Sie sind hier

Mit dem Fernbus zur Kreuz- oder Fährfahrt anreisen

Plane Deine Anreise zur nächsten Kreuzfahrt mit dem Fernbus
Mehr Optionen

Plane Deine Anreise zu Kreuzfahrt- und Fährhäfen mit FlixBus

Hamburg, Kiel, Warnemünde, Genua und Venedig bedeuten für jeden Kreuzfahrt-Fan vor allem eins: Starthäfen für aufregende Wochen auf See. Doch nicht nur Kreuzfahrtfahrer können von einer Fernbus-Anreise zum Hafen ihrer Wahl profitieren. An den norddeutschen Häfen legen zahlreiche Fährschiffe mit dem Ziel Skandinavien und Baltikum einen Stopp ein, während Du in Italien wunderschöne Inseln mit der Fähre erreichen kannst.

Übersicht der wichtigsten Häfen im FlixBus-Netz

Im Folgenden findest Du eine Auswahl der größten und am meisten frequentierten Häfen in Deutschland, Italien und Schweden. Egal ob Du Deine Kreuzfahrtreise oder Fährverbindung schon gebucht hast oder Du noch auf der Suche nach Tipps und Inspiration bist: hier findest Du alle Informationen zur Anreise mit dem Bus zur Deiner nächsten Schiffahrt.

  • Kiel
  • Rostock/Warnemünde
  • Hamburg
  • Stockholm
  • Venedig
  • Genua

    Kieler Hafen

    Günstige Anreise zum Kieler Hafen

    Allgemeines
    Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist nicht nur aufgrund seiner vorteilhaften Lage  der ideale Abfahrtshafen für Fahrten nach Nordeuropa. Die Hafenstadt wurde schon mehrmal für seine modernen Terminals und Service ausgezeichnet. An den vier Anlegestellen können bis zu 350 Meter lange Kreuzfahrtschiffe Halt machen, sodass Kiel inzwischen den dritten Platz der größten Reisewechselhäfen Nordeuropas für sich beanspruchen konnte.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Kiel

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen von Kiel ab und wo fahren sie hin?

    TUI Cruises, AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten und Costa Kreuzfahrten sind Stammgäste im Kieler Hafen und steuern vor allem Ziele in Nordeuropa und der Ostsee an. Möchtest Du eine Kreuzfahrt nur kurz antesten, sind die zweitägigen Mini-Kreuzfahrten ab Kiel von Color Line oder DFDS Seaways genau das Richtige für Dich.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Kiel nutzen?

    Vom Schwedenkai, Norwegenkai und Ostseekai legen die meisten Fährschiffe in Richtung Skandinavien ab, während am Ostuferhafen die Schiffe mit dem Ziel Baltikum und Russland auf ihre Passagiere warten. Die drei Hauptziele der Passagier- und Frachtfähren sind Oslo (Norwegen), Göteborg (Schweden) und Klapeda (Litauen).

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Kiel zu meinem Schiff?

    Dein FlixBus hält am ZOB am Kieler HBF
    Ostseekai: Zu Fuß durch die Kieler Altstadt, mit dem Taxi oder den Buslinien 61,62. (Stop: Seegarten/Ostseekai)
    Sartorikai: Zu Fuß oder mit den Buslinien 61,62 (Stop: Bootshafen)
    Schwedenkai: Zu Fuß (15 Min) an der Kaistraße entlang
    Norwegenkai: Mit dem Bus (z.B. Linie 100, 200); zu Fuß über die „Hörnbrücke“.
    Ostuferhafen: Zum am wenigsten zentralen Hafen ist ein Taxi oder die Buslinie 11 zu empfehlen.

    Stena Line

    Mit der Stena Line von Kiel nach Schweden

    Mit der Fähre reist Du sicher und entspannt über Nacht von Kiel nach Göteborg. So sparst Du jede Menge Zeit und kommst ausgeruht in Schweden an. Die Fährverbindung zwischen Deutschland und Schweden besteht täglich, so kannst Du individuell oder auch spontan planen.

    Rostock - Warnemünde

    Günstige Anreise zum Hafen in Rostock und Warnemünde

    Allgemeines
    Der Rostock-Stadtteil Warnemünde verfügt nicht nur über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste, sondern gilt auch als der bedeutendste Kreuzfahrthafen Deutschlands. Das Warnemünde Cruise Center ist eine gewaltige Stahl-Glas-Konstruktion und für einen Passagierwechsel von bis zu 2.500 Reisenden ausgelegt. Am Rostock Port befinden sich dagegen die Fährterminals, von denen der Fährverkehr Richtung Dänemark und Schweden ablegt.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Rostock und Warnemünde

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Warnemünde ab?

    Legst Du vom Hafen in Warnemünde ab, hast Du vermutlich bei MSC Kreuzfahrten, AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten oder Norwegian Cruise Line Deine Nordeuropa- oder Ostsee-Kreuzfahrt gebucht. 2016 läuft auch zum ersten Mal TUI Cruises Warnemünde an.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Rostock nutzen?

    Vom Fährterminal im Rostocker Überseehafen geht es mit Scandlines nach Gedser in Dänemark und mit Stena Line/TT-Line nach Trelleborg in Schweden.

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Warnemünde zu meinem Schiff?

    Der am einfachsten zu folgende Weg führt von Deiner Fernbus Haltestelle an der S-Bahn-Station Warnemünde Werft über die Werftallee, weiter auf der „Am Passagierkai“ Straße, die direkt am Warnemünde Cruise Center vorbeiführt.

    Stena Line

    Mit der Stena Line von Rostock nach Schweden

    Mehrmals täglich legen die Stena Line Fähren von Rostock in Richtung Trelleborg ab. Während der Überfahrt genießen Sie Speisen und Getränke in den Selbstbedienungsrestaurants, bummeln Sie durch die Bordshops oder entspannen bei schönem Wetter auf dem Sonnendeck oder in der Nacht in einer Kabine Ihrer Wahl.

    Hamburger Hafen

    Günstig zum Hambuger Hafen anreisen

    Allgemeines

    Denkt man an den Hamburger Hafen, hat man zuerst riesige Containerschiffe und Kranlandschaften vor Auge, doch Hamburg ist auch Ziel zahlreicher Kreuzfahrtschiffe und Startpunkt unterschiedlicher regionaler Fährlinien. Auch wenn Du nicht in die hohe See stechen willst, ist ein Besuch des Hamburger Hafens nur zu empfehlen. Ab den Landungsbrücken kannst Du an Bord unterschiedlicher Ausflugsschiffe gehen oder Du überquerst die Elbe unterirdisch im historischen Elbtunnel.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Hamburg

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Hamburg ab?

    Hamburg ist der ideale Ausgangspunkt für ausfahrende Kreuzfahrtschiffe nach Nord- und Westeuropa. Costa Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line, MSC Kreuzfahrten, TUI Cruises und Azamara Cruises haben Hamburg in ihrem Angebot.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Hamburg nutzen?

    Als Hafenstadt sind die Hafenfähre Teil des städtischen Nahverkehrs und mit den entsprechenden HVV-Tickets nutzbar. Beliebte Ausflugsziele sind dabei bei zum Beispiel Blankenese, Övelgönne oder Teufelsbrück, von wo aus Du die Ozeanriesen beim Vorbeifahren beobachten kannst. Auf die Nordsee hinaus geht es mit der Fähre nach Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel.

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Hamburg zu meinem Schiff?

    HafenCity: 30 minütiger Spaziergang durch die Speicherstadt oder mit der Linie U4 zur Station „Überseequartier“
    Cruise Center Altona: Mit der Panorama-Linie U3 bis zu den Landungsbrücken, Umsteigen in den Bus 111 in Richtung Bahnhof Altona. (Endhaltestelle: Kreuzfahrtterminal Altona)
    Cruise Center Steinwerde: Von den Landungsbrücken mit der Fährlinie 73 zur Argentinienbrücke oder mit der S3/31 nach Hamburg-Veddel und weiter mit dem Pendel-Shuttle.

    Stockholmer Hafen

    Günstig mit dem Fernbus nach Stockholm

    Allgemeines

    Das Besondere bei einer Ein- oder Ausfahrt in Stockholm ist die 3,5 Stunden lange Fahrt durch die Schärenlandschaft vor der Stadt, die einen sofort an Astrid Lindgrens „Ferien auf Saltkrokan“ denken lässt. Bis zu 300 Kreuzfahrtschiffe legen jährlich einen Stopp in Schwedens Hauptstadt ein, die auch gut an den Fährlinienverkehr der Ostsee angebunden ist.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Stockholm

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Stockholm ab?

    Die Kreuzfahrtschiffe legen in Stockholm entweder am zentralen Kai Stadsgården unweit der Altstadt oder etwas außerhalb am Terminal Frihamnen an, wo auch Fähren und Containerschiffe be- und entladen werden. TUI Cruises, Costa Kreuzfahrten, AIDA Cruises, Norwegian Cruise Line, MSC Kreuzfahrten und viele andere Kreuzfahrtanbieter haben Stockholm in ihrem Angebot.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Stockholm nutzen?

    Du kannst mehrere skandinavische oder baltische Städte von Stockholm aus erreichen, z.B. Gotland (Schweden), Tallinn (Estland), Gdansk (Polen) oder Riga (Lettland)

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Stockholm zu meinem Schiff?

    Dein Fernbus stoppt zentral am Stockholmer Hauptbahnhof. Zum im Zentrum liegenden Passagier Terminal Stadsgården 165/167 nimmst Du am besten die U-Bahn von T-Centralen ab bis zur Haltestelle Slussen. Legt Dein Schiff in Frihamnen ab, fährt Dich die Buslinie 1 vom Hauptbahnhof direkt zum Hafen.

    Venedig

    Günstig zur Kreuzfahrt nach Venedig anreisen

    Allgemeines

    Venedig kann auf eine rasante und eine nicht bei allen gern gesehene Entwicklung als Kreuzfahrthafen zurückblicken. An manchen Tagen legen bis zu vier Luxusliner an den drei Anlegestellen der Lagunenstadt an. Die großen Schiffe fahren ausschließlich den Hauptanleger Stazione Marittima beim Bahnhof Stazione di Venezia Santa Lucia an, der San-Basilio-Kai in der Nähe der San Sebastiano Kirche ist ausschließlich kleinen Schiffen vorbehalten. Auf der gegenüberliegenden Seite der Insel liegt der dritte und weniger oft angefahrene Kreuzfahrthafen Riva Sette Martiri.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Venedig

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Venedig ab?

    Ob nur Adria und Ionisches Meer oder transatlantische Überfahrten nach Süd- und Nordamerika, die Zielauswahl ab Venedig ist bunt gemischt. Die Flotten von MSC Kreuzfahrten, Costa Kreuzfahrten und Royal Caribbean Cruise Line machen regelmäßig in Venedig Halt.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Venedig nutzen?

    Von Venedig erreichst Du mit unterschiedlichen Fährunternehmen Ziele in Slowenien, Kroatien und das griechische Festland. Zu den größten Anbieter zählen Venezia Lines (Abfahrt von San Basilio Terminal) nach Kroatien und Superfast nach Patras Griechenland. Beachte, dass das Fährenterminal „Terminal Fusina Ferries“ auf dem Festland vor Venedig liegt.

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Venedig zu meinem Schiff?

    Buche Deine Busverbindung bis nach Tronchetto, Venedig und Du steigst direkt gegenüber dem Venezia Terminal Passageri aus. Musst Du zum San Basilio Kai, geht es mit den ACTV Vaporetto von Tronchetto direkt zu S. Basilio. Nach Riva die Sette Martiri geht es mit der gleichen Vaporetto-Linie noch ein Stück weiter bis S. Zaccaria, nach einem 10 minütigen Fußmarsch am Hafen entlang hast Du Dein Ziel erreicht.

    Hafen Genua

    Günstig zum Hafen Genua mit dem Bus reisen

    Allgemeines:

    Genua ist flächenmäßig der größte italienische Seehafen und sowohl Güter, als auch Passagiere werden in großen Mengen verladen. Der Mittelpunkt des Personenverkehrs ist die Stazione Marittima Porto Genova, wo sich sowohl die Kreuzfahrtschiffterminals als auch die Fährenterminals (Terminal Traghetti Genova) befinden. Von Genua aus erreichst Du fast alle großen Häfen im Mittelmeerraum mit dem Schiff.
    Mehr Informationen zum Fernbus nach Genua

    Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Genua ab?

    Der Großteil der in Genua ablegenden Ozeanriesen verbleibt im Mittelmeer, doch Du kannst z.B. auch bis zu den Vereinigten Arabischen Emiraten an Bord bleiben. MSC Kreuzfahrten nutzen Genua als Heimathafen, sodass der Großteil der auslaufenden Kreuzfahrtschiffe das MSC Logo trägt.

    Welche Fährverbindungen kann ich ab Genua nutzen?

    Lust auf einen Inselurlaub? Von Genua erreichst Du die Mittelmeer-Inseln Sardinien, Korsika und Malta. Wenn Dir das noch nicht weit genug ist, kannst Du auch Fährüberfahrten nach Tunesien, Spanien oder Marokko buchen.

    Wie komme ich von der FlixBus Haltestelle in Genua zu meinem Schiff?

    Vom Busbahnhof „Genova Principe“ bist Du innerhalb von 5 Minuten am Hafen und an der Stazioni Marittime. Der Fährhafen mit seinen drei Terminals ist ebenfalls zu Fuß erreichbar, Du solltest für den Weg circa 15 Minuten einplanen.

    Warum der Fernbus die ideale Anreisemöglichkeit zu Deinem Abfahrtshafen ist:

    Keine Parkplatzsuche und -gebühren mit dem Fernbus

    Die Abfahrt in den Urlaub ist immer stressig. Nutzt Du die Fernbusverbindungen zum Hafen, kannst Du Dir die langwierige Parkplatzsuche und Langzeitparkgebühren sparen und Deine Energie besser in Deine Vorfreude investieren.

    Mti den Nachtverbindungen Dein Schiff erreichen

    Unser Nachtbusnetz schließt auch die Hafenstädte Kiel, Hamburg, Venedig und viele weitere ein, sodass Du selbst bei einer längeren Anreise ausgeschlafen zur Deiner Schifffahrt starten kannst.

    Haltestellenfinder in der App

    Unsere Bushaltestellen liegen in den meisten Hafenstädten in unmittelbarer Nähe zu den Anlegestellen der Fähr- und Kreuzfahrtschiffe oder sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

    Angenehme Fahrt dank WLAN

    Mit den All-Inclusive-Angeboten inklusive Tennisplatz und Live-Performances von Kreuzfahrtschiffen können wir zwar nicht ganz mithalten, Du kannst Dich aber auf kostenloses WLAN, Steckdosen und Sitzplatzgarantie freuen.