Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§
i

Es wurden leider keine Städte gefunden

Wie es scheint, bieten wir keine Reiseziele an, die Deiner Suche entsprechen. Bitte ändere Deine Suche oder schaue demnächst wieder vorbei.

Wo Du 2019 in Europa Karneval feiern solltest

Es ist wieder soweit und der Karneval hat Einzug in den Städten und Dörfern Europas. Zeit in den nächsten FlixBus zu steigen und zu den buntesten und lautesten Karneval-Hochburgen zu reisen. Bei unserem weitläufigen Nachtbusnetz brauchst Du Dich noch nicht mal über eine Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern: Steige einfach am Abend in den Bus ein, komme morgens gut ausgeruht an und nutze den ganzen Tag zum Feiern aus

Alle wichtigen Karneval-Termine auf einem Blick:

  • 16.02. – 05.03.2019: Carnevale di Venezia
  • 16.02. – 02.03.2019: Karneval in Nizza
  • 28.02. – 06.03.2019: Mainzer Fastnacht
  • 28.02. – 06.03.2019: Kölner Karneval
  • 28.02. – 06.03.2019: Düsseldorfer Karneval
  • 03.03.2019: Karneval in Paris
  • 01.03. – 05.03.2019: Karneval in Maastricht
  • 11.03. – 14.03.2019: Basler Fasnacht


Karneval in Deutschland feiern

Karneval in Köln

Erlebe die größte Karnevalparty in Köln

Die größte Karneval-Party Deutschlands findet ohne Zweifel in Köln statt. Bei fünf verschiedenen Karnevalsumzügen lebt die ganze Stadt für eine Woche nach dem diesjährigen Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“.

Wissenswertes zum Karneval in Köln

Am 5. März zieht der Rosenmontagszug oder „d’r Zoch“ vom Chlodwigplatz bis zur Mohrenstraße und lockt bis zu einer Million feiernde Zuschauer. Während der circa fünf Stunden andauernden Parade werden unglaubliche 300 Tonnen Süßigkeiten in die Menge geworfen. Doch nicht nur auf den Straßen wird während der fünften Jahreszeit gefeiert. Ob in traditionell kölschen Kneipen, die günstig im Zentrum der Karnevalaktivitäten liegen, oder auf einer der großen Karnevalpartys, hier geht keiner vor dem Morgen nach Hause. Beim Kölschfest zum Beispiel ist gute Stimmung garantiert, das Bier kann am Tisch aus 5-Liter-Säulen gezapft werden.

Wann: 28.02. – 06.03.2019
Wo: Altstadt, Zülpicher Straße, Friesenstraße, Belgisches Viertel
Karnevalruf: "Kölle alaaf"
€: kostenlos, Tribünenplätze kosten- und reservierungspflichtig

Karneval in Düsseldorf

Nach Düsseldorf zur fünften Jahreszeit

Die alljährliche Karnevalssession beginnt natürlich schon am 11.11., doch die Highlights der Karnevalzeit in Düsseldorf sind die Altweiberfastnacht am 28.02 und der Rosenmontagszug am 05.03.2019. Das diesjährige Karnevalmotto ist übrigens „Jeck erst Recht“, also überlege Dir schon mal ein passendes Kostüm!

Mehr nützliche Informationen zum Karneval in Düsseldorf

Sobald in der Altweiberfastnacht die Düsseldorfer Frauen das Rathaus gestürmt haben und den Bürgermeister „gefangen nehmen“, beginnt der Straßenkarneval und der sechs Tage andauernde Ausnahmezustand beginnt. Am Rosenmontag kannst Du Dich auf den Umzug der politisch provokanten Motto- und Karnevalswägen, der marschierenden Kapellen und der Prinzengarde freuen. Gute Adressen zum Schunkeln und Tanzen im Warmen ist die Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ in der Altstadt oder das Schlösser Zelt am Burgplatz.

Wann: 28.02. – 06.03.2019
Wo: Innenstadt, v.a. Rathaus und Königsallee
Karnevalruf:  "Helau!“
€: kostenlos

Karneval in Mainz

Pack Dein Kostüm ein und auf zur Mainzer Fastnacht

Mainz hat einen festen Platz unter den Narrenhochburgen des Rheinlands. Ähnlich wie in Köln oder Düsseldorf ist der Rosenmontagszug das Highlight der Mainzer Karnevalszeit, doch die Mainzer Fastnacht hat auch seine ganz eigenen Besonderheiten zu bieten.

Erfahre mehr über die Mainzer Fastnacht

Bevor Du zur „Meenzer Fassenacht“ aufbrichst, solltest Du dir zur Einstimmung schon mal den Narhallamarsch auflegen, der zu den wichtigsten Musikstücken der Mainzer Narrenzeit gehört. Während des Rosenmontagzugs hat eine weitere Mainzer Besonderheit ihren großen Auftritt: die Schwellköpp. Die riesigen Köpfe aus Plastik und Pappmaché werden bei einem Gewicht von bis 25 Kilogramm während der gesamten Parade auf den Schultern getragen. Möchtest Du den Karneval finanziell unterstützen, kannst Du von einem der vielen Straßenverkäufer ein „Zuplakettchen“ abkaufen, die alljährlich ein neues Design und Motto haben. 

Wann: 28.02. – 06.03.2019
Wo: Innenstadt, Fastnachtsbrunnen
Karnevalruf:  "Helau!“
€: kostenlos

Karneval in Italien feiern

Karneval in Venedig

Verbringe einen extravaganten Karneval in Venedig

Denkt man an Venedig, hat man sofort Bilder der typischen Masken und Kostümen des „Carnevale di Venezia“ vor Augen. Diese sind nicht nur ein beliebtes Andenken aus der Lagunenstadt, sondern ermöglichen Dir auch das Untertauchen zwischen den anderen maskierten Karnevalsbesucher. Schon vor hunderten von Jahren konnten so die Venezianer unerkannt feiern und die Karnevalsatmosphäre voll und ganz auszukosten.

Was Du beim Karneval in Venedig nicht verpassen solltest

Das erste Karnevalwochenende beginnt am Samstagabend, wenn Gondeln mit ihren farbenfroh verkleideten Passagieren auf dem Rio di Cannaregio entlang fahren. Die Zuschauer können während des Schauspiels von dem typischen Karnevalsgebäck, der Fritelle, probieren können. Highlights der Karneval-Saison in Venedig sind der Engelsflug (Volo dell’Angelo), bei dem ein Artist an einem Stahlseil vom Campanile über den Markusplatz „fliegt“ (31.01.) und die alljährlich Wahl des besten Kostümes.

Wann: 16.02. – 05.03.2019
Wo: vor allem auf dem Marktplatz und entlang des Canale Grande und des Rio di Cannaregio
€: Öffentliche Veranstaltungen sind kostenlos

Karneval in der Schweiz feiern

Fasnacht in Basel

Eindrücke einer traditionellen Fastnacht in Basel

Die «drey scheenschte Dääg» kannst Du nur während der Basler Fasnacht erleben. Jedes Jahr am ersten Montag nach Aschermittwoch beginnen die Festivitäten und enden mit dem letzten Marsch um vier Uhr am Donnerstagmorgen. Also auf mit dem Fernbus nach Basel und erlebe die traditionellen Gebräuche der Fasnacht in Basel.

Was passiert bei der Basler Fasnacht?

Während der 72 Stunden andauernden Fasnacht beherrschen die sogenannten Cliquen die Gassen und Kneipen der Stadt. Diese tragen einheitliche Kostüme und bestehen in der Regel aus einem Vortrab oder auch Platzmacher (dies ist wörtlich zu nehmen!), den Tambouren, dem Tambourmajor und den Pfeifern. Während bei vielen Karnevalparaden sich jeder verkleiden und mitmachen kann, ist dies während der Fasnacht den Fasnachtgesellschaften vorbehalten. Möchtest Du Dich also nicht unbedingt selber verkleiden, ist Basel das ideale Karnevals-Ziel für Dich.

Wann: 11.03. – 14.03.2019
Wo: Altstadt
€: 8 CHF für eine Fasnachtsplakette (freiwillige Eintrittskarte)

Karneval in Frankreich feiern

Karneval in Nizza

Karneval an der französischen Riviera feiern

Der Karneval in Nizza gehört zu den wichtigsten Winter-Events der französischen Riviera und kann durchaus mit den Feiern in Brasilien und Venedig mithalten. Die Promenaden der Stadt verwandeln sich für 15 Tage in ein farbenfrohes und extravagantes Spektakel, das Du nicht verpassen solltest. Also lass die grauen Tage hinter Dir und feiere den Karneval dieses Jahr unter der Sonne.

Warum Nizza zur Karnevalszeit eine gute Idee ist

Karnevalsumzug: Du kannst Dich während des Umzugs auf 18 aufwendig gestaltete, dem diesjährigen Motto “König des Films” angepasste Umzugswagen mit riesigen Pappmaché-Figuren freuen, die von Tänzern, Musikern und Animateuren aus aller Welt begleitet werden. Besonders gute Sicht hat man von den seitlichen Tribünen, deren Sitzplätze Du jedoch frühzeitig reservieren solltest.

  • Wann: 25.02. 14.30 Uhr
  • Tipp: Trägst Du ein komplettes Kostüm, ist der Zutritt zum Place Masséna kostenlos

Blumenkorso: Blumenkorsos zur Karnevalzeit gibt es in vielen Städten, doch in Nizza währt die Tradition der „bataille des fleurs“ schon am längsten. Dabei werden regional produzierte Blumen wie Gerberas, Mimosas oder Lilien von üppig geschmückten Wägen und kostümierten Tänzern in die Mengen geworfen. Auch für diese Parade kannst Du entweder Tribünen- oder Stehplatzkarten online oder an der Tourismusinfo kaufen.

  • Wann: 16./20./23./27.02. und 02.03.2019 jeweils um 14.30 Uhr
  • Wo: Rund um den Place Masséna und der Paillon-Promenade
  • €: Abhängig von Tag, Veranstaltung und Zone, rechne für den Eintritt mit circa 12 - 26€

Beleuchteter Karnevalsumzug: Nachts erleuchten die Umzugswägen die Promenaden und lassen die Nacht zum Tag werden.

  • Wann: 16./19./23./26.02. und 02.03.2019, jeweils um 21 Uhr
  • Wo: Rund um den Place Masséna und der Paillon-Promenade
  • €: Abhängig von Tag, Veranstaltung und Zone, rechne für den Eintritt mit circa 5 - 12€

Karneval in Paris

In den Pariser Straßen Karneval feiern

Obwohl Karnevals-Traditionen in der Stadtgeschichte Paris schon im 15. Jahrhundert von den Arbeiterschichten ausgelebt wurden, gerieten sie im letzten Jahrhundert in Vergessenheit. Dank der Bemühungen mehrerer Vereine und Organisationen hast Du jedoch dieses Jahr die Chance am 20. „Carnaval de Paris“ teilzunehmen.

Erfahre mehr über den Karneval in Paris

Das diesjährige Motto lautet “La ronde des fruits et légumes autour du Monde” (Obst und Gemüse aus aller Welt), also vergiss bei Deinem Karneval-Trip nach Paris Dein Ananas- oder Maiskolben-Kostüm nicht! Der Festtagsumzug lockt jährlich mehrere tausend Zuschauer an und füllt die Straßen mit kostümierten Teilnehmern, Straßenkünstlern, Musik und Tanz. Straßenverkäufer und Stände sorgen dafür, dass Du der Parade nicht hungrig zusehen musst. Selbst nachdem der Umzug vorbei ist, wird auf den Straßen bis circa 21 Uhr weitergefeiert.

Wann: 03.03.2019
Wo: Parade vom Place Gambetta (M3 - Station Gambetta) bis zum Place de la République (M3,5,8,9,11 Station République)
€: Kostenlos

Karneval in den Niederlanden feiern

Karneval in Maastricht

Schließe Dich den Narren in Maastricht an

Drei Tage lang regieren die Narren und Jecken in Maastricht, einer der größten niederländischen Karnevalshochburgen. An deren Spitze thront der gewählte Karnevalsprinz, dem der Bürgermeister für diesen Zeitraum offiziell den Stadtschlüssel übergibt. Also schnell mit dem Fernbus in das rot, gelb und grün dekorierte Maastricht und schließe Dich der stadtweiten Karneval-Party an.

Was Dich in Maastricht während der Karnevalszeit erwartet

Bei der Kostümfrage gilt in Maastricht: Hauptsache bunt, kreativ und auffällig. Gefeiert wird dann zusammen auf den Straßen mit einer großen Parade und Live Musik an allen Ecken. Später am Abend verlagert sich das Ganze in die Kneipen der Stadt. Am Dienstagabend („Vastenavond“) endet das Spektakel aus Tanz, Musik und Konfetti mit dem Herabholen des „Mooswiel“ auf dem Maastrichter Vrijthof.

Wann: 01.03. – 05.03.2019
Wo: Innenstadt, v.a. am Vrijthof, Startpunkt der Paraden ist der Bahnhof Maastricht, wo auch Dein FlixBus hält
€: kostenlos


Dich interessieren vielleicht auch folgende Ziele zur Karnevalszeit

Feiere Karneval in Viareggio
09.02. - 05.03.2019

Feiere Fasching in München
03.03. – 04.03.2019

Feiere in Rijeka Karneval
01.17. - 06.03.2019

Zurück zur Reisetipps-Übersicht

Gruppenreisen zur Karnevalszeit

Du hättest bei Deiner Busreise nach Köln oder Düsseldorf am liebsten den Bus für Dich und Deine Freunde oder oder Deinen Karnevalsverein ganz alleine? Du möchtest Dir nicht von Busfahrplänen vorschreiben lassen, wann und von wo Du wieder die Heimreise antreten musst? Und am allerliebsten würdest Du direkt vor Deiner Haustür abgeholt werden?

Dann probiere doch einfach mal FlixBus Mieten aus und chartere für Deine individuelle Gruppenreise einen Bus! Deine Vorteile bei FlixBus Mieten:

  • Sofort-Angebot online
  • Keine Buchungsgebühren
  • Busfahrer im Preis inklusive
  • Abholung an Deiner Haustür oder Ort Deiner Wahl
  • Moderne, TÜV-zertifizierte Busse
  • Flexible Buchungsänderung & Stornierung (kostenlos bis 14 Tage vor Abfahrt)