Mit dem Bus nach Heilbronn - auf in die Stadt des Weins

Du willst schon seit langem ins Herz des Neckartals reisen - am besten direkt, rasch und günstig? Dann hat FlixBus das ideale Angebot. Mit uns reist Du seit 2013 mit dem Bus nach Heilbronn - und das täglich direkt aus mehreren Städten Deutschlands, wie z. B. Stuttgart oder Nürnberg.
Der Bus nach Berlin fährt mehrmals täglich zum günstigen Preis
Unsere Linienkarte verrät dabei die exakten Busverbindungen nach Heilbronn. Vom Abfahrtsort der Wahl geht es dann - stressfrei, preiswert und umweltbewusst - mit dem Bus nach Heilbronn, wo man sich ausgeruht und froh gestimmt auf Entdeckungsreise begeben kann. Einfach in unserer Buchung schnell ein Ticket von unserem Fahrplan sicher und los gehts nach Heilbronn.


Unsere Fernbusse nach Heilbronn:

Direkt mit dem Bus nach Heilbronn zum Hauptbahnhof

FlixBus Haltestelle Heilbronn auf einer größeren Karte anzeigen
Im Nu im Zentrum Der Bus nach Heilbronn von FlixBus hält direkt am zentralen Heilbronner Knotenpunkt für den Öffentlichen Verkehr und weitere Buslinien, dem Bahnhof. Von hier aus stehen dem Besucher alle Tore zur Stadt offen. Am Bahnhofsvorplatz laufen die wichtigsten Straßenbahn- und Autobus-Linien der Stadt zusammen. Mit ihnen erreicht man in wenigen Minuten bequem die besonders sehenswerten Stadtteile von Heilbronn wie Neckarsulm, Böckingen oder Horkheim; und beliebte Ausflugsziele wie den Wartberg oder das Trappenseeschloss. Die malerische Innenstadt Heilbronns befindet sich zudem nur rund einen Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt. Sie kann über die Neckar zu Fuß oder komfortabel per Bus, Regional- oder S-Bahn erreicht werden. Mit ihrem einmalige Flair, ihren gemütlichen Gaststädten und betriebsamen Geschäften lädt die Stadt dort zum entspannten Stadtbummel ebenso ein wie zum genüsslichen Speisen oder zur ausgiebigen Einkaufsrunde. Hier kann man nach der Fahrt mit den verschiedenen Busverbindungen den besten Café der Stadt genießen. Verbindung suchen

Preiswert mit dem Reisebus nach Heilbronn

Viel Sehens- und Erlebenswertes  Mit dem Fernbus von FlixBus täglich ins Herz der Weinstadt - und die Schönheiten des Neckartals und des Heilbronner Beckens hautnah erleben. Nach einer geruhsamen Anreise mit dem Linienbus auf einer der täglichen Busverbindungen lässt sich die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten besonders intensiv erleben. In der Innenstadt warten architektonische Schätze wie das gotische Steinhaus auf dem Heilbronner Marktplatz, das nach der Titelfigur aus Kleists Drama "Das Käthchen von Heilbronn" benannt ist. Oder das Schießhaus mit dem schönsten Festsaal Heilbronns.
Abstecher ins pittoreske Umland  Wer preiswert, sicher und umweltfreundlich mit dem Fernbus nach Heilbronn gekommen ist, der mag einer Landpartie nicht abgeneigt sein. Diese führt meist in die weithin berühmte Heilbronner Rebenlandschaft im Umland der Weinstadt. Beliebte Ausflugsziele sind hier der 308 Meter hohe Wartberg mit seinem Aussichtsturm und seinem Freilichtmuseum; das barocke Trappenseeschloss am östlichen Stadtrand oder das im Stile der Renaissance errichtete Wasserschloss in Kirchhausen. Und dank FlixBus kann man am Ende des Tages im Fernbus entspannen.
Wein, Leib und Nachtleben Heilbronn verwöhnt seine Besucher aber nicht nur mit Baudenkmälern, sondern auch mit vielen regionalen Köstlichkeiten und einem pulsierenden Kultur- und Nachtleben. In den Cafés, Biergärten, Kneipen und den typischen Besenwirtschaften werden regionale Spezialitäten und internationale Leckerbissen serviert. Konzerte, Theaterveranstaltungen, Kinos, Kulturtreffs und Discotheken laden Jung und Alt anschließend dazu ein, den Tag in Heilbronn ganz nach Wunsch ausklingen zu lassen und dann sicher mit dem Fernbus wieder nach Hause zu gelangen.

Heilbronn mit dem Bus: das sollte man nicht verpassen

Zahlenspiele  Wer mit dem Fernbus bzw. Bus nach Heilbronn reist, der kommt an ihm nicht vorbei - am Wahrzeichen der Stadt, dem Rathaus. Während des 2. Weltkrieges zerbombt wurde es in den 1950er Jahren detailgetreu wieder aufgebaut. Architektonisches Prunkstück des Rathauses ist sicherlich die Kunstuhr aus dem 16. Jahrhundert. Sie zeigt auf ihren drei meisterhaft gestalteten Ziffernblättern neben der Zeit auch die Abfolge der Mondphasen und der Tierkreiszeichen. Diese sollte man sich in Heilbronn nicht entgehen lassen.
Reich an Türmen  Bekannt ist die Stadt an der Neckar auch für seine prachtvollen Türme, die als wehrhafte Überreste von der einstigen Stadtummauerung künden. Die berühmtesten unter ihnen sind wohl der Götzenturm im Südwesten und der Bollwerksturm im Nordwesten. Der berüchtigte Götz von Berlichingen verbrachte jedoch kurioserweise nicht in ersterem, sondern in letzterem eine Nacht in Gefangenschaft. Wie es zu dieser verwirrenden Namensgebung kam? Eine Fahrt mit dem Bus nach Heilbronn löst das Rätsel.

Heilbronn mit dem Bus - Entdeckungsreise ins Herz Baden-Württembergs

Mit dem Bus nach Heilbronn und von der Stadt begeistern lassen Eine Fahrt mit dem Bus nach Heilbronn ist zuallererst ein Ausflug in ein historisches Juwel. An jeder Ecke finden sich Zeugen einer ereignisreichen Historie, die zurückreicht bis in die Zeit der Kelten und Römer. Trotz ihrer langen Geschichte - die Stadt wurde im 8. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt - ist Heilbronn heute eine junge Stadt. Viele Gebäude des historischen Stadtkerns wurden bei schweren Luftangriffen im Jahr 1944 zerstört. Zahlreiche Bauten, welche die Bombardierung nicht überstanden, wurden behutsam wieder aufgebaut und fügen sich heute harmonisch in das moderne Stadtbild. Heilbronn ist dank seiner günstigen geographischen Lage aber auch ein landschaftliches und klimatisches Kleinod im nördlichen Baden-Württemberg. Aufgrund der fruchtbaren Talböden, der milden Winter- und der warmen Sommer gedeihen insbesondere die Weinreben im Heilbronner Becken vorzüglich. Und der Weinbau prägt nicht nur die umliegende Landschaft, sondern auch die Atmosphäre in der Stadt. Er verleiht ihr ein südliches, weltoffenes Flair - und es ist wohl kein Zufall, dass der Name der Stadt seit alters her auf die Wirkung heilsamer, wohltuender Quellen verweist. Welche ein Glück, dass Heilbronn nicht aus der Welt ist. Mit dem Fernbus von FlixBus ist die Stadt im Nu erreicht; und auf dem Nachhauseweg können im Bus die gesammelten Eindrücke dann in aller Ruhe verarbeitet werden. Auf geht's z. B von Stuttgart mit dem Fernbus auf einer der täglichen Busverbindungen nach Heilbronn.Verbindung suchen













Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH