Bequem und günstig mit dem Bus nach Würzburg

Die Universitätsstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten. FlixBus bringt Reiselustige schnell und komfortabel mit dem Bus nach Würzburg: Einfach eine der vielen Busverbindungen aussuchen, einsteigen und im Bus zurücklehnen. Dank des Top-Service kommt im Fernbus garantiert keine Langeweile auf.
Der Bus nach Berlin fährt mehrmals täglich zum günstigen Preis
Die Haltestelle am ZOB und seine Umgebung

FlixBus Haltestelle Düsseldorf auf einer größeren Karte anzeigen
Die Fahrt mit dem Bus nach Würzburg endet am zentralen Busbahnhof (ZOB). Der blau-orangene Fernbus hält in direkter Nähe zum Bahnhofsvorplatz und stellt somit optimale Bedingungen für die weitere Reise sicher. Als wichtiger Verkehrsknotenpunkt bietet der Würzburger ZOB nicht nur Zugang zu der Bahn, sondern auch zum regionalen Bus- und Straßenbahnnetz. In unmittelbarer Reichweite zum Busbahnhof befindet sich nicht nur der marmorne Kilianbrunnen, sondern auch das Stadtzentrum mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Problemlos lassen sich auch Sehenswürdigkeiten wie die Alte Mainbrücke, der Kranenkai und die berühmte Würzburger Residenz erreichen. Der Charme der geschichtsträchtigen Stadt ist an jeder Ecke zu spüren. Entspannt und gut erholt können vom ZOB aus alle Winkel der bayerischen Universitätsstadt erkundet werden. Verbindung suchen

Mit dem Bus ins Abenteuer

Kulturelle Höhepunkte erleben In der sechstgrößten bayerischen Stadt können Reisende jede Menge Sehenswürdigkeiten entdecken und es sich einfach gut gehen lassen. Mit Bauwerken wie der Festung Marienberg, der Alten Universität mit Neubaukirche, dem Käppele, dem Juliusspital mitsamt seiner Rokoko-Apotheke und dem reich verzierten Falkenhaus hat Würzburg zahlreiche kulturelle Höhepunkte zu bieten. Auch Entspannung und kulinarischer Genuss sind garantiert. Hierfür sorgen etliche gastronomische Restaurants.
Mit dem Bus ins Vergnügen Auch Nachtschwärmer kommen mit unseren Fernbuslinien nach Würzburg voll auf ihre Kosten. Die Universitätsstadt zeichnet sich durch ein sehr vielfältiges Nachtleben aus. Die Studenten prägen hier vor allem während des Semesters das Bild. In Würzburg lassen sich nicht nur Bars und Kneipen entdecken, sondern auch etliche Clubs und Diskotheken. Besonderer Beliebtheit erfreut sich dabei die 1983 eröffnete Großraumdiskothek „Airport", die heute zu den ältesten ihrer Art zählt. Wir bringen also auch Abenteurer und Partygänger flexibel zum Ort des Geschehens.
FlixBus Fernbuslinien nutzen und Attraktionen genießenIn Würzburg lassen sich nicht nur architektonisch wertvolle Bauwerke finden, sondern auch zahlreiche Parks und Gärten. Hierzu zählen neben dem symmetrisch angeordneten Hofgarten, dem versteckten Fürstengarten und dem an Pflanzen reichen Botanischen Garten auch der verwinkelte Landesgartenschaupark und der den gesamten Altstadtkern umschließende Ringpark. All diese Grünanlagen laden zum Entspannen ein, bieten jede Menge Erholung und können mit den am Busbahnhof ankommenden Busverbindungen auf bequeme Art entdeckt werden.

Besondere Sehenswürdigkeiten in Würzburg

Würzburger Dom und Schönbornkapelle Wer mit dem Bus nach Würzburg fährt, kommt an einem Besuch des Doms nicht vorbei: Die viertgrößte romanische Kirche in Deutschland ist eines der Hauptwerke der landestypischen Baukunst. Zwar brannte das Barock-Bauerwerk mit aufwendiger Fassadengestaltung im Jahre 1945 völlig aus, aber beim Wiederaufbau orientierte man sich an der alten Form. Die an das Querhaus angebaute Schönbornkapelle gilt als eine der bedeutendsten Schöpfungen von Balthasar Neumann.
Würzburger Residenz Mit der ebenfalls im barocken Stil errichteten Residenz hat die Universitätsstadt Würzburg ein weiteres Highlight zu bieten. Das, von der UNESCO mitsamt seiner Nebengebäude und dem Residenzplatz, zum Weltkulturerbe erklärte Schloss zeichnet sich durch Originalität und Einzigartigkeit aus. Es ist eines der außergewöhnlichsten Bauwerke seiner Art. Eines der Paradezimmer war das Spiegelkabinett, welches zwischen 1979 und 1987 rekonstruiert werden konnte.

Mit dem Fernbus nach Würzburg - die bequeme Art zu reisen

Die vielen Vorteile Es gibt viele Möglichkeiten nach Würzburg zu reisen. Eine der schnellsten, komfortabelsten und günstigsten Alternativen zur Bahn ist jedoch die Fahrt mit dem Bus, egal ob von Berlin, Dresden, Nürnberg oder vielen anderen Städten. Es ist mit preiswerten Getränken und Snacks für das leibliche Wohl gesorgt. Darüber hinaus bietet jeder FlixBus besonders viel Beinfreiheit und garantiert so für eine bequeme Fahrt. Selbstverständlich hat der Bus auch Toiletten an Bord. Dank des kostenlosen W-Lan kommt Langeweile während der Fahrt mit dem Fernbus gar nicht erst auf. Reisende kommen erholt am Zielort an und können die Stadt ganz entspannt erkunden. Wer eine Tour nach Würzburg plant, ist daher mit den FlixBus Fernbuslinien gut beraten - unabhängig davon, ob Sehenswürdigkeiten besichtigt oder Nachtclubs entdeckt werden wollen. Die Stadt hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Museen und Theater zu bieten, die nur darauf warten, besucht zu werden. Unser Bus nach Würzburg bringt Abenteuerlustige und Entdeckungswillige direkt an den Puls des Geschehens und sorgt für eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Verbindung suchen












Weiterführende Links:
 
Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH