Fernbus von Frankfurt durch die Republik

Von Frankfurt aus das Land entdecken mit den verschiedensten Busverbindungen. Jeden Tag ist es mehrfach möglich, mit einem Fernbus von Frankfurt aus in die großen Städte Deutschlands zu reisen. Einfach den Zielort aussuchen und schon geht es allein, zu zweit oder in einer Gruppe schnell und günstig überall hin, so dass auch Du am Ende von unseren Busreisen überzeugt sein wirst und sagen kannst: Mein Fernbus ist der FlixBus!
Der Bus nach Berlin fährt mehrmals täglich zum günstigen Preis
In der Buchung werden alle Ziele, die per Fernbus vom Frankfurter Hauptbahnhof aus erreicht werden können, übersichtlich dargestellt. Einfacher geht es nicht, mit dem Fernbus von Frankfurt umweltbewusst und entspannt durchs Land zu reisen. FlixBus bringt Dich sicher und entspannt an Dein Reiseziel - du solltest uns nur nicht mit Flexibus verwechseln.


Übersicht über unsere Busverbindungen ab Frankfurt:
















Unsere Busverbindungen ab Frankfurt Flughafen


Abfahrtsort für den Fernbus von Frankfurt

FlixBus Haltestelle Frankfurt auf einer größeren Karte anzeigen
Unsere Abfahrtshaltestelle befindet sich direkt am Hauptbahnhof in Frankfurt. An der Südseite gelegen, ist sie nicht zu übersehen. Von dort beginnt jede Busverbindung mit dem Fernbus zu den diversen Zielen in Deutschland. Dein Bus im blau-orangenen Design fällt sofort ins Auge. Direkt am Haltestreifen entlang des Parkplatzes wartet der Bus auf die Reisenden. Der Bahnhof in Frankfurt ist der zentrale Punkt des öffentlichen Nahverkehrs im Rhein-Main-Gebiet. Mit Bus und Bahn wird unser Fernbus schnell erreicht. Es ist jedoch wichtig, den richtigen Ausgang zu nehmen, da der Hauptbahnhof groß ist und mehrere Haltestellen hat, an denen ein Bus abfahren kann. Wer sich nicht verlaufen will, kann sich auf der Karte über den genauen Standort informieren, an dem unser Fernbus ab Frankfurt warten wird. Bei Fragen helfen wir gerne weiter, sodass jeder seinen Fernbus von Frankfurt findet.
 
Achtung: Der Fernbus nach Hahn Flughafen ist kein blau-orangener FlixBus, sondern ein weiß-roter BOHR* Fernbus. Daher unbedingt darauf achten, an der richtigen Haltestelle in der Mannheimer Straße zu stehen und bitte die Augen auch nach andersfarbigen Bussen mit FlixBus-Schild an der Frontscheibe offen halten.
*in den Fernbussen unserer Partner können wir die Service- und Komfortstandards von FlixBus nicht garantieren

Verbindung suchen

Finanz- und Verkehrszentrum Frankfurt

Nach dem Besuch am Römer mit dem ´Fernbus von Frankfurt losfahren Zu Fuß vom Fernbus zum Römer in Frankfurt Wer an Frankfurt denkt, hat zunächst die Hochhäuser von "Mainhattan" im Kopf. Die Stadt gehört jedoch zu den ältesten Siedlungen im Lande. Eine der Zeitzeugen längst vergangener Tage ist der Römer. Dieses malerische Gebäude mit dem wunderschön angelegten Platz liegt zwischen der Haupteinkaufsstraße von Frankfurt - der "Zeil" - und dem Bahnhof. Hier ist es einfach, sich von den Gegensätzen der Moderne und der Geschichte von Frankfurt in den Bann ziehen zu lassen. Wer also noch ein wenig Zeit hat, bevor der Fernbus von Frankfurt abfährt, sollte sich den Römer unbedingt ansehen und kann sich danach entspannt im Fernbus zurücklehnen.
Mit dem Fernbus von Frankfurt abfahren nach dem Besuch der Hauptwache Mit Bus und Bahn erreichbar: Hauptwache und Zeil Die Hauptwache ist ein zentraler Platz in der Innenstadt von Frankfurt. Nur wenige S-Bahnstationen vom Hauptbahnhof entfernt, offenbart sich hier das urbane Leben in Frankfurt. Von der Hauptwache geht die Haupteinkaufsstraße - die "Zeil" - direkt ab. Hier befinden sich alle großen Einkaufshäuser und Boutiquen, die keine Wünsche offen lassen. Wer die Zeil hinunter läuft, kann am Ende an der Konstablerwache in die S-Bahn steigen und zurück zur Haltestellen und zum Fernbus gelangen. Viele Möglichkeiten und viel zu erleben gibt es in Frankfurt bevor der Fernbus von Frankfurt abfährt.
Mit dem Fernbus vom Frankfurter Flughafen aus weiter fahren Mit dem Bus als Partner: Der Frankfurter Flughafen Er ist Dreh- und Angelpunkt des deutschen Luftraums. Der Frankfurter Flughafen ist der mit Abstand größte in Deutschland und landet europaweit hinter Paris Charle de Gaulle und London Heathrow auf dem dritten Platz. Es lohnt sich immer, die Besucherplattform aufzusuchen. Hier sieht man die Flugzeuge wie Autos auf der Straße im Stau "fliegen". Beeindruckende Flugbewegungen gepaart mit einem großen Angebot für Shopping und Kultur ist der Flughafen Frankfurt eine Sehenswürdigkeit der Stadt. Er ist mit nur wenigen Minuten über diverse S-Bahnlinien oder mit dem Bus vom Bahnhof aus zu erreichen. Wer mit dem Fernbus anreist, wird die günstigen Bedingungen zu schätzen wissen.

Die Frankfurter Türme

Nach der Messeturmbesichtigung mit dem Fernbus von Frankfurt abfahren Das neue Wahrzeichen: Der Messeturm Die Türme von "Mainhattan" sind beeindruckend. Neben den Zwillingstürmen einer großen deutschen Bank sticht vor allem der Messeturm heraus. Wie ein riesiger Bleistift ragt dieses gigantische Gebäude aus dem Boden. Die Eingangshalle mit ihrer ca. 20 Meter hohen Decke lässt den Luxus schon erahnen. Zum berühmtesten Wahrzeichen Frankfurts aufgestiegen, ist der Messeturm Ziel aller Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen. Auch der Fernbus mit dem verschiedenen Busverbindungen von FlixBus wird garantiert an ihm vorbeifahren.
Der Henniger Turm ist Kult, nach dem Besuch kann man mit dem Fernbus von Frankfurt losfahren Das Kultobjekt: Der Henninger Turm Der einstige Namensgeber des international angesehenen Radklassikers "Rund um den Henninger Turm" (1962-2008) beherbergt eine traumhafte Aussicht auf die Skyline von Frankfurt. Der Turm liegt etwas abseits, weshalb keine anderen Hochhäuser im unmittelbaren Umfeld des Turmes den Blick versperren. Im Restaurant sitzend können auch die Flugzeuge beobachtet werden, die sich im Anflug auf den Flughafen wie an der Schnur aufgereiht im "Stau" befinden. Mit etwas Glück kann man auch einen Fernbus von Frankfurt auf einer der Busverbindungen durch die Republik sehen.

Vom Zentrum der Republik mit dem Fernbus reisen

Günstig mit dem Fernbus von Frankfurt abfahren
Viel zu entdecken in Frankfurt Die hessische Metropole hat nicht von ungefähr den mit Abstand größten Flughafen des Landes. Die zentrale Lage der Stadt macht es möglich, denn von hier aus erreicht man mit dem Fernbus jedes Ziel in Deutschland schnell und günstig. Ideal für Flugreisende ist die schnelle Anbindung an den Hauptbahnhof, von wo aus mit einem Fernbus von Frankfurt weitergereist werden kann. Günstiger und flexibler als mit dem Zug oder dem Inlandflug wird der Fernbus zu einer lukrativen Alternative für Geschäftsreisende und Urlauber. Auf der anderen Seite kämpft die Stadt mit vielen Vorurteilen. Hochhäuser aus Glas und Beton sowie das berühmt berüchtigte Rotlichtviertel tragen ihren Anteil dazu bei, dass Frankfurt häufig als unattraktiv empfunden wird. Wer jedoch genauer hinsieht, wird schnell erkennen, wie sehr die Stadt am Main die Moderne mit ihren Hochbauten und das Historische (u.a. mit dem Römer und der Alten Oper) kombiniert. In Frankfurt ist auch das Herz der deutschen Finanzwelt beheimatet. Die Frankfurter Börse gilt als eine der bedeutendsten Häuser der Welt. Weniger bekannt und gut versteckt in der Stadt ist der zentrale und weltweit größte Internet-Knotenpunkt DE-CIX. Wer eines oder mehrere der vielen Ziele aufgesucht hat, kann jetzt einfach und günstig mit einem Fernbus vom Frankfurter Hauptbahnhof aus mehrmals täglich in alle großen Städte Deutschlands gelangen. Flixbus macht es mit dem Fernbus von Frankfurt möglich.Verbindung suchen

Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH