Mit dem Bus von Dresden geht es durch die Republik

Du bist in Dresden und planst einen Ausflug mit dem Bus? Dann probier doch mal unsere Buslinien ab Dresden. Mit uns kommst Du sicher und bequem an Dein Ziel, egal ob München, Berlin oder Köln. Einfach von unserem Liniennetz überzeugen lassen und ganz Deutschland entdecken. Mit dem Bus von Dresden durch die Republik dank den Linien von FlixBus.
Mir dem Bus von Dresden durch ganz Deutschland
Unsere Haltestelle für den Fernbus ab Dresden

FlixBus Haltestelle Dresden auf einer größeren Karte anzeigen
Der Bus von Dresden startet unmittelbar in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit dieser idealen Anbindung kannst Du optimal von allen verschiedenen Richtungen anreisen. Damit wird Dir auch ein langer Transfer mit schwerem Gepäck zum Hauptbahnhof erspart. Gleichzeitig finden sich zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés an jedem Hbf. Damit ist auch eine Wartezeit auf den nächsten Transport in Sachen Versorgung gesichert. Daneben bestehen immer auch Einkaufsmöglichkeiten für Souvenirs oder für Pflegeprodukte. Oftmals befinden sich in der Nähe des Hauptbahnhofs auch sehenswerte Gebäude, Museen oder Theater der Stadt, die Du vor Deiner Fahrt mit dem Fernbus besichtigen kannst. Auch das Gebäude des Bahnhofs selbst ist oftmals sehr attraktiv. Der traditionelle Baustil der Stadt ist hier vielfach verewigt und kommt an diesem gut besuchten Ort bestens zur Geltung. Von hier reist Du bequem mit dem Fernbus durch die ganze Republik. Einfach eine unserer Busverbindungen auf dem Liniennetz auswählen und los geht's.Verbindung suchen

Busverbindungen aus der Stadt

Mit dem Bus ist es von Dresden gar nicht weit in die Natur Natur pur im Stadtgebiet  Dresden liegt in Sachsen und ist gleichzeitig die Landeshauptstadt. In der Dresdner Elbtalweitung gelegen. Dresden zeichnet sich vor allem durch seine großflächigen Wälder und Grünflächen aus. In Europa zählt sie damit zu den grünsten Großstädten. Insbesondere die Dresdner Heide beeindruckt mit ihren geschlossenen Waldflächen. Drei Naturschutzgebiete und zahlreiche Landschaftsschutzgebiete, die ebenfalls um den Hauptbahnhof zu finden sind, zählen ebenfalls zur Stadt. Die Kulturlandschaft von Dresden wird im UNESCO-Weltkulturerbe Dresdner Elbtal bewahrt.
Nach dem Besuch der Semperoper von Dresden abfahren Musikalische Attraktion Als Wahrzeichen der Stadtkultur neben dem Zwinger gilt die Semperoper. Seit 1985 wurde sie nach acht Jahren wieder erbaut. Dazu dienten die Originalpläne des zweiten Opernbaus. Heute zeigt sie Elemente des Historismus sowie des Klassizismus. Königliche Feste und Kunstausstellungen fanden dort im 18. Jahrhundert statt. Dresden hat mit diesem Gebäude ein echtes Kunsterbe erhalten, das einmalig in der deutschen Kultur ist. Für die Klänge dieser Staatsoper sorgt die traditionsreiche sächsische Staatskapelle Dresden. Einfach mit einem unserer Fernbusse an- und wieder abreisen.
Um mit dem Bus von Dresden abzufahren bieten wir viele Busverbindungen Wunder gibt es immer wieder Das Blaue Wunder erleben Besucher als eine Darstellung einer Wirtstochter aus dem Wallenstein Lager. Daneben können Sie in die anliegende Gaststätte in Blasewitz einkehren. Ein ganz besonderes Highlight erleben Besucher Dresdens in einer Filmnacht am Elbufer. Eine zehntägige Veranstaltung findet hier bereits seit 1990 statt. Heutzutage können Sie an ganzen 60 Tagen Filme, Konzerte und Veranstaltungen besuchen. Die Buchung der Busverbindungen ebnet Dir den Weg dorthin. Einfach bequem Deine Daten online eingeben und schon kann die Fahrt mit dem Fernbus losgehen.

Fahrt mit dem Fernbus ins Vergnügen

Entspannt das Nachtleben geniessen wenn man mit dem Bus von Dresden nachhause fahren kann Das Nachtleben der Stadt Auch im Nachtleben fehlt es Dresden an nichts. In der Region um die äußere Neustadt finden sich zahlreiche gastronomische Betriebe. Rund 175 Szenebars und Kneipen bieten den besten Service der Stadt. Entstanden ist dieses Viertel aus einer defekten Bausubstanz. Aus Protest gegen schlechte Wohnbedingungen entstand so ein ganzes Kulturviertel. Im Süden der Elbe, in direkter Nähe zu der Universität liegen die vierzehn Studentenclubs der Stadt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, egal ob Alternative, Rock, Electro oder Metal, auf der Partymeile in Dresden wird jeder fündig und am nächsten Tag kann man im Fernbus entspannen.
Mit dem Bus von Dresden wegfahren wenn man genug über Mikroelektonik gelernt hat Ökologische Höhepunkte Auch im wirtschaftlichen Bereich hat Dresden einiges zu bieten. Insbesondere Mikroelektronik und Biotechnologie zeichnen die Forschungsfelder der Unternehmen aus. Hinzu kommt die direkte Anbindung vom Hbf an die Universität. Dort werden auch neue Werkstoffe entwickelt und im Bereich der Nanotechnologie geforscht. Zudem spielen Bereiche wie Tourismus, Handel und Märkte eine große Rolle. Berühmt und über ganz Deutschland verteilt ist die Dresdner Bank, die im Jahre 1872 in Dresden gegründet wurde. Bis 1950 stand die Bank ausschließlich im Handelsregister der Stadt.

Busverbindungen in eine kulturreiche Welt

Laut unserem Fahrplan fahren täglich viele Busse von Dresden ab
Der Bus von Dresden ist immer eine Reise wertDresden gilt allgemein als traditionsreiche Stadt mit zukunftsweisenden Unternehmen und Institutionen. Weiterhin bringt Sie der Fahrplan vom Bus damit in eine Stadt, die als Kunst- und Kulturstadt der Bildenden Künste bekannt ist. Gleichzeitig hat sich Dresden den Geisteswissenschaften verpflichtet. Die Zusammenarbeit zwischen Forschung, Wirtschaft und Kultur ist ein prägendes Element dieser Stadt. Deshalb hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft die Stadt zur Stadt der Wissenschaft im Jahr 2006 erklärt. Ein Großereignis, von dem die Dresdner noch heute erzählen, ist das 800-Jahr-Fest. Eine Fahrt aus der Stadt lädt immer auch zur Wiederkehr ein. Die Busverbindungen vom Fernbus sind immer buchbar und unsere Linien werden stetig erweitert. Dresden ist nicht nur seiner Tradition, sondern auch der Kunst- und der Kultur verpflichtet. Damit nimmt der Ort einen hohen internationalen Stellenwert ein. Ab 2004 war die Stadt zudem Weltkulturerbestätte. Dazu haben auch die wertvollen Kunstsammlungen und berühmten Klangkörper sowie bekannten Bauwerke beigetragen. Eine Reise mit dem Bus durch die Epochen bieten auch die aktuellen, kulturellen Institutionen. Jede von Ihnen rzählt ihre eigene Geschichte. Nationale und internationale Besucher besuchen jährlich mithilfe vom Fahrplan die Fahrt zu den Großveranstaltungen mit dem Bus vor Ort. Die starke Verbindung zwischen Kunst mit Wissenschaft und Technik ist in Deutschland einzigartig. Für die zahlreichen Sammlungen in Dresden wird jedes Jahr der Kunstpreis der Landeshauptstadt Dresden vergeben.Verbindung suchen

Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH