Günstig mit dem Bus nach Straßburg

Unkompliziert und einfach: Mit dem Bus nach Straßburg - FlixBus macht´s möglich. Wer bequem, sicher und preisgünstig in die Stadt im Elsass gelangen möchte, ist bei FlixBus an der richtigen Adresse. Dank Sitzplatzgarantie, direkten Busverbindungen ohne Umsteigen und kostenlosem W-Lan kommt man entspannt in Straßburg an und kann die schöne Stadt vollkommen genießen.
Mit dem Bus nach Straßburg günstig reisen
Der Bus nach Straßburg startet aus mehreren deutschen Städten. Die entsprechenden Möglichkeiten rund um Busreisen mit einem Fernbus können jederzeit über unsere Linienkarte eingesehen werden. Einfacher und umweltbewusster kommen Reisende aus verschiedenen Städten Deutschlands nicht nach Straßburg.


Unsere Fernbusse nach Straßburg:

Der Bus nach Straßburg kommt am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an

FlixBus Haltestelle Straßburg auf einer größeren Karte anzeigen
Schöne Orte und lohnenswerte Ausflugsziele gibt es viele, aber wer mit dem Bus nach Straßburg (französisch: Strasboug) reist, wird die spezielle Atmosphäre dieser ostfranzösischen Stadt nie wieder vergessen. Schließlich ist die Stadt nicht umsonst für ihre kulturelle und historische Bedeutung mit Sehenswürdigkeiten wie die beeindruckende Altstadt, die zahlreichen Bibliotheken und Museen oder auch die imposanten Bauwerke und Denkmäler bekannt. Mit dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in der Nähe des Hauptbahnhofs steht dabei eine zentrale Anlaufstelle für Busreisen aller Art in Straßburg zur Verfügung. Von hier ist auch die Weiterreise mit dem Bus oder anderen öffentlichen Verkehrsmittel gesichert. Dank dieser hervorragenden infrastrukturellen Möglichkeiten stellt die Reise mit dem Bus nach Straßburg eine optimale Möglichkeit der Anreise dar. Nach der Ankunft mit dem Fernbus können Touristen daher schnell in den Innenstadtbereich gelangen und erst einmal mit einem Café au lait und einem Croissant die französische Lebensart zelebrieren.

Eine Busreise nach Straßburg zum Sightseeing

Mit dem Bus in die Stadt der BibliothekenEine Reise mit dem Bus nach Straßburg lohnt sich alleine schon aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie kulturellen Errungenschaften der Stadt in der Region Elsass. Bekannt ist Straßburg dabei insbesondere für die Bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg, die mit weit über drei Millionen Schriften und Dokumenten die zweitgrößte Sammlung dieser Art innerhalb Frankreichs vorweisen kann. Mit dem Bus können zudem auch die große Stadtbibliothek und die sechsstöckige Zentralbibliothek, die als umfangreichste Bibliothek in Ostfrankreich gilt, besucht werden.
Straßburg für Literatur-FansGerade für Literatur-Fans kann sich eine Reise mit dem Bus nach Straßburg jederzeit als lohnenswert erweisen. Neben den literarischen Kostbarkeiten in den Bibliotheken bietet Straßburg nämlich auch eine umfangreiche Sammlung von Wiegendrucken sowie Inkunabeln, die an die jahrhundertelange Vorherrschaft der Stadt im Bereich des Wiegendrucks erinnert. Zudem befinden sich in Strasbourg rund ein Dutzend Museen mit unterschiedlichen Ausrichtungen, die immer wieder als Zielort für Busreisen interessant sind und den Ruf der Stadt als kulturelles Zentrum weiter verstärken.
Europa lässt grüßenBusreisen nach Straßburg können von vielen deutschen Städten aus gestartet werden. Egal von wo aus der Fernbus startet, einmal in Straßburg angekommen, herrscht das Gefühl vor, in der heimlichen Hauptstadt Europas zu verweilen. Schon wenn der Bus nach Straßburg das Stadtgebiet erreicht, ist ein ganz besonderer Charme nahezu greifbar. Schließlich sind hier insgesamt 14 europäische Institutionen wie beispielsweise das Europäische Parlament, der Europarat, der Europäische Bürgerbeauftragte oder der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ansässig.
 

Straßburg - Wichtiger Verkehrsknotenpunkt mit historischer Altstadt

Der Verkehrsknotenpunkt StraßburgDa Straßburg über eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung verfügt, ist die Stadt nicht nur gut mit dem Bus bzw. dem Fernbus gut zu erreichen, sondern kann auch als Ausgangspunkt für weiterführende Busreisen genutzt werden. So sind jederzeit Reisen mit dem Bus Richtung Paris, Nancy oder Metz möglich. Außerdem kann mit dem Fernbus schnell die Europabrücke Richtung Kehl erreicht werden. Die deutsche A5 (nach Offenbach) führt ebenfalls in der Nähe lang. Zudem kann die Autoroute A35 genutzt werden, die Basel, Mülhausen und Colmar mit Lauterbourg an der bundesdeutschen Grenze verbindet.
Die berühmte historische AltstadtWer mit dem Bus nach Straßburg reist darf keinesfalls einen Besuch der historisch geprägten Altstadt Grande-Ile, die seit 1988 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, versäumen. Mit einem Bus kann die Altstadt aus nahezu jeder Ecke der Stadt zeitnah erreicht werden. Auch der romanische und gotische Münster als städtisches Wahrzeichen ist jederzeit einen Besuch wert. Ein wenig süddeutsches bzw. alemannisches Flair versprühen demgegenüber die am Münsterplatz errichteten Fachwerkhäuser, die durch die steilen Dächer und einer vier- bis fünfgeschossigen Bauweise charakterisiert werden.

Mit dem Fernbus günstig und bequem nach Straßburg anreisen

Nahverkehr als TouristenattraktionEs sollte sich niemand wundern, wenn der Bus bzw. Fernbus sein Ziel in Straßburg nach bequemer und kostengünstiger Fahrt erreicht hat und der erste Straßenbahnwagen an einem vorbeirauscht. Viele Touristen, die sich von einem Fernbus nach Straßburg chauffieren lassen, fühlen sich beim Anblick der futuristisch anmutenden Straßenbahnwaggons sich an das Set eines Science Fiction-Films versetzt. Die in den 1990er Jahren konzeptionierten Straßenbahnen mit Niederflurtechnik ähneln nämlich eher einem Hochgeschwindigkeitszug mit futuristisch geprägten visuellen Eigenschaften als einer herkömmlichen Straßenbahn. Diese touristische Attraktion erfüllt dabei aber auch funktionell seinen Zweck und verbindet die einzelnen Präfekturen der Stadt miteinander. Auch Busreisen mit einem Fernbus stehen hier hoch im Kurs, denn es gibt kaum eine andere derart entspannte Reisemöglichkeit, bevor die Entdeckungs- oder Besichtigungstour gestartet werden kann. Wer dabei beispielsweise mit einem Fernbus die Stadt mit ihren insgesamt rund 270.000 Einwohnern besucht, wird feststellen, dass dieser teilweise geschichtlich geprägte Charakter der Stadt eine homogene Symbiose mit moderner Zeitgeschichte rund um das Konstrukt Europa eingegangen ist. In der elsässischen Stadt befinden sich nämlich nicht nur der Regionalrat und die Regionalpräfektur, sondern auch zahlreiche europäische Organisationen und Institutionen. Daher gilt: Mit dem Bus nach Straßburg reisen und die einmalige Atmosphäre einer Stadt mit zwei Herzen erleben und genießen. Verbindung suchen










Weiterführende Links:
 
Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH