Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

Besuche die 10 schönsten Bibliotheken in Europa

Bibliotheken haben etwas Magnetisches an sich - jene stillen Tempel des Wissens, in denen man sich stundenlang verlieren und die Zeit aus den Augen verlieren kann, studieren, meditieren oder in einer ruhigen Umgebung entspannen kann. Darüber hinaus sind einige der Gebäude selbst Juwelen der Architektur und verdienen einen Platz in deiner Sightseeing-Agenda. Um Dir bei deiner nächsten Reise zu helfen, präsentiert FlixBus eine Übersicht mit 10 der schönsten Bibliotheken, die Du in Europa besuchen können.

Philologische Bibliothek, Freie Universität – in Berlin, Deutschland

Die Philologische Bibliothek ist ein architektonisches Wahrzeichen Berlins und befindet sich auf dem Campus der Freien Universität Berlin. Der Bau der Bibliothek begann 2001 und wurde 2005 abgeschlossen. Am schönsten ist die Bibliothek bei Nacht, wenn die Innenbeleuchtung durch ihre transparente Fassade leuchtet und einen Schachbretteffekt erzeugt. Der Entwurf des Gebäudes wurde von der weltberühmten globalen Firma Foster + Partners entworfen.

Finde Deine Bushaltestelle in Berlin

„Black Diamond“, Königlich Dänische Bibliothek – in Kopenhagen, Dänemark

Der schwarze Diamant ist der inoffizielle Name der modernen Uferpromenade des Altbaus der Königlich Dänischen Bibliothek und verweist auf die polierten schwarzen Granitaußenwände und unregelmäßigen Winkel. Zwei Museen befinden sich im „Black Diamond“, das nationale Fotografie-Museum und ein kleines Museum, das sich der Cartoon-Kunst widmet.

Buche jetzt Dein Busticket nach Kopenhagen

Top 10: Beste Bibliotheken in Europa

Bibliothèque Sainte Geneviève – Paris, Frankreich

Die Bibliothèque Sainte Geneviève ist mit Abstand eines der optisch beeindruckendsten Gebäude in Paris. Die ursprüngliche Abtei der Bibliothek wurde im 6. Jahrhundert gegründet, und in die Fassade sind Namen von Personen wie Kopernikus und Shakespeare eingraviert, die maßgeblich zu Erweiterung des menschlichen Wissens beigetragen haben. Selbst unter der Woche bilden Menschen eine Warteschlange, unter den Namen von 810 berühmten Gelehrten, die an der Wand eingraviert sind und warten darauf, einen Platz im riesigen Lesesaal zu bekommen.

Finde Deine Verbindung nach Paris

El Escorial Bibliothek – in Madrid, Spanien

Die atemberaubende El Escorial Bibliothek verfügt über einen großen Saal von 54 Metern Länge, neun Metern Breite und zehn Metern Höhe mit Marmorböden und geschnitzten Holzregalen, in dem sich eine Sammlung von persönlichen Dokumenten befindet, die von Philip II. von Spaindon gespendet wurden. Heute ist die Bibliothek Weltkulturerbe, und hat es finden sich noch einige Originalbücher aus der Vergangenheit.

Mehr Informationen über Madrid

Österreichische Nationalbibliothek – Wien, Österreich

Die Hofburg in Wien, Österreich, war einst Residenz von Kaisern und Königen, ist heute nicht nur offizielle Heimat des Staatspräsidenten, sondern verfügt auch über eine erstaunliche Sammlung von 7,4 Millionen Objekten in der Österreichischen Nationalbibliothek. Eines der beeindruckendsten Merkmale der Bibliothek ist das riesige Deckenfresko, das vom Maler Daniel Gran geschaffen wurde.

Buche jetzt Dein Busticket nach Wien

Top 10: Beste Bibliotheken in Europa

Biblioteca Apostolica Vaticana – in Rom, Italien

Die Biblioteca Apostolica Vaticana ist die Bibliothek des Heiligen Stuhls, die sich im Vatikan befindet. Obwohl sie viel älter ist, wurde sie 1475 offiziell gegründet und ist damit eine der ältesten Bibliotheken der Welt mit einer der bedeutendsten Sammlungen historischer Texte.

Finde Deinen Fahrplan nach Rom

Strahovská Knihovna – in Prag, Tschechien

Die Bibliothek des Prämonstratenserklosters Strahov ist eine der wertvollsten und am besten erhaltensten historischen Bibliotheken mit einem Bestand von ca. 200.000 Bänden. Der älteste Teil der Bibliothek, der barocke theologische Saal, wurde zwischen 1671 und 1674 errichtet. Die wichtigsten klassizistischen Gewölbe des Philosophischen Saals stammen aus dem Jahr 1794. In beiden Sälen befinden sich erstaunliche Deckenfresken von Siard Nosecký und Anton Maulbertsch.

Buche jetzt Dein Busticket nach Prag

Biblioteca Joanina, Universitätsbibliothek Coimbra – in Coimbra, Portugal

Die schöne barocke Joanina-Bibliothek, die Teil der Allgemeinen Bibliothek der Universität von Coimbra in Coimbra, Portugal, ist, wurde 1728 fertiggestellt. Die drei Räume - mit 70.000 älteren Bänden - sind durch aufwendige Torbögen unterteilt, während die für die Regale im Inneren verwendete harte Eiche sie frei von Insektenbefall halten soll. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und hat einen unschätzbaren historischen Wert und ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen unter den älteren Denkmälern der Universität.

Buche jetzt Dein Busticket nach Coimbra

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket nach Coimbra

Biblioteca Marciana – in Venedig, Italien

Die Biblioteca Nazionale Marcionale stammt aus dem Jahr 1537 und gehört zu den ältesten Bibliotheken Italiens. Sie besitzt eine der größten Sammlungen klassischer Texte der Welt. Neben rund einer Million gedruckter Bücher umfasst die Bibliothek rund 13.000 Manuskripte, 2.883 Inkunabeln und 24.055 Werke, die zwischen 1500 und 1600 gedruckt wurden.

Finde Deine Busverbindung nach Venedig

Stiftsbibliothek St. Gallen – St. Gallen, Schweiz

Die Stiftsbibliothek St. Gallen ist eine bedeutende mittelalterliche Klosterbibliothek in St. Gallen, Schweiz. 1983 wurde die Bibliothek zusammen mit der Abtei St. Gallen zum Weltkulturerbe erklärt und ist ein perfektes Beispiel für ein großes karolingisches Kloster.

Buche jetzt Dein Busticket nach St. Gallen