Der Bus nach Bremen - natürlich von FlixBus

Wenn man nach Bremen reisen möchte, ist der Fernbus genau die richtige Wahl. Preiswert und bequem gelangst Du mit dem Bus nach Bremen. Suche Dir einfach Deinen Abfahrtsort in der Suchmaske aus und schon kann's los gehen.
Der Bus nach Berlin fährt mehrmals täglich zum günstigen Preis
Sehenswürdigkeiten gleich am Stadtzentrum

FlixBus Haltestelle Bremen auf einer größeren Karte anzeigen
Eine preiswerte und bequeme Fahrt mit dem Bus nach Bremen endet direkt am Bremer Hauptbahnhof nahe des ZOB. Dort stehen verschiedene öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, Zug oder Bahn zur Weiterreise zur Verfügung: Jetzt kann das Erkunden der Stadt losgehen. Gleich in der Nähe des Hauptbahnhofs befinden sich das Concordia Theater und die Bremer Altstadt. Durch den zentralen Ausgangspunkt gelangt man in wenigen Gehminuten auch zum Bürgerpark oder zum Hafen.
Erlebe einen romantischen Abend am Bremer Hafen mit dem Freund oder der Freundin, erkunde die Clubs und Restaurants mit den Freunden oder genieße mit der Familie die Kultur von Bremen – die Flixbus Haltestelle ist dafür der ideale Ausgangspunkt.Verbindung suchen

Sehenswürdigkeiten in Bremen

Mit dem Bus die Wahrzeichen von Bremen erkunden Kirchenvielfalt in Bremen Bremen besitzt eine Vielzahl an Kirchen unterschiedlichster Glaubensrichtungen. Der evangelische Bremer Dom aus der Zeit der Gotik zählt dabei zu den bekanntesten Wahrzeichen von Bremen. Die katholische Propsteikirche als auch die Liebfrauenkirche zählen ebenfalls zu den ältesten Wahrzeichen von Bremen und sind stets einen Besuch wert. Auch befinden sich in Bremen unzählige Freikirchen, welche seit dem 19. Jahrhundert vermehrt ausgebaut wurden. Viele Denkmäler und Brunnen in Bremen besitzen, ebenso wie die Kirchen, eine jahrhundertelange Geschichte.
Mit dem Bus nach Bremen um die historischen Stadtgebiete zu erkunden Historische Stadtgebiete Bremen besitzt als Hafenstadt sehr alte Stadtkerne. Am Weserufer, einer historischen Uferpromenade, befinden sich zahlreiche gastronomische Angebote. Das Schnoorviertel in der Bremer Altstadt ist ein mittelalterliches Gängeviertel und stammt noch aus der Zeit des alten Schiffshandwerks. Überhaupt können viele Gebäude in Bremen eine jahrhundertelange Geschichte aufweisen. Das Bremer Rathaus aus dem Jahre 1612, die Stadtwaage (1587), das Essighaus (1618) oder das Gewerbehaus (1620) sind dabei nur einige Beispiele.
Museen besichtigen wenn man mit dem Bus nach Bremen fährt Museen in Bremen Bremen besitzt eine erstaunliche und vielfältige Museumslandschaft. So gibt es über 50 Museen und Ausstellungshäuser in und um Bremen. Einmal jährlich findet deswegen auch die “Lange Nacht der Bremer Museen“ statt, bei der auch historische Häuser besucht werden können. Egal ob Überseemuseum, Kunsthalle, Focke-Museum oder Hafenmuseum, jedes ist einen Besuch wert.

Weitere Erlebnismöglichkeiten in Bremen

Mit dem Bus nach Bremen um sich ins Nachtleben zu stürzen Nachtleben in Bremen Auch das Bremer Nachtleben bietet interessante Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Gerade am Wochenende ist die Bremer Innenstadt gut mit Einheimischen und Touristen gefüllt. Es gibt jede Menge Bars, Clubs, Diskotheken und Lounges. Dabei sind die Altstadt von Bremen, das Weserufer, die Bahnhofsvorstadt mit der Discomeile sowie das sogenannte „Viertel“ die Hauptanlaufpunkte. Auch für jeden musikalischen Geschmack ist in Bremen gesorgt.
Diverse Veranstaltungen in Bremen - da bietet sich eine Busfahrt an Regelmäßige Veranstaltungen in Bremen In der Hansestadt Bremen finden jährlich viele verschiedene Veranstaltungen statt. Sowohl der kleine Freimarkt gegenüber dem Rathaus als auch der Freimarkt auf der Bürgerweide zählen dabei zu den ältesten Volksfesten Deutschlands. Das Sommerfestival „Bremen swingt“, das Vegesacker Hafenfest oder der Weihnachtsmarkt gehören ebenfalls zu den bekanntesten Veranstaltungen in Bremen. Auch das sechs Tage Rennen, der Bremer Karneval oder das internationale Literaturfest erfreuen sich großer Beliebtheit.

Mit dem Bus nach Bremen

Mit dem Bus nach Bremen und zum Hafen
Komfort im Fernbus Die Hafenstadt Bremen bietet viele interessante und sehenswerte Schauplätze. Ob jung oder alt, in Bremen kann man immer eine schöne Zeit verbringen. Darum ist die Reise mit dem Bus nach Bremen sehr vorteilhaft. Man fährt preiswert und umweltbewusst, und kommt entspannt und erholt zentral in Bremen an. Während der Fahrt mit dem Fernbus von Flixbus besitzt Du jeglichen Komfort den man sich für eine entspannte Reise wünscht. Eine saubere Bordtoilette steht auf denBusverbindungen zur Verfügung und beim Busfahrer kann man sich mit Snacks und Getränken versorgen. Die Fernbusse sind standardmäßig mit bequemen Sitzen ausgestattet und man besitzt auch ausreichend Platz zum Vordermann, um die Füße auszustrecken. Wer während der Fahrt im Internet surfen möchte, kann den kostenfreien W-Lan-Zugang im Bus benutzen. Sei es zum E-Mail checken, um im World Wide Web zu surfen oder um Dich noch genauer über den Zielort Bremen zu informieren – mit dem Wifi Zugang im Fernbus von Flixbus bist Du, wie mit dem Fernbus selbst, jederzeit flexibel. Mehrmals täglich fährt der orange blaue Bus nach Bremen. Suche Dir einfach Deine Abfahrtszeit aus und schon reist Du nicht nur entspannt und sicher sondern auch preiswert und umweltbewusst im Bus nach Bremen.
Verbindung suchen


Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH