Der Fernbus nach Berlin fährt täglich in die Hauptstadt

Täglich mit dem Bus nach Berlin, das ist mit FlixBus - nicht zu verwechseln mit Flexibus - ganz einfach möglich. Suche Dir Deinen Abfahrtsort aus und schon kann es losgehen. Unser Fernbus ist schnell und einfach zu erreichen. Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, Dein Bus von FlixBus bringt Dich täglich preiswert nach Berlin.
Bus ab Berlin
Der Bus nach Berlin fährt mehrmals täglich zum günstigen Preis
Unser Fernbus Fahrplan bietet viele Möglichkeiten, Berlin aus der ganzen Republik zu erreichen. Mehrfach täglich kannst Du mit unserem Fernbus nach Berlin fahren - und zwar von den meisten deutschen Metropolen und auch vielen kleineren Städten aus.

Wähle Deinen Bus nach Berlin

Unsere Busse nach Berlin ZOB:


Direkt nach Berlin zum ZOB und nach Berlin Südkreuz

Alle FlixBus Haltestellen Berlin auf einer größeren Karte anzeigen
Der zentrale Omnibusbahnhof in Berlin Wer mit dem Fernbus nach Berlin einfährt, der kommt am zentralen Omnibusbahnhof in Berlin an. Dieser besitzt verkehrstechnisch die beste Anbindung für die weitere Reise. Der Kurfürstendamm oder der Tiergarten befinden sich um die Ecke. Die Museumsinsel kommt direkt nach dem Brandenburger Tor und ist stadteinwärts ganz leicht mit dem Bus oder der S- und U Bahn zu erreichen. Der Alexander Platz, welcher sich in der Nähe vom Prenzlauer Berg befindet, ist ebenfalls sehr zentral gelegen und somit ganz leicht erreichbar. Ob die Architektur von Berlin, die vielen und sehr unterschiedlichen Festivals, das bekannte und sehr tolerante Nachtleben sowie die vielfältigsten Lebensbedingungen - Berlin hat sich zu einer weltbekannten und beliebten Metropole etabliert. Das sympathische Berliner Flair sowie die pure Lebensfreude kann man an jeder Straßenecke spüren. Verbindung suchen

Täglich günstig mit dem Bus nach Berlin

Sehenswürdigkeiten und Kultur Mit FlixBus preiswert und sicher nach Berlin. Jede Menge Sehenswürdigkeiten wie der Reichstag, die Museumsinsel oder das Brandenburger Tor bieten dem Reisenden Kultur und Abwechslung. Ob schöne Fotos von der East-Side-Gallery, ein entspanntes Picknick im Tiergarten oder das aufregende Nachtleben – Berlin bietet für jeden etwas mehr. Das wahre Gesicht von Berlin entdeckt man oft erst, wenn man sich die Zeit nimmt um die Stimmung in der Hauptstadt in sich aufzunehmen.
1 x Party und zurück Durch mehrmalige An- und Abfahrten mit dem Bus nach Berlin mit dem Flixbus bist Du flexibel um alleine oder mit Deinen Freunden zusammen Berlin bei Tag oder bei Nacht zu erleben. Viele Nachtclubs und Nachtcafés bieten jedes Wochenende Events an, was nicht selten in ein Durchmachen bis zum nächsten Morgen ausarten kann. Gerade Partygänger oder Abenteurer sparen sich so die Hotelkosten und können dann den Schlaf im Bus auf der Heimfahrt nachholen.
Multi-Kulti überall Touristenattraktionen wie der Berliner Zoo, der Alexander Platz oder der Kurfürstendamm sind beliebte und bekannte Orte weltweit. Wer mit dem Bus nach Berlin fährt, hat am Ende mehr Geld übrig, um sich all dies anzuschauen. Berlin ist einfach eine Multi Kulti Stadt; es gibt kaum einen Ort auf der Welt wo sich so viele unterschiedliche Kulturen und verschiedene Nationen auf einem Platz wiederfinden. Wer nach Berlin mit dem Flixbus kommt, den erwartet ein El Dorado an kulturellen Erlebnissen als auch bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten.

Muß man gesehen haben wenn man mit dem Bus nach Berlin fährt

Beeindruckend Das höchste Gebäude Deutschlands, der Fernsehturm mit einer Höhe von 368 Metern bietet schwindelfreien Menschen einen gigantischen Ausblick über Berlin. Verschiedene Gärten, Parkanlagen und Zoos laden nicht nur im Sommer zu schönen Spaziergängen ein. Am Alexander Platz wie auch am Potsdamer Platz finden sich die unterschiedlichsten Straßenkünstler und Musiker wieder. Zeit um auch mal stehen zu bleiben und zu genießen. Das ist unser Berlin.
Must see Egal ob Du mit dem Fernbus nach Berlin fährst oder mir einem anderen Verkehrsmittel, natürlich sollte man sich auch die Zeit nehmen um einmal die Berliner Mauer gesehen zu haben. Liebhaber von geschichtlich bedeutsamen Ereignissen sollten dem Checkpoint Charlie unbedingt einen Besuch abstatten. Die East-Side-Gallery ist ebenfalls ein sehr geschichtsträchtiger Ort und ein „Must See“, wenn man nach Berlin mit dem Bus fährt und von der wechselhaften Geschichte der Hauptstadt etwas erfahren möchte. Als Berlin-Besucher erfährt man, dass Geschichte und Gegenwart nah beieinander liegen und sich hier oft begegnen.

Mit dem Bus nach Berlin um alle Möglichkeiten zu nutzen

Arm aber sexy Bei den ganzen Möglichkeiten in Berlin ist es mehr als vorteilhaft, wenn man schnell, preiswert und dazu noch umweltbewusst mit dem Fernbus nach Berlin reisen kann. Mehrmalige An- und Abfahrten geben dem Reisenden Flexibilität und ermöglichen somit ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf Tag und Nacht in Berlin. Deswegen: Wer nach Berlin möchte, ist mit FlixBus bestens beraten. Preiswert, sicher und bequem reisen; dann kommt man erholt und entspannt in Berlin an und ist fit für die Stadt. Bei Deiner Ankuft in der Hauptstadt wirst Du deshalb auch sagen können: FlixBus ist mein Fernbus. Dass Berlin "arm aber sexy" ist, weiß jeder, seit Klaus Wowereit im November 2003 in einem Interview bei FOCUS Money diesen Spruch das erste Mal prägte. Auf die Frage, ob Geld sexy macht antwortete er: "Nein. Das sieht man an Berlin. Wir sind zwar arm, aber trotzdem sexy". Und wer ein mal mit dem Bus nach Berlin gefahren ist und sich dort umgeschaut hat, wird das bestätigen können. Doch mittlerweile geht es wieder aufwärts mit der Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Es wird zwar noch an allen Ecken und Enden gebaut und renoviert. Doch ständig entsteht etwas neues und die alten DDR Bauten verschwinden. Aber zumindest der Stadtkern ist mittlerweile auf dem Niveau einer echten Hauptstadt. Verbindung suchen


Weiterführende Links:

Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH