Fernbus von Hannover

Wäre es nicht toll Deutschland mit dem Bus von Hannover aus zu erkunden? Du fragst dich, wie das funktionieren soll? Ganz einfach die gewünschten Reisedaten eingeben und die passenden Busverbindungen von Hannover finden. Der FlixBus - bitte nicht mit dem Flexibus verwechseln - sorgt dann für einen bequemen und sicheren Transport.
Der Bus von Hannover startet pünktlich am Abfahrtsort
Von wo geht es los?

FlixBus Haltestelle Hannover auf einer größeren Karte anzeigen
Die FlixBus Haltestelle in Hannover ist ohne große Probleme oder lange Fahrten zu erreichen - genau so, wie es sein sollte. Los geht es am ZOB, dem zentralen Omnibusbahnhof mitten drin in Hannover. Über die Listermeile kommt man vom Hauptbahnhof Hannover zu unserer Haltestelle im ZOB, auf der anderen Seite findet sich binnen weniger Minuten der Andreas-Hermes-Platz. Wer mit der Straßenbahn Linien kommen möchte hat drei Möglichkeiten, die Haltestellen Kröpke, Thielenplatz/Schauspielhaus und Sedanstraße/Lister Meile befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der ZOB ist auch Fußläufig schnell erreicht. Und auch die FlixBus Haltestelle selbst ist schnell gefunden, den blau-orange farbenen FlixBus übersieht man auch aus der Ferne ganz bestimmt nicht. Optimale Bedingungen also, wenn man ohne Probleme mit dem Fernbus von Hannover aus in die Bundesrepublik starten möchte und das ohne lange Wege. Verbindung suchen

Was man gesehen haben sollte wenn man mit dem Bus von Hannover abfährt

Nach dem Zoo Besuch den Bus von Hannover nehmen Der Zoo Wer mit dem Fernbus von Hannover aus startet, der hat garantiert schon den Erlebnis Zoo besucht. Dieser ist weit bekannt, schon wegen der besonderen Gestaltung der einzelnen Bereiche. Wie eine Reise in ferne Kontinente, denn nicht nur die Tiere entführen in ihre Heimatplätze, sondern auch die Landschaftsbilder. Neben den vielen Tieren bietet der Hannover Zoo auch tolle Shows, bei denen man verschnaufen kann, um schnell wieder die Tiere beobachten zu können.
In der Botanik Kraft tanken und dann den Bus von Hannover nehmen Der Berggarten Egal ob Heidelandschaft, Moorlandschaft mit See und Tieren, Gewächshäuser, gepflegt Beete oder aber andere interessante Gewächse. Wer sich für Botanik interessiert, oder einfach nur gerne schöne Gärten betrachtet, der wird den Fernbus von Hannover aus nicht eher besteigen, bevor er nicht den Berggarten gesehen hat. Schauhäuser mit Kakteen locken im Winter, Schmuckstauden im Sommer, der Laub im Herbst und das Frühjahr, wenn Magnolien, Kirschen und all die anderen Blüten ihre Schönheit entfalten.
Den Waterlooplatz sollte man gesehen haben bevor der Bus von Hannover abfährt Der Waterlooplatz Viele Gebäude locken, doch der Waterlooplatz ist immer noch eine Klasse für sich. Inmitten des ehemaligen Exerzierplatzes und mitten in der Stadt findet sich der Platz mit der berühmten Waterloosäule. Sehr zentral gelegen findet man von hier aus auch zu all den anderen Sehenswürdigkeiten, die Hannover noch bieten kann, bevor die Reise mit dem Bus von Hannover aus weiter gehen kann.

Weitere Sehenswürdigkeiten von Hannover

Unbedingt ins Sea Life bevor der Bus von Hannover abfährt Das SEA Life Wer mehr erleben möchte, der wird im SEA Life Hannover sicher froh werden. Das spektakuläre Haifischbecken aber auch die anderen Fische aus der Unterwasserwelt sollte man unbedingt gesehen haben, bevor man mit dem Bus von Hannover aus weiter fährt. Auch zum selber entdecken ist das SEA Life perfekt, das sehr amerikanisch gehaltene Aquarium bietet seinen Besuchern eine tolle Vielfalt an Unterwasserbewohnern, die man nicht verpassen sollte.
Im Wat Dhammavihara Kraft sammeln bevor der Bus von Hannover zurück fährt Wat Dhammavihara Will man etwas ganz besonderes erleben, so ist der Tempel Wat Dhammavihara die richtige Anlaufstelle. Hier kann man viel erleben und lernen, denn der Tempel Wat Dhammavihara ist ein echter, buddhistischer Tempel, mitten in Hannover. Vielleicht auch einfach den nächsten Fernbus dorthin nehmen, um sich dieses traumhafte Kleinod einmal näher anzusehen. Glamourös im Gründeraltbau untergebracht kommen doch alle buddhistischen Grundwerte nicht zu kurz.

Flexibel, günstig und schnell mit dem Bus von Hannover aus unterwegs, so muss es sein.

Mit dem Bus von Hannover aus in den Kurzurlaub fahren
Mit dem FlixBus unterwegs Wer Deutschland ohne stressige Autobahnfahrten erkunden möchte, der sollte den flixen Bus von Hannover nehmen. Vollkommen frei kann man nach einem Fernbus suchen, der genau dann abfährt, wenn man mit dem Besichtigen fertig ist. FlixBus ist die Alternative, wenn man einen entspannten Kurzurlaub genießen möchte. Und das egal ob groß oder klein, alt oder jung, mit dem Bus von Hannover kommen alle schnell ans Ziel. Am Ende der Reise können alle behaupten: Bis bald im FlixBus, denn FlixBus ist mein Fernbus.







Verbindung suchen


 

Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH