Bus nach Erlangen

Erlangen - eine reizvolle Stadt im Herzen Mittelfrankens Hier bündeln sich bayrische Lebensart und Großstadtflair auf beeindruckende Weise: Nutze auch Du die Möglichkeit, mit dem Bus nach Erlangen zu fahren. Einfach, entspannt und innerhalb kürzester Zeit kannst Du Dein Reiseziel erreichen.
Schnell und günstig mit dem Bus nach Erlangen reisen
Exzellenter Service, eine komfortable Ausstattung und umfassender Komfort Wenn Du mit dem Fernbus von FlixBus nach Erlangen fährst, dann darfst Du absolut sicher sein: Du nutzt den Bus aus einer Flotte, die bestens ausgestattet ist und Dich schnell und sicher an dein Ziel bringt.

Unsere Busverbindungen nach Erlangen


Direkt bis ins Zentrum der Stadt - so macht Reisen Spaß

FlixBus Haltestelle Erlangen auf einer größeren Karte anzeigen
Die Haltestelle von FlixBus befindet sich direkt am Zentralen Omnibusbahnhof, die hinter dem Bahnhof der Stadt liegt. Wenn Du mit dem Bus nach Erlangen reist, kommst Du also nicht nur direkt an. Du kannst unmittelbar nach der Ankunft in das Flair der Stadt eintauchen oder aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Deinen Freunden und Bekannten weiterfahren. Die Stadt bietet viele Möglichkeiten, schöne Stunden zu genießen. Das Zentrum der Innenstadt präsentiert sich als einzigartiges Ensemble, die planmäßig errichtet worden ist. Heute ist Erlangen eine der schönsten noch erhaltenen Städte in diesem architektonischen Stil. Ob Schloss oder Marktplatz, Markgrafentheater oder Palais Stutterheim - Erlangen hält viele reizvolle Ziele bereit, die einen Besuch lohnen und für einzigartige Momente sorgen. Verbindung suchen

Mit dem Bus zu den Sehenswürdigkeiten in Erlangen

Mit dem Bus ins Zentrum von Erlangen Schloss und Schlossplatz Das Schloss und der Schlossplatz direkt im Zentrum von Erlangen gehören zu den wichtigsten und vor allem schönsten Zielen. Als Teil der Erlanger Fußgängerzone finden direkt in ihrer Umgebung zahlreiche Feste und Wochenmärkte statt. Die Plätze in diesem Ensemble wurden Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet und sind heute noch in einzigartiger Schönheit erhalten. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist im Zentrum des Schlossplatzes das Standbild des Gründers der Universität zu sehen, das heute als beliebter Treffpunkt gilt.
Mit dem Bus nach Erlangen fahren und Kultur erleben Das Markgrafentheater Das Markgrafentheater ist nicht nur in architektonischer Hinsicht ein Highlight von Erlangen. Als ältestes barockes Stadttheater in Süddeutschland steht es unter Denkmalschutz. Es wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts als Auftragswerk errichtet und diente ursprünglich nur als Opern- und Konzerthaus. Bis heute ist das Gebäude als Kulturstätte für die Erlanger von unschätzbarem Wert, denn das noch heute bespielte Theater bietet zahlreiche Aufführungen und Vorstellungen für alle Altersgruppen.
Gleich Tickets für den Bus nach Erlangen kaufen und losfahren Das Altstädter Rathaus Das Altstädter Rathaus befindet sich direkt am Martin-Luther-Platz. Es wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut, nachdem das alte Rathaus bei einem großflächigen Feuer in der Altstadt abgebrannt war. Nachdem verschiedene Rathausfraktionen zusammengelegt worden waren, diente es zunächst verschiedenen Zwecken. Heute wird das eindrucksvolle Gebäude als Stadtmuseum genutzt und ist seit nunmehr einem halben Jahrhundert beliebter Ort immer wieder wechselnder Ausstellungen.

Mit dem Bus in die barocke Innenstadt von Erlangen

Mit dem Bus in die Burgkapelle von Erlangen Burgbergkapelle Als das älteste Gebäude der Stadt ist die Burgbergkapelle. Vermutlich aus dem 15. Jahrhundert stammend ist sie aber in der Stadtgeschichte zunächst nicht erwähnt - und deshalb ein mystischer Ort. Sie diente als Einsiedelei und wohl auch zur Betreuung Siechender außerhalb der Stadt. In ihrer unmittelbaren Nähe existiert noch heute das inzwischen andersweitig genutzte Siechenhaus.
Die Orangerie ist ein toller Treffpunkt wenn man mit dem Bus nach Erlangen fährt Orangerie Ein Ort zum Bummeln und Verweilen: Die zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtete Orangerie gilt als beliebter Treff für die Erlanger. In den zahlreichen Gebäude spiegeln sich Rokoko und Barock nieder. Im Mittelteil fasziniert der Wassersaal mit einer einzigartigen Stuckdecke. Während das Gebäude als Ort für Konzerte genutzt wird, gelten die Parkanlagen als gern genutzte Möglichkeit, sich bei schönem Wetter in geselliger Runde zu entspannen.

Nach Erlangen mit dem Bus und Geschichte entdecken

Die Busfahrt ist kurzweilig wenn man mit dem Bus nach Erlangen fährt
Diese Reise lohnt mit Sicherheit Wenn Du mit dem Bus nach Erlangen fährst, dann erwartet Dich eine einzigartige Stadt mit unverwechselbarem Flair. An jeder Ecke bietet die mehr als 100.000 Einwohner zählende Großstadt faszinierende Einblicke in eine Geschichte, die bis tief ins Mittelalter zurückreicht. Dass die Stadt heute noch so gut erhalten und an vielen Stellen liebevoll saniert ist, ist ein besonderer Glücksfall. So erwarten den Besucher mitten im Zentrum Gebäudeensemble, die es in einer solch geschlossenen Form sonst nicht gibt. Da das Zentrum sehr kompakt und für Besucher gut erschlossen ist, lohnt sich ein Bummel zu Fuß. Ganz ohne den Stress mit dem Auto kannst Du eintauchen in die Geschichte einer Metropole, die zwischen Dreißigjährigem Krieg und der Zeit des Bayrischen Königreiches ihre Prägung erfuhr. Aber auch die vielen kleinen netten Cafés und Restaurants, die das Gesicht von Erlangen prägen, lohnen einen Besuch. Und wenn Du ein zünftiges Bier magst, dann bist Du in Erlangen genau richtig. Bereits Karl May wusste in einem seiner Romane zu berichten, dass man beim Denken an Deutschland natürlich zuerst an das berühmte Bier der Stadt denkt.Verbindung suchen


Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH