurassic Park“ versetzt fühlen. An die Flügeln des räuberischen Dinosauriers geschnallt und ihm so vollkommen ausgeliefert, nimmst Du die Fahrt auf, während Deine Füße über das Nichts fliegen

Magic Mountain: Bei einer Fahrt auf dem quasi Achterbahn-Urgestein des Parks kannst Du Dich auf Loopings, doppelte Korkenziehen und einen Helix freuen. Vergiss nicht beim höchsten Punkt der Achterbahn die Augen aufzumachen, sonst entgeht Dir ein fantastischer Blick auf den Gardasee.

Genieße einen entspannten Tag im Gardaland

Zum Verringern des Puls ✌

Neben den Achterbahnen und der wunderschönen Umgebung hat das Gardaland noch zahlreiche weitere Aktivitäten zu bieten, wenn Du eine Pause von dem vielen Kopfüber-Hängen und abschnürenden Gurten brauchst.

Unsere Gardaland-Tipps:

Jungle Rapids: Ein echtes Abenteuer und unübertreffbarer Gruppenspaß ist eine Rafting-Fahrt mit der Jungle Rapids Bahn. Die Strömung zieht Dich durch dichten Dschungel voller antiker Tempel und Wasserfälle. Wer war nochmal Indiana Jones?

Flying Island: Was nach einem Fantasy Roman oder Computerspiel klingt, kannst Du im Gardaland hautnah selber erleben. Nimm Dir auf 50 Meter Höhe eine Auszeit von dem Trubel und Gewusel unter Dir und genieße einfach den wunderschönen Panoramablick auf Deine Umgebung.

Kung Fu Panda Academy: Diese brandneue Attraktion wird sich zweifellos schnell zum Besuchermagneten entwickeln, man bedenke nur den Erfolg der Filmreihe. Meistere die Kurven und Abfahrten der Kung Fu Panda Master Achterbahn, treffe Deine Lieblingscharaktere und lass Dir fernöstliche Köstlichkeiten im Themenrestaurant schmecken.

Buche Deine Busreise zum Gardaland

Nichts für Dich dabei gewesen?

Zurück zur Reisetipps Übersicht

Buche Deine Busreise zum Freizeitpark Deiner Wahl

Miete einen FlixBus Fernbus für Deine Gruppenreise zum Freizeitpark

Gruppenreisen zum Freizeitpark

Du hättest bei Deiner Busreise zum Freizeitpark am liebsten den Bus für Dich und Deine Freunde, Deine Klasse oder Deinen Sportverein ganz alleine? Du möchtest Dir nicht von Busfahrplänen vorschreiben lassen, wann Du den Freizeitpark wieder zu verlassen hast? Und am allerliebsten würdest Du direkt vor Deiner Haustür abgeholt werden?

Dann probiere doch einfach mal FlixBus Mieten aus und chartere für Deine individuelle Gruppenreise einen Bus! Deine Vorteile bei FlixBus Mieten:

  • Erhalte Dein Angebot sofort online
  • Kostenlose Reservierungen
  • Busfahrer im Preis inklusive
  • Abholung an Deiner Haustür oder Ort Deiner Wahl
  • Moderne, TÜV-zertifizierte Busse
  • Kostenlose Buchungsänderung & Stornierung (bis 14 Tage vor Abfahrt)