Mit FlixBus günstig und bequem nach Mainz

Mainz ist das Ziel von reisenden Touristen aber auch von vielbeschäftigten Geschäftsleuten. Deshalb bietet FlixBus auch Busverbindungen in die Landeshauptstadt an. Der Bus nach Mainz bringt die Fahrgäste zu der Haltestelle nahe dem Hauptbahnhof. Das Ticket kann man online buchen – Einfach unten Abfahrts- und Zielort eingeben, Datum aussuchen und Busverbindungen auswählen.
Aus ganz Deutschland mit dem Bus nach Mainz reisen
Mit FlixBus kann man sicher und bequem durch ganz Deutschland reisen. Jeder kann kostenlos während der Fahrt im Internet surfen und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Snacks und auch Getränke.


Unsere Fernbusse nach Mainz:

Die Haltestelle in Mainz

Flixbus Haltestelle Mainz auf einer größeren Karte anzeigen
Wie fast alle Haltestellen liegt auch der Ankunftsort für den Fernbus in Mainz nur einen Katzensprung vom Hauptbahnhof entfernt. Von diesem aus lässt sich die Reise mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln wie Straßenbahn sowie der regionalen Bahn der RMV sehr bequem fortsetzen. Fahrgäste, die das Ufer wechseln möchten, können am schnellsten mit der Bahn reisen. Die Theodor-Heuss-Brücke liegt weiter südlich und kann sowohl mit dem Auto als auch von Fußgängern und Radfahrern überquert werden. Der Bus nach Mainz hält sehr zentral, denn in der Nähe ist nicht nur wie erwähnt der städtische Hauptbahnhof, sondern auch Sehenswürdigkeiten, für die Mainz bekannt ist. Beispielsweise der Rhein mit seinen malerischen Ufern, die Petersaue und natürlich auch eine Vielzahl an Unterkünften wie Hotels.Verbindung suchen

Sehenswüdigkeiten, Kunst und Kultur in Mainz erleben

Mit dem Bus nach Mainz fahren um den Dom zu besichtigen Der Dom zu Mainz Die Mainzer Domkirche ist im romanischen Stil erbaut, womit sie sich durch große, runde Bögen und ein eher breites Auftreten auszeichnet. Die Kirche ist eines der ältestes Gebäude und repräsentiert das hohe Alter der Stadt, denn begonnen wurde mit dem Bau bereits im 10. Jahrhundert. Aber bis heute wirken noch viele Künstler der Großstadt an der Gestaltung mit. Der Dom ist auch Hauptsitz des Bistums Mainz, zudem auch Wiesbaden gehört.
Wer guten Fußball sehen will sollte mit dem Bus nach Mainz reisen Fußball in der Coface Arena Im Stadion der städtischen Fußballmannschaft finden neben Fußballspielen auch anderweitige Veranstaltungen statt. Die Coface Arena wurde erst am 3. Juli 2011 eröffnet und ist damit eines der jüngsten Stadien der Bundesliga. Die erste Auszeichnung gab es auch schon: Den TheStadiumBusinessAward, der moderne und erfolgreiche Stadienkonzepte auf der ganzen Welt auszeichnet. Platz finden in der Arena von Mainz bis zu 34.000 Menschen.
Günstig mit dem Bus nach Mainz und ins Museum Kunst und Kultur vereinigt im Landesmuseum Eines der Museen ist das Mainzer Landesmuseum. Jeder, der sich für Kunst und Geschichte interessiert, kommt hier auf seine Kosten. Gezeigt werden Bilder modernerer Zeit, aber auch die Gemälde, die Napoleon Bonaparte zu seiner Kaiserzeit den Mainzern schenkte. Ebenso gibt es eine Ausstellung über die Zeit, in der die Römer in "Mogontiacum" herrschten. Das Museum ist ebenfalls nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt, also ebenfalls ideal mit dem Bus zu erreichen.

Kommunikation und Ehrenbürger

Mit dem Bus nach Mainz zu den Medienanstalten von ARD und ZDF Medien in Mainz Der Fernbus nach Mainz führt in eine Stadt, die wie keine andere mit Medien in Verbindung gebracht wird. Zwar löst das Internet das Fernsehen als Hauptmedium langsam aber sicher ab, dennoch ist die Hauptstadt von Rheinlan-Pfalz bekannt dafür, dass es hier mehrere Fernsehsender gibt. Über die ganze Stadt verstreut gibt es Sendegebäude, Verwaltungs- und Redaktionshäuser. Zum Beispiel ist der Sitz der ZDF-Hauptzentrale in Mainz-Lerchenberg.
Mit dem Bus nach Mainz in die Nähe von Wiesbaden wo der Buchdruck erfunden wurde Die größte Erfindung der Menschheit seit dem Rad Die Großstadt in der Nähe von Wiesbaden, die mit dem Fernbus zu erreichen ist, hat einen ganz besonderen Sohn: Johannes Gutenberg. Dieser erfand im 15. Jahrhundert den Buchdruck. Eine Erfindung, die bahnbrechende Entwicklungen ermöglichte. Die Stadt ehrt den Erfinder mit einen eigene Museum, in welchem Leben und Wirken des Gutenberg berichtet wird. Es befindet sich in der Altstadt direkt in der Nähe vom Dom in Mainz.

Mit dem Bus nach Mainz

Wir haben einige Busverbindungen um mit dem Bus nach Mainz zu fahren
Die Mainzer Geschichte in Kürze Das geschichtsträchtige Mainz sah Römer und Germanen, war im Mittelalter Schauplatz der Erfindung des Buchdrucks, wurde später einer besonderen Ehrung Frankreichs unterzogen, ehe sie nach den napoleonischen Kriegen wieder deutsch wurde. Heute ist Mainz Hauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und auch deswegen hat Mainz eine gut entwickeltet Infrastruktur, zu der auch der Bus nach Mainz zählt. Aber auch Haltestellen für Straßenbahnen und Busse der RMV gibt es zu Genüge und der Rhein kann problemlos überquert werden. Natürlich gibt es viele Abreisemöglichkeiten, aber das Anreisen fällt vor einem Besuch dieser wundervollen Stadt um Einiges leichter als die Abreise. Schafft man es doch sich schweren Herzens von Mainz zu verabschieden, sorgt FlixBus natürlich mit zahlreichen Busverbindungen für die Heimreise mit dem Fernbus. Verbindung suchen






















Weiterführende Links:
 
Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH