• Kundenhotline 01807 - 12399123*
  • SSL - Verschlüsselung
  • Bekannt aus:
Über 500 Verbindungen
Kostenlos W-LAN
Bequem & Sicher
Snacks & Drinks
FlixBus Fernbus
 

Bus Dresden – Essen

Der FlixBus Fernbus bringt Dich sicher und komfortabel von Dresden nach Essen und auch wieder zurück. Sitzplatzgarantie und extra viel Beinfreiheit sorgen für eine angenehme Reise. So gelangst Du entspannt von Dresden nach Essen.

So funktioniert’s
Verbindung suchen Verbindung suchen
Strecke und Datum wählen, günstige Busfahrt suchen
Ticket buchen Ticket buchen
Ticket buchen & ausdrucken oder einfach auf’s Smartphone laden
Einfach Busfahren Einfach Busfahren
Haltestelle finden, Ticket vorzeigen und einfach Busfahren




Fernbus Dresden – Essen


Kundenbewertung
  Dresden Leipzig Göttingen Kassel Essen
Haltestelle Bayrische Straße Busbahnhof Kauf Park / Hbf Papierfabrik Hbf
Zeiten Ab An / Ab An / Ab An / Ab An
Mo, Di, Fr-So 10.45 12.25 / 12.30 15.15 / 15.45 16.25 / 16.30 19.00
Mi, Do 10.45 12.25 / 12.30 15.15 / 15.45 16.25 / 16.30 19.00
Ab 5 € Ab 15 € Ab 23 € Ab 19 €
Am Bus: 12 € Am Bus: 32 € Am Bus: 39 € Am Bus: 46 €

Busverbindung Essen – Dresden


Facebook
 
  Essen Kassel Göttingen Leipzig Dresden
Haltestelle Hbf Papierfabrik Kauf Park / Hbf Busbahnhof Bayrische Straße
Zeiten Ab An / Ab An / Ab An / Ab An
Di, Mi 13.15 15.45 / 15.50 16.30 / 17.00 19.45 / 19.50 21.30
Mo, Do-So 13.15 15.45 / 15.50 16.30 / 17.00 19.45 / 19.50 21.30
Ab 9 € Ab 9 € Ab 18 € Ab 19 €
Am Bus: 22 € Am Bus: 25 € Am Bus: 39 € Am Bus: 46 €

FlixBus Haltestellen in Dresden und Essen


FlixBus Haltestelle Dresden auf einer größeren Karte anzeigen

Dresden

Die Busverbindung Dresden -  Essen startet in Dresden an der Südseite des Hauptbahnhofes. Die Buslinie nach Essen ist bequem mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen. Unser Fernbus ist schon von Weiten an der blau-orangenen Farbe zu erkennen.

Bitte beachte die Hinweise zur Haltstelle Dresden!


FlixBus Haltestelle Essen auf einer größeren Karte anzeigen

Essen

Die Buslinie von Dresden nach Essen erreicht sein Ziel am Hauptbahnhof. Von dort aus ist die Innenstadt bequem zu Fuß zu erreichen. Aber auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben. Von dem EVAG-Busbahnhof kannst Du weitere Buslinien für Busreisen nutzen oder mit dem Zug weiterreisen.

Hinweise zur Fernbus Haltestelle Essen findest Du hier.

Weiterführende Informationen und Links


Von Sachsen nach Nordrhein-Westfalen zu reisen wird mit einer der Busverbindungen von FlixBus möglich. Jeder Bus auf unserer Busreisen ist modern ausgestattet, sodass die Busreisen nicht nur sicher und schnell, sondern auch angenehm verlaufen. Auf allen Buslinien von FlixBus steht während der gesamten Fahrt W-LAN zur Verfügung. Getränke und Snacks kannst du während der Fahrt mit dem Fernbus bei allen Busverbiundungen beim Fahrer erwerben.

Der Bus verbindet die traditionsreiche Stadt Dresden mit der Ruhrgebiets-Metropole Essen. Eine Stadt die sich ständig im Wandel befindet und sich zwischen Kultur, Industrie und Gastlichkeit immer wieder neu erfindet. In Essen pulsiert das Leben und doch lädt es zum Verweilen ein. Ob man nun den Domschatz bewundert oder über die Kettwiger Straße flaniert, Essen hat sein ganz eigenes Flair. Dagegen mutet Dresden eher gediegen an. Aber auch hier gibt es Einkaufsstraßen, wie die Prager Straße, die zum Flanieren und stöbern einladen. Einen fantastischen Blick über Dresden und sein Umland kann man vom Hausmannsturm genießen. Der achteckige Turm ist etwas über 100 Meter hoch und eines der ältesten noch existierenden Teile des Dresdner Schlosses.

Bevor der Bus von Dresden nach Essen startet, lohnt sich eine Erkundungstour durch die Stadt. Anfang des 19. Jahrhunderts erhielt Dresden seinen Spitznamen, Elbflorenz. Der Name würdigt die Parallelen zwischen Dresden und Florenz. Das Stadtbild der sächsischen Landeshauptstadt wird durch die Elbe und die aufsteigenden Hänge am Elbufer geprägt. Mehrere Brücken spannen sich über den Fluss. Die bekannteste ist wahrscheinlich die Loschwitzer Brücke, besser bekannt als das Blaue Wunder. Bei einem Kaffee auf den Elbterrassen kann man sich von der Fahrt mit dem Bus erholen und seinen Blick über den Fluss schweifen lassen. Die Stadt bietet viel Sehenswertes. In der Altstadt liegen die Sehenswürdigkeiten dicht beieinander, sodass man mit einem kurzen Bummel am Zwinger, der Semperoper und dem sächsischen Fürstenzug vorbei kommt. Auch das bekannte Grüne Gewölbe mit seinen Schätzen aus aller Welt und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind problemlos fußläufig zu erreichen.

Nach der Ankunft des Fernbusses in Essen, lädt die Stadt im Ruhrgebiet zum Erkunden ein. Essen gehört zu der Metropolenregion Rhein-Ruhr und ist die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen. Essen liegt an der Ruhr und geht auf ein 845 gegründetes Frauenstift zurück. Heute ist die Stadt ein großer Industriestandort mit Sitz vieler Unternehmen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Zeche Zollverein. Das Steinkohlebergwerk war von 1847 bis 1986 aktiv. Heute unterliegt das Gelände einer Umnutzung und lädt zum Spazieren und Staunen ein. Ausstellungsräume, Rauminstallationen, Lehrpfade und Besucherzentrum verbinden Geschichte und Kunst miteinander. Weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Alte Synagoge oder der Essener Dom, können ebenso erkundet werden. Für Shopping-Begeisterte lohnt sich ein Besuch der Rathaus Galerie. Unter der imposanten Glaskuppel befinden sich zahlreiche Fachgeschäfte.



Sichere Bezahlung    
Payments
Verschlüsselung    
SSL
FlixBus - Einfach Busfahren
Günstig mit dem Fernbus quer durch Deutschland
© 2014 FlixBus GmbH