Falls Du Probleme beim Zugriff auf diese Website hast, wende Dich bitte telefonisch an +49 (0)30 300 137 300 oder nutze die FlixBus Google Assistant App.

§§ geoTextTitle §§

§§ geoLinkText §§

Mit FlixBus zur Fußball Europameisterschaft 2020!

Fussball Stadion

*Aufgrund des COVID-19 Notfalls werden die Informationen auf dieser Seite ständig aktualisiert.

Bitte beachte, dass die EM 2020 derzeit um 12 Monate verschoben wurde und somit im Jahr 2021 stattfinden soll.

Europameisterschaft 2020

Es ist wieder soweit! Alle 4 Jahre findet die Fußball Europameisterschaft statt – dieses Jahr nehmen 24 Mannschaften teil. 20 Mannschaften sind bereits durch die Qualifikation, die von März bis November 2019 stattfand, dabei. 4 weitere Nationalmannschaften haben noch die Möglichkeit sich zu qualifizieren, die Entscheidungsspiele werden Ende März ausgetragen. 

Deutschland hat sich seinen Platz schon gesichert und spielt in der Gruppe F. Aktueller Pokalhalter ist übrigens Portugal und ist in derselben Gruppe wie Deutschland!

Wann findet die EM 2020 statt? 
Das Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien, findet am 12. Juni im Olympiastadion in Rom statt. Letzter Spieltag ist der 12. Juli mit Finale im Wembley Stadion in London.

Wo findet die Europameisterschafft statt?
Zum ersten Mal in der 60-jährigen Geschichte findet die Euro 2020 an 12 verschiedenen Austragungsorten in Europa statt. 

Wie erreiche ich die Stadien mit dem Bus?
Die EM 2020 bietet Millionen von Fußballfans die Möglichkeit zum Spiel auch die Stadt anzusehen. FlixBus bringt Dich preiswert, komfortabel und nachhaltig zum Stadion. Schon gewusst: Bist Du mit einer Gruppe unterwegs, könnt ihr Euch auch ganz einfach über FlixBus Mieten Euren eigenen Bus mit Fahrer mieten!

Unser Tipp für Dich:
Hol Dir Dein InterFlix Ticket und erlebe 5 verschiedene Städte in ganz Europa für nur 99,00 €!

Gruppen der EM 2020

Gruppe A Gruppe B Gruppe C
Italien Belgien Österreich
Schweiz Dänemark Niederlande
Türkei Finnland Ukraine
Wales Russland -
Gruppe D Gruppe E Gruppe F
Kroatien Polen Frankreich
Tschechien Spanien Deutschland
England Schweden Portugal
- - -

München

Münchener Innenstadt auf dem Marktplatz.

Die Stadt: Bayerns wunderschöne Landeshauptstadt München ist Austragungsort für 3 Spiele der Gruppe F sowie einem Viertelfinale. Die bayerische Metropole hat viel zu bieten: traditionell & modern und eine große Auswahl an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Ob es das legendäre Hofbräuhaus, der Marienplatz oder der Dom St. Peter ist - in der Innenstadt warten viele Highlights, die zum Bummel und Erkunden einladen. 

Das Stadion: Die Spiele der Europameisterschaft finden in der Allianz Arena München statt, die sich im Besitz von Bayern München befindet und mit einer Kapazität von knapp 70.000 Sitzplätzen bekannt für ihre leuchtende Fassade ist. Bei klaren Wetterverhältnissen ist die Arena noch ganze 75km weit entfernt von den Berggipfeln Österreichs sichtbar.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: Aufgrund seiner strategischen Lage im Herzen Europas ist die Stadt von fast überall gut mit dem FlixBus zu erreichen. FlixBus hält an der Haltestelle Fröttmaning, von der Du zu Fuß in etwa 10 Minuten am Stadion ankommst. Wenn Deine Haltestelle München ZOB ist, nimmst Du von hier die Straßenbahn U5 bis zum Odeonsplatz, von wo aus Du mit Linie U6 weiter bis zur Haltestelle Fröttmaning fährst. Von hier sind es etwa 10 Minuten zu Fuß zum Stadion.

Mit FlixBus zur EM 2020 nach München!

Amsterdam

Häuserfassaden an den Amsterdamer Grachten.

Die Stadt: Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist einzigartig in ihrem Charme und wegen seiner Grachten auch als das Venedig des Nordens bekannt. Die Hafenstadt hat neben ihrem berühmt-berüchtigten Nachtleben auch ein breites kulturelles Angebot, zahlreiche Shoppingmöglichkeiten und eine einzigartige Atmosphäre zu bieten.

Das Stadion:Die Spiele 3 Spiele der Gruppe C sowie ein Achtelfinale werden in der Johan-Cruyff-Arena ausgetragen, ehemals Amsterdam Arena. Das Stadion bietet Platz für knapp 60.000 Zuschauer und ist Heimstätte für den Verein Ajax Amsterdam sowie die niederländische Nationalmannschaft.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: Amsterdam bietet 3 Haupthaltestellen des FlixBus, die Bahnhöfe Sloterdijk und Bijlmer sowie den Flughafen Schiphol. Um zum Stadion zu gelangen, empfehlen wir Dir die Haltestelle Bijlmer, die nur wenige Minuten zu Fuß vom Stadion entfernt liegt.

Mit FlixBus zur EM 2020 in Amsterdam!

London

Tower Bridge in London.

Die Stadt: London ist eine schillernde Stadt mit Sehenswürdigkeiten wie der Tower Bridge, Big Ben, Warner Bros. Studios, Madame Tussauds und dem Buckingham Palace. London wird 3 Spiele der Gruppe D, ein Achtelfinale, die beiden Halbfinalspiele und das Finale am 12. Juli ausrichten.

Das Stadion:Austragungsort ist das Wembley Stadion und mit so vielen Spielen, der inoffizielle Hauptspielort! Wembley ist ein wahres Symbol der Geschichte des Weltfußballs. 2002 bis 2007 wurde die alte Arena abgerissen und komplett neu aufgebaut. Die ehemals imposanten Türme wurden nach Fertigstellung im Jahr 2007 durch einen Bogen ersetzt. Die Arena bietet Platz für bis zu 90.000 Zuschauer.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: Du erreichst London mit dem FlixBus von vielen europäischen Städten. Die Haltestelle in London ist an der Victoria Station. Von dort aus kannst Du entweder zur Green Park Station spazieren oder eine Station fahren, um von hier die Metro Linie Jubilee zum Wembley Park zu nehmen. Von hier aus sind es noch ca. 10-15 gemütlich zu Fuß bis zum Stadion.

Mit FlixBus zur EM 2020 in London!

Rom

Rom Stadtzentrum im schönen Abendrot.

Die Stadt: Rom ist die Hauptstadt der Italienischen Republik und gleichzeitig eine der größten Gemeinden Europas, die weltweit für ihre Geschichte und ihr kulturelles und architektonisches Angebot bekannt ist. Sie wurde für das Eröffnungsspiel am 12. Juni ausgewählt und richtet zwei weitere Spiele der Gruppe A aus sowie ein Viertelfinalspiel.

Das Stadion: Das ausgewählte Stadion ist das Olympiastadion, ein authentisches italienisches Juwel mit einer Kapazität von 72.000 Sitzplätzen, in dem neben dem WM Finale 1990 auch zwei EM Endspiele, 1968 und 1980, ausgetragen wurden. 

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: Die Stadt Rom bietet 4 FlixBus Haltestellen an: Bahnhof Rom Tiburtina, Flughafen Rom Anagnina und Fiumicino und Ciampino. Am Besten wählst Du die Haltestelle Rom Tiburtina und fährst von hier entweder mit der Stadtbuslinie 168 oder mit der U-Bahn B1 nach Bologna und von dort weiter mit dem Bus 69.

Mit FlixBus zur EM 2020 in Rom!

Budapest

Parlamentsgebäude in Budapest.

Die Stadt: Budapest, die Hauptstadt Ungarns, wird auch gerne als „Paris des Ostens“ bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Stadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, prunkvolle Gebäude, die Donau und einfach das gewisse Flair! Hier werden 3 Spiele der Gruppe F und ein Achtelfinale ausgerichtet.

Das Stadion: Das für die Spiele der Europameisterschaft ausgewählte Stadion ist das neue Nationalstadion, das aus den Überresten des alten Puskas Ferenc Stadion bzw. dem Nepstadion (Volksstadion) entstand. Die Anlage wurde Ende 2019 fertiggestellt und bietet eine Kapazität von über 65.000 Sitzen.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: In Budapest hält der FlixBus an 3 Haltestellen, die Bahnhöfe Kelenföld, Nèpliget sowie an der Mexikòi ùt. Kommst Du in Kelenföld an, nimmst Du von hier einfach die Metro Linie 4 bis Keleti und von dort die Metro Linie 2 bis zum Stadion. Von Nèpliget und Mexikòi ùt aus kann das Stadion mit der Tram Linie Nr. 1 erreicht werden.

Kopenhagen

Die Hafenstadt Kopenhagen.

Die Stadt: Die pulsierende Hauptstadt Kopenhagen vermischt die königliche Geschichte, moderne Architektur und Kultur mit nachhaltigem Wohnen und einer boomenden Restaurantszene. Die Hafenstadt verteilt sich auf mehrere Inseln und ist durch die Öresrundbrücke von der schwedischen Stadt Malmö getrennt. Kopenhagen ist Gastgeber für 3 Spiele der Gruppe B und ein Achtelfinale.

Das Stadion: Das Stadion für die Spiele der EM 2020 ist das Telia Parken Stadion, das 1992 nach einem Komplettumbau eröffnet wurde. Es ist das größte Stadion in Dänemark und bietet Platz für 38.000 Zuschauer. Die Anlage ist wichtiger Austragungsort für sämtliche Sport- und Kulturereignisse. 

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: In Kopenhagen gibt es 2 FlixBus Haltestellen, am Hauptbahnhof Ingerslevsgade sowie am Bahnhof Valby. Fährst Du zum Hauptbahnhof der dänischen Hauptstadt, ist das Stadion sehr leicht zu erreichen. Steige einfach an der ca. 250 Meter entfernten Metrostation in die Linie M3 Richtung Kongens Nytorv ein. Nach knapp 10. Minuten erreichst Du die Haltestelle Trianglen St., von hier aus sind es noch ca. 4 Minuten zu Fuß bis zum Stadion. 

Mit FlixBus zur EM 2020 in Kopenhagen!

Bilbao

Skyline von Bilbao.

Die Stadt: Bilbao ist reich an Architektur und atemberaubenden Landschaften, die direkt am Stadtzentrum angrenzen. Die spanische Stadt beherbergt das Guggenheim Museum und ist ein Schatz des Baskenlandes. Es werden 3 Partien der Gruppe E und ein Achtelfinale ausgetragen.

Das Stadion: Das Stadion ist eines der modernsten, wenngleich auch eines der unbekanntesten.  2013 wurde das neue Stadion San Mames, ein authentisches futuristisches Juwel, eingeweiht. Es bietet Platz für bis zu 50.000 Zuschauer.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: Du erreichst Bilbao über die zahlreichen FlixBus Linien von Italien, Frankreich und Portugal aus. Ankunft ist am Bahnhof Intermodal, von dort sind es nur wenige Gehminuten bis zum Stadion.

Mit FlixBus zur EM 2020 in Bilbao!

Bukarest

Athenäum in Bukarest bei Sonnenschein.

Die Stadt: Bukarest ist die Hauptstadt Rumäniens, ist eine vielseitige Stadt und ist NOCH Geheimtipp für Städtereisen. Es lohnt sich definitiv noch ein paar Tage in der Stadt zu verbringen und sich Sehenswürdigkeiten wie den Parlamentspalast (das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt) oder die faszinierende Altstadt anzusehen. Bukarest ist Gastgeber für 3 Spiele der Gruppe C und ein Achtelfinale.

Das Stadion: Austragungsort für die Spiele der EM 2020 ist die neue Arena Nationala, die 2011 gebaut und in der 2012 das Finale der Europa League ausgetragen wurde. Zum Auftakt der EM wurde das Stadion nochmal ausgebaut und bietet bei Bedarf statt für 55.600 nun Platz für 63.000 Zuschauer.

Von der FlixBus Haltestelle zum Stadion: In Bukarest hält FlixBus an der Haltestelle Bukarest Militari. Von hier nimmst Du einfach die Metro Linie 3 bis zur Haltestelle Izvor, wo Du auf den Bus 104 umsteigst und an der Haltestelle Bd. Pierre de Coubertin aussteigst. Von hier sind es noch ca. 8 Minuten zu Fuß.

Mit FlixBus zur EM 2020 in Bukarest!