Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

Ideen für Deine nächste Radtour in Deutschland oder Europa

Mit dem Fernbus auf Fahrradtour gehen

Der Spätsommer und der anfangs noch milde Herbst sind die perfekten Bedingungen um neue Regionen in Deutschland und Europa mit einer Radtour zu entdecken. Die Anfahrt mit dem Auto ist Dir aber zu umständlich und zu unflexibel bei der Planung des Start- und Endpunkts Deiner Radtour? Dann nutze doch das Fahrradtransport Angebot von FlixBus, bei dem Du gegen einen Aufpreis von 9€ Dein Fahrrad bei Deiner Fernbusfahrt mitnehmen kannst. Alle Details zu den Bedingungen findest Du auf unserer Fahrradmitnahme-Informationsseite. Somit steht der Planung Deiner nächsten Fahrradtour nichts mehr im Wege!

Was Du bei Deiner nächsten Fahrradtour unbedingt mitnehmen solltest:

  • Kopfbedeckung: Ein Helm sollte auf jeder Deiner Fahrradtouren selbstverständlich sein. Solltest Du aus irgendwelchen Gründen Dich nicht dazu überwinden können, nimm wenigstens einen Hut als Sonnenschutz mit.
  • Sonnenbrille: Bist Du den ganzen Tag in der freien Natur unterwegs, wird Dir früher oder später die Sonne direkt ins Gesicht scheinen und Dich blenden.
  • Taschenmesser: Am besten ein Multifunktionstaschenmesser, das Du sowohl zum Brotschneiden als auch zum Feierabendbier öffnen benutzen kannst
  • Ersatzschlauch, Fahrradschloss und Luftpumpe
  • Wasser & Snacks: Hydration & Energie ist bei jedem Sport wichtig. Unterschätze nie die Distanz zur nächsten Ortschaft, um Dir Verpflegung zu besorgen.
  • Wasserfeste Kleidung: Was macht noch weniger Spaß als im Regen Fahrrad zu fahren? Durchnässt bis auf die Haut im Regen Fahrrad zu fahren.
Plane den Transport zu Deiner nächsten Fahrradtour flexibel mit dem Fernbus

Unsere Radtouren-Tipps

Es ist gar nicht so leicht sich einen Überblick über die Fahrradwege und -Regionen in Deutschland und Europa zu verschaffen, doch wir haben für Dich eine kurze Zusammenstellung der schönsten Fahrradtouren nach Länge vorbereitet.

  • Elberadweg: ‎1220 km
  • Mosel-Radweg: 544 km
  • Weser-Radweg: 500 km
  • Kocher-Jagst-Radweg: 332 km
  • Römer-Lippe-Route: 295 km
  • RuhrtalRadweg: 230 km

Buche Dein Busticket für Deine nächste Fahrradtour!

Elberadweg

Auf dem Elberadweg ist für Abwechslung gesorgt. Durch sieben deutsche Bundesländer bis nach Tschechien werden die unterschiedlichsten Landschaftsformen, sehenswerte Ortschaften und erlebnisreiche Kulturregionen an Dir vorbeiziehen. Auch die Großstädte Hamburg, Magdeburg und Dresden liegen auf der Strecke und können für kurze Citytrips und Verschnaufpausen genutzt werden. Weitere Highlights sind das Wattenmeer, das Biosphärenreservat „Mittelelbe“ und die sächsische Weinstraße.

Route: Cuxhaven ↔ Glücksstadt ↔ ElmshornStadeHamburg ↔ Wittenberge ↔ MagdeburgDessau ↔ Meißen ↔ Dresden ↔ Decin ↔ Melnik

Wo fängt der Elberadweg an? Startpunkt des Elberadwegs ist das tschechische Špindlerův Mlýn im Riesengebirge. Nach 1220 Kilometer erreicht man mit Cuxhaven an der Nordsee den Endpunkt der Strecke.

Anfängergeeignet? Ja, die größtenteils asphaltierten und ebenen Radwege sind zudem überwiegend autofrei.

Etappen: Insgesamt ist der Elbradweg in 16 unterschiedliche Etappen aufgeteilt, der kürzeste Abschnitt (33km) verbindet Wedel und die Hansestadt Hamburg miteinander, die auch beide im FlixBus Netz zu finden sind. Einer der schönsten Abschnitte befindet sich zwischen Dessau-Roßlau und Elster, wo sich mehrere Weltkulturerbestätten aneinander reihen. Mit FlixBus-Haltestellen an den Start- und Endpunkten kannst Du die Etappen Wedel - Hamburg und Magdeburg - Dessau befahren.

Elberadweg flussaufwärts oder flussabwärts fahren? Fährst Du flussaufwärts in den Süden kannst Du Dich auf Rückenwind freuen, der Höhenunterschied vom Meer ins Landesinnere ist leicht bewältigbar.

Mit dem Fernbus zum Elberadweg anreisen
Flexible Planung Deiner Elbe-Radtour
Erkunde die Elbe auf dem Rad

Mosel-Radweg

Der Mosel-Radweg ist für jeden Weinliebhaber ein absolutes Muss und die anstrengenden Stunden auf dem Sattel auf jeden Fall wert. Die Mosel schlängelt sich durch mit Weinreben behangene Hügel an Winzeranlagen und romantischen Fachwerkstädtchen vorbei. Über die Ländergrenzen Frankreichs, Luxemburg und Deutschlands hinaus folgst Du den Flusswindungen der Mosel bis nach Koblenz, von wo Du auf den Rhein-Radweg wechseln kannst.

Route: Metz ↔ Thionville ↔ Remich ↔ Trier ↔ Trittenheim ↔ Zeltingen ↔ Zell ↔ Treis-Karden ↔ Koblenz

Wo fängt der Mosel-Radweg an? Der Radweg beginnt bei der Moselquelle in den Vogesen auf der Westseite des Col de Bussang Passes. Die tatsächliche Beschilderung des Radweges beginnt jedoch erst im französischen Metz.

Für Anfänger geeignet? Obwohl die Mosel auf 735 Meter über dem Meeresspiel in den Vogesen entspringt, ist der Radweg größtenteils flach. Während in Deutschland der Moselradweg durchweg beschildert ist, setzt sich der französische Teil aus unterschiedlichen Radwegen und streckenweise von Autos befahrenen Straßen zusammen. Eine Fahrradkarte hilft bei Verwirrung weiter.

Etappen: Der Mosel-Radweg kann in 11 Etappen abgefahren werden, die zwischen 18 und 30 km lang sind.

In welche Richtung sollte ich den Mosel-Radweg befahren? Fährst Du von West nach Ost, also der Flussrichtung der Mosel nach, erleichtert Dir meistens Rückenwind die Fahrt.

Flexible Planung Deiner Mosel-Radtour
Mit dem Fernbus zum Mosel-Radweg anreisen
Die Mosel mit dem Fahrrad bereisen

Weserradweg

Ebenfalls in Cuxhaven endet der Weserradweg. Davor ziehst Du auf stattlichen 500km an Burgen und Schlössern im Weserbergland, der Rattenfänger-Stadt Hameln und der Hansestadt Bremen vorbei. Orientiere Dich einfach an der Weser und Du kannst Dich praktisch nicht verfahren.

Route: Hannoversch Münden ↔ Beverungen ↔ Bodenwerder ↔ HamelnHessisch Oldendorf ↔ Rinteln ↔ Bad Oeynhausen ↔ Minden ↔ Nienburg ↔ Verden ↔ Bremen ↔ Elsfleth ↔ Bremerhaven ↔ Cuxhaven

Wo fängt der Weserradweg an? Beim Zusammenfluss von Werra und Fulda geht es los, bis der Weserradweg in Cuxhaven auf das Ende des Elberadwegs zusammenstößt.

Für Anfänger geeignet? Auf dem Radweg hast Du kaum mit Höhenunterschieden oder dichtem Verkehr zu kämpfen, sodass der Radweg auch für Familien und Fahrrad-Neulinge geeignet ist.

Etappen: Auf 15 (Tages-)Etappen geht es vom Weserbergland bis an die Nordseeküste. Falls Du zwischendurch eine Verschnaufspause brauchst, kannst Du Dich und Dein Fahrrad von Ausflugsschiffen auf der Weser Deinem Ziel ein Stück näher bringen lassen.

In welche Richtung sollte ich den Weserradweg befahren? Da die Höhenunterschiede und Steigungen gering ausfallen, ist die Radtour in beide Richtungen gut zu bewältigen.

Kocher-Jagst-Radweg

Auf dem Kocher-Jagst-Radweg geht es abwechslungsreise 332 km an den beiden Flüsse Kocher und Jagst entlang. Du durchquerst dabei Flusstäler, lauschige Streuobstwiesen und Weinberge. Immer wieder wirst Du auch einen Blick auf eines der zahlreichen Burgen und Schlösser werfen können. Der Kocher-Jagst-Radweg bietet Dir mit 13 neu ausgeschilderten Querverbindungen auch jede Menge Freiheit Deinen Trip abzukürzen oder hier und da einen Abstecher vom Radweg einzulegen.

Route: Aalen – Schwäbisch Hall – Forchtenberg – Bad Friedrichshall – Dörzbach – Crailsheim - Aalen

Wo fängt der Kocher-Jagst-Radweg an? Start- und gleichzeitig auch Endpunkt der Rundtour ist Aalen, dann geht es flussabwärts der Kocher entlang und schließlich wieder die Jagst flussaufwärts zurück.

Für Anfänger geeignet? Auf der Strecke des Kocher-Jagst-Radwegs sind nur wenig herausfordernde Abschnitte zu überwältigen, lediglich bei der Albüberquerung Lauchheim-Aalen musst du dich auf eine größere Steigung einstellen.

Etappen: Der Kocher-Jagst Radweg kann in sechs unterschiedlichen Etappen abgefahren werden. Die kürzeste Etappe mit 38km führt durch das Heilbronner Land, die längste mit 67km führt zurück zum Startort in Aalen. Insgesamt solltest Du 5-7 Tage für den Kocher-Jagst-Radweg einplanen, ist es Deine erste Radtour solltest Du mehr Zeit einrechnen.

Weitere Informationen: Offizielle Kocher-Jagst-Radweg Website

Die Kocher und den Jagst mit dem Fahrrad bereisen
Mit dem Fernbus zum Kocher-Jagst-Radweg anreisen
Flexible Planung Deiner Kocher-Jagst-Radtour

Römer-Lippe-Route

Am längsten Fluss Nordrhein-Westfalens kannst Du nicht nur mit dem Fahrrad durch abwechslungsreiche Flusslandschaften wie dem Teutoburger Wald oder dem Münsterland streifen, sondern Dir parallel auch neues Wissen zur Römerkultur aneignen, die vor über 2000 Jahren an der Lippe siedelten. Zusätzlich zur Hauptroute kannst Du elf thematische Wegeschleifen abfahren, auf denen Du auf unterschiedliche Sehenswürdigkeiten, wie Wasserschlösser, Museen oder historische Schleusenanlagen triffst.

Detmold ↔ Paderborn ↔ Lippstadt ↔ Hamm ↔ Lünen ↔ DorstenWeselXanten

Wo fängt die Römer-Lippe-Route an? Los geht es in Detmold am nur schwer zu übersehenden Hermannsdenkmal, danach folgst Du der Lippe entlang der rot-weißen Beschilderung mit dem Symbol der Römer-Lippe-Route bis nach Xanten.

Für Anfänger geeignet? Auf dem zum größten Teil separaten und flussbegleitenden Radweg triffst Du nur sehr selten auf Autos, auch das Höhenprofil ist überwiegend flach. Nur auf den ersten Streckenkilometern dem Hermanns Denkmal und Bad Lippspringe musst Du Dich auf einige Steigungen einstellen.

Etappen: Rund 25 Städte und Gemeinden liegen auf der Römer-Lippe-Route, zwischen denen Du Deinen ganz persönlichen Etappen-Plan zusammenstellen kannst. Insgesamt solltest Du sechs bis sieben Tage für die Tour einplanen, um genügend Pausen für Besichtigungen einlegen zu können.

Weitere Informationen: Offizielle Römer-Lippe-Route Website

Flexible Planung Deiner Römer-Lippe-Radtour
Die Lippe mit dem Fahrrad bereisen
Mit dem Fernbus zum Römer-Lippe-Radweg anreisen

RuhrtalRadweg

Von der Ruhrquelle beim Ruhrkopf geht es beim RuhrtalRadweg 230 Kilometer immer am Fluss entlang bis nach Duisburg und ist an einem verlängerten Wochenende zu schaffen. Dabei ersetzt nach und nach die industrielle Kulturlandschaft der Metropole Ruhr die waldreiche Mittelgebirglandschaft zu Beginn der Tour. Du hast auch immer wieder die Möglichkeit Deine Tour mit kreuzenden Radwegen zu verlängern, wie z.B. dem SauerlandRadring oder dem MöhnetalRadweg. Auch durch Ortschaften führt der Radweg, wo Du Dir neue Verpflegung besorgen oder eine kurze Besichtigungstour einlegen kannst.

Route: WinterbergOlsbergBestwigMeschedeArnsberg ↔  Essen ↔ Mülheim an der Ruhr ↔ Duisburg

Wo fängt der Ruhrtalradweg an? Los geht es am Winterberger Bahnhof, von wo man nach 2,5km die Ruhrquelle beim Ruhrkopf erreicht. Endpunkt ist die Ruhrmetropole Duisburg.

Für Anfänger geeignet? Auf den ersten Streckenkilometer gibt es die eine oder andere Steigung zu überwinden. Möchtest Du also eine eher ruhige Radtour genießen, startest Du am besten in Olsberg anstatt in Winterberg und fährst einfach der Ruhr nach. Der Großteil der Route führt auf autofreien, separaten Radwegen entlang.

Etappen: 23 Etappenorte können bei einer Tour auf dem Ruhrtalradweg durchfahren werden. Aus den Orten kannst Du Dir ganz individuell Deine Etappenabschnitte zusammenstellen, die in 3 – 5 Tagen abgeklappert werden können. Eine beliebte Aufteilung der Strecke ist: Winterberg – Arnsberg (67km); Arnsberg – Hagen (65km); Hagen – Essen (61 km); Essen – Duisburg (40km)

Weitere Informationen: Offizielle RuhrtalRadweg Website

Flexible Planung Deiner Ruhrtal-Radtour
Erkunde die Ruhr auf dem Rad
Mit dem Fernbus zum RuhrtalRadweg anreisen